Patchnotizen 5.8

von Pwyff, Scarizard

Seid gegrüßt, Beschwörer!

Gegenstände. Die neue Herausforderung.

Nicht ganz, aber so eine gibt es in diesem Patch. Aus technischer Sicht könnte man dasselbe über Championaktualisierungen sagen, weil wir auch eine Ryze-Aktualisierung dabei haben. Also sagen wir es vielleicht so:

Gegenstände und Ryze. Die neue(n) Herausforderung(en).

Oh, und ein Haufen Änderungen an der Heulenden Schlucht. Nun wird es aber unübersichtlich mit so vielen Herausforderungen.

Spaß beiseite, Patch 5.8 macht einen sehr vielfältigen Eindruck, denn es bietet das neue „Schwarze Beil“, eine Aktualisierung von Ryzes Gameplay und einige Aufwertungen für die Heulende Schlucht (jetzt werden alle vom Lee-Syndrom befallen). Die drei sind in ihren jeweiligen Zusammenhängen schnell erklärt, weshalb wir hier im Vorwort gar nicht so genau darauf eingehen werden. Stattdessen wollten wir einfach nur sagen, dass wir wieder einmal glücklich sind mit dem Aufwärtstrend bei der Championvielfalt auf allen Spielniveaus und dass wir ganz aufgeregt zusehen, wie so viele Spieler sich auch an Experimenten versuchen. Manchmal muss man eben raus aus seiner Komfortzone, um den richtig heißen Scheiß zu finden. Für all jene, die nach dem nächsten Support-Nautilus Ausschau halten: Warum trommelt ihr nicht ein Gruppe Kumpels zusammen, um mal rumzuprobieren? Dieses Vielfaltsluftschiff (ja, es geht nun ab in die Lüfte) fliegt nirgendwo hin.

Chris „Pwyff“ Tom & Patrick „Scarizard“ Scarborough

Nach oben

Patch-Aktualisierungen

01.05.2015


Aufladefähigkeiten

FEHLERBEHEBUNG Ein Fehler wurde behoben, durch den ihr nicht schon andere Fähigkeiten vorzeitig aktivieren konntet, während ihr eine andere Fähigkeit „aufgebaut“ habt (z.B. Vis Q - Rammbock, Zacs E - Elastische Schleuder)

Morgana

FEHLERBEHEBUNG E - Schwarzer Schild verhindert nun wieder Massenkontrolleffekte von Effekten, die den Schild zerstören.

Xerath

FEHLERBEHEBUNG Es wurden verschiedene Probleme beim Ausführen von Q - Arkanpuls behoben.

Ryze

FEHLERBEHEBUNG W - Runengefängnis und E - Zauberkaskade gehen nicht länger in die Abklingzeit über, ohne etwas zu bewirken, wenn sie auf einen Gegner angewendet werden, der sich aus Ryzes Sicht bewegt.

Jayce

SCHOCKIEREND Ein Fehler wurde behoben, durch den einige von Jayces Skins keine Explosionseffekte mehr zeigten, wenn sein Q - Schockstoß ein Ziel traf, nachdem er durch ein E - Beschleunigungstor gefeuert wurde.

Blitzcrank

PROTHESEN? iBlitzcrank erhält nicht länger auf magische Weise eine dritte Hand, während Q - Raketengriff aktiv ist.

EXZELLENTE ZAUBERÄNDERUNGEN

Mit 5.7 haben wir die Zaubereingabe überarbeitet, was bei Spielern, die Schnellzauber mit Reichweitenindikatoren nutzten, zu etwas Verwirrung führte. Obwohl wir seitdem die Funktionalität wieder auf die alte Weise umgestellt haben, entschieden wir uns dazu, dass wir unsere Arbeit wenigstens denen zugutekommen lassen können, die dies nutzen möchten. Schaut in der Tastenbelegung mal unter „Schnellzauber mit Indikator“ nach, um auszuprobieren, wie sich das auswirkt!

Diese Änderung hat auch gleich noch ein paar neue Funktionen huckepack geladen. Da wäre etwa die Möglichkeit, Fähigkeiten individuell als Schnellzauber mit Indikator zu belegen; die Möglichkeit, über die Anzeige Fähigkeiten auszurichten/abzufeuern, und wir haben das Zielen mit Minikarte allgemein aufgeräumt (Wenn ihr Riven-Spieler da draußen also aus Versehen in das gegnerische Team zurück springt, ist das nun euer Ding.).
UMSCHALTFUNKTIONEN, UMSCHALTFUNKTIONEN ÜBERALL Es gibt zwei Umschaltfunktionen am unteren Rand der Tastenbelegungen - eine ermöglicht Schnellzauber mit Reichweitenanzeige bei allen Tasten, die über die Schnellzuweisung der Benutzeroberfläche zugewiesen sind (das tolle Kästchen am oberen Rand der Tastenbelegung) und die andere ermöglicht es, Schnellzaubertasten zu halten und diese sofort auszulösen, indem man eine andere Taste drückt.
TASTENBELEGUNGEN, TASTENBELEGUNGEN WO MAN NUR HINSCHAUT Ihr könnt Tasten nun individuell mit Schnellzaubern mit Reichweitenindikator belegen. Doch dafür ist es nötig, dass ihr jeden, den ihr haben möchtet, manuell festlegt (Es war uns nicht möglich, das alles in die Benutzeroberfläche für die Tastenbelegung zu quetschen, ohne dass es zu erheblichen Re-Kombo-bitionen führte.).
neuWER ZIELT MIT DEM RAND DER KARTE? Es wurde eine neue Option namens „Klick auf Fähigkeiten in der Oberfläche deaktivieren“, durch die man Fähigkeiten jetzt durch die Oberfläche ansteuern kann, es sei denn, die Fähigkeit kann normalerweise über das eigene oder das Porträt eines Verbündeten angesteuert werden. Technisch betrachtet hat dies keine Auswirkungen auf die Minikarte, aber wir haben weiter unten noch eine zweite Änderung …
JA, DAS IST MERKWÜRDIG Ein Fehler wurde behoben, durch den ein Spieler seine Fähigkeit in eine falsche Richtung raushaute, wenn der Mauszeiger fälschlicherweise auf der Minikarte landete. Kurz gesagt: Fähigkeiten mit geringer Reichweite sollten nun vom Mauszeiger auf der Minikarte unbeeinflusst bleiben.

Nach oben

Champions

Ryze

Ryze wurde aktualisiert! In diesem Artikel könnt ihr die ausführliche Geschichte nachlesen. Oder ihr schaut euch weiter unten einfach die Kurzfassung an.

Allgemein

FÄHIGKEITEN AUFGEHÜBSCHT Die visuellen Effekte, Ton und Symbole von Ryzes Fähigkeiten wurden aktualisiert!
GRUNDWERT FÜR MANAREGENERATION 6 5
MANAREGENERATIONSZUWACHS 0,8 1
RÜSTUNGSZUWACHS 3,9 3,0

neuPassive Fähigkeit – Arkane Meisterschaft

Durch die Ausführung einer Fähigkeit wird 12 Sekunden lang eine Ladung „Arkane Meisterschaft“ gewährt. Bei 5 Steigerungen wird Ryze 3/4/5/6 Sekunden (erhöht sich durch die Ränge von „Macht der Verzweiflung“) lang super aufgeladen, wodurch er einen Schild erhält, der (20 + 5 pro Stufe) (+8 % seines maximalen Manas) an Schaden blockt. Zudem verringern seine Zauber die Abklingzeit seiner anderen Fähigkeiten um die Abklingzeit von „Überladung“, und zwar bis zu einem Maximum von 0,25 Sekunden.


Q – Überladung

entferntÜBERLADEN Gewährt nicht mehr passiv Abklingzeitverringerung.
neuES IST'N SKILLSHOT Ist nun ein Skillshot auf gerader Linie, der am ersten getroffenen Gegner Halt macht.
neuBREITE 50
REICHWEITE 625 900
KOSTEN 60 Mana 30/35/40/45/50 Mana
SCHADEN 55/75/95/115/135 65/90/115/140/165
BONUSFAKTOR FÜR MANA 6,5 % des maximalen Manas 2/2,5/3/3,5/4 % des maximalen Manas
BONUSFAKTOR FÜR FÄHIGKEITSSTÄRKE 0,4 Fähigkeitsstärke 0,55 Fähigkeitsstärke
ABKLINGZEIT 3,5 Sekunden 4 Sekunden

W – Runengefängnis

GRUNDWERT FÜR SCHADEN 60/95/130/165/200 65/95/125/155/185
BONUSFAKTOR FÜR MANA 4,5 % des maximalen Manas 2,5 % des maximalen Manas
BONUSFAKTOR FÜR FÄHIGKEITSSTÄRKE 0,6 Fähigkeitsstärke 0,4 Fähigkeitsstärke

neuE – Zauberkaskade

Entfesselt eine Kugel, die Schaden verursacht und die Magieresistenz getroffener Ziele um einen Prozentsatz verringert, bis zu 3-mal kumulativ.

Nach dem Treffer springt „Zauberkaskade“ auf Gegner in der Nähe und Ryze über (bis zu 6 sekundäre Ziele), bevor es zum ursprünglichen Ziel zurückkehrt.

SCHADEN 50/66/82/98/114 (+2 % des maximalen Manas) (+0,3 Fähigkeitsstärke)
SCHADEN BEI RÜCKKEHR 25/33/41/49/57 (+1 % des maximalen Manas) (+0,15 Fähigkeitsstärke)

R – Macht der Verzweiflung

ABKLINGZEIT 70/60/50 Sekunden 80/60/40 Sekunden
DAUER 5/6/7 Sekunden 4/5/6 Sekunden
neuMEISTERSCHAFT DER VERZWEIFLUNG Erhöht die Dauer von „Arkane Meisterschaft“ je nach Rang um 4/5/6 Sekunden.
neuABKLINGZEITEN DER VERZWEIFLUNG Gewährt passiv 10/20/30 % Abklingzeitverringerung.

Ahri

Traue nie einer Neunschwänzigen und einem Lächeln.


E – Bezaubern

UNWIDERSTEHLICH „Bezaubern“ unterbricht „Unaufhaltbar“-Effekte nicht mehr (bspw. Malphites R – Unaufhaltsame Gewalt, Hecarims R – Ansturm der Schatten und Vis R – Tätlicher Angriff).

Bard

„Glocken“ erscheinen zu Spielbeginn an sichereren Orten und gewähren im Verlauf der Spielzeit mehr Erfahrung.

Mit Patch 5.7 ging Bards wohlklingendes Mäandern in eine positive Richtung, weshalb wir seine passive Fähigkeit noch etwas stimmen, bevor wir den Spielern ruhigen Gewissens erlauben können, sich auf die Magische Reise des Erlernens von Bard zu begeben, anstatt ihn einfach zuzu-buffen.

Passive Fähigkeit: Ruf des Reisenden

GESUND UND MUNTER Glocken werden in den ersten 5 Minuten eher nicht im gegnerischen Dschungel erscheinen.
ERFAHRUNG PRO GLOCKE konstant 20 ERF 20 + 1 ERF pro Minute (nach 5 Minuten)

Blitzcrank

„Übertaktet“ hat ein Minimaltempo und klingt langsamer ab.

Auch wenn wir damit zufrieden waren, wie die letzten Änderungen Blitz beeinflussten, führten die Änderungen an den Zahlenwerten dazu, dass die Fähigkeit sich eher „untertaktet“ anfühlte. Deshalb motzen wir den Boost etwas auf, indem wir dafür sorgen, dass sein Tempo nicht allzu schnell abklingt.

W – Übertaktet

KEINEN ROST ANSETZEN Die Verbesserung des Lauftempos klingt innerhalb von 5 Sekunden langsamer ab.
DAMIT AUS DEM ‚GOLEM‘ KEIN ‚GEH LAHM‘ WIRD Die Verbesserung des Lauftempos von „Übertaktet“ kann nicht unter 10 % abfallen.

Caitlyn

Caitlyns Fallen kann man im Gebüsch nun besser sehen.

Es ist weiterhin nicht dumm, die Fallen ins Gebüsch zu legen, doch ihr solltet eure Gegner festhalten, weil ihr euch ihre Gepflogenheiten zunutze macht, nicht ihre Unfähigkeit diese zu sehen.

W – Yordle-Schlagfalle

FALLEN-ÜBERSICHTLICHKEIT Die Sichtbarkeit der Fallen im Gebüsch wurde erhöht.

Dr. Mundo

Bei einer Tötung werden die Kosten von Q zurückerstattet. Wir haben die Kurzinfos der passiven Fähigkeit und von R aufgeräumt.

Für all jene, die in Teamkämpfen dorthin gehen wollen, wo es ihnen passt, ist Dr. Mundo als Toplane-Tank eine gute Wahl. Wir haben ihm einen infizierten Knochen hingeworfen, um die Schmerzen, welche die Lebenskosten verursachen, zu lindern, ohne dass sein Jungling so verrückt ausartet wie er selbst.

Passive Fähigkeit – Adrenalinschub

DYNAMISCH! Der Kurzinfo wurden dynamische Zahlen für die Wiederherstellung hinzugefügt (es wurden keine Werte an sich geändert).

Q – Infiziertes Beil

neuRÜCKERSTATTUNG BEI TÖTUNG Bei Todesstößen werden nun 100 % der Lebenskosten zurückerstattet.

R – Sadismus

AUCH DYNAMISCH! Der Kurzinfo wurden dynamische Zahlen für die Wiederherstellung hinzugefügt (es wurden keine Werte an sich geändert).

Graves

„Streuschuss“ verursacht auf maximale Reichweite weniger Schaden und etwas mehr auf kurze Distanz.

Wenn dringend eine Lane in Schutt und Asche gelegt werden muss, ist Malcom Graves der Mann, an den ihr euch wenden müsst. Wir möchten, dass er sich seine ihm eigene Explosivität (und den südländischen Bilgewasser-Charme) bewahrt, aber er mag es lieber ganz direkt und persönlich. Einfach ausgedrückt, macht Graves auf große Entfernung weniger Wumms mit seinem „Streuschuss“, aber sobald er in seiner Komfortzone ist, ist Endstation.

Q – Streuschuss

GRUNDWERT FÜR SCHADEN 60/95/130/165/200 60/90/120/150/180
BONUSFAKTOR 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden 0,75 zusätzlicher Angriffsschaden
ZUSÄTZLICHER SCHADEN PRO KUGEL 40 % 50 %
MAXIMALER SCHADEN (3 Treffer) 108/171/234/297/360 (+1,44 zusätzlicher Angriffsschaden) 120/180/240/300/360 (+1,5 zusätzlicher Angriffsschaden)

Jinx

Der Schaden auf kurze Distanz von „Super-Mega-Todesrakete!“ wurde stark verringert.

Jinx wird generft? ZEIT FÜR PANIK! Jinx ist ein Champion, der das Spiel schnell und locker spielt, dabei ihre Reichweite manipuliert und ihr Arsenal an diversen (und farbenfrohen) Explosionen einsetzt, um das Schlachtfeld zu kontrollieren. Der einzige Weg, diesem Schweizer Taschenmesser von einer Knarre Einhalt zu gebieten, bestand darin, ihr direkt in die Augen zu schauen. Und auf die kurze Distanz semmelte sie einem super-mega-mäßig eine rein und kam mit einem fiesen Lachen davon. Wichtig zu erwähnen ist, dass „Super-Mega-Todesrakete!“ weiterhin über diesen Finisher verfügt. Das heißt, Jinx kann weiterhin auf mittlere bis lange Entfernung snipern, muss dabei aber strategischer vorgehen, anstatt einfach auf den nächsten Bösewicht loszuballern.

R – Super-Mega-Todesrakete!

MINIMALSCHADEN 125/175/225 (0,5 zusätzlicher Angriffsschaden) 25/35/45 (+0,1 zusätzlicher Angriffsschaden)

Kha'Zix

W heilt auf niedrigen Rängen mehr.

Durch wirkungsvolle Ganks und sein Schneeballpotenzial überwiegen Kha'Zix' Risiken manchmal seine Belohnungen, wenn man ihn in den Dschungel mitnimmt. Deshalb peppen wir seine Heilung zu Anfang auf, damit seine Klärungen effektiver laufen.

W – Leerenstachel

HEILMENGE 40/70/100/130/160 60/85/110/135/160

Mordekaiser

W wird nicht mehr durch Bewegung unterbrochen und nimmt automatisch den am nächsten stehenden Verbündeten als Ziel, wenn es als Selbstzauber ausgeführt wird.

Bei unserem letzten Besuch beim Meister des Metalls änderten wir „Kriechender Tod“ dahingehend, dass es sich darum dreht, Leute zusammenzubringen (damit ihr eure Gegenspieler zermalmen und ihre Seelen befehligen könnt). In diesem Patch stecken ein paar Verbesserungen, die Mordekaiser und all seinen Mörderkumpels helfen sollen, wenn sie ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgehen.

W – Kriechender Tod

UNAUFHALTBARER FELS Mordekaiser kann sich nun bewegen, während er „Kriechender Tod“ ausführt (zuvor wurde es sofort ausgeführt, wenn es sich um einen Selbstzauber handelte, stoppte aber kurzzeitig, wenn es auf Verbündete ausgeführt wurde).
EIN UNGLÜCK KOMMT SELTEN ALLEIN Nimmt nun automatisch den am nächsten stehenden Verbündeten als Ziel, wenn es als Selbstzauber ausgeführt wird.

Nunu

Leben pro Stufe geht runter. „Blutrausch“ nimmt automatisch den am nächsten stehenden Verbündeten als Ziel, wenn es als Selbstzauber ausgeführt wird.

Bei einem Champion wie Nunu, der (dank „Konsumieren“ und „Glutkoloss“) über zwei verschiedene Wege verfügt, sein Leben zu vervielfachen, ergab es wenig Sinn ganz ohne Gegenstände über einen der höheren Lebensvorräte im Spiel zu verfügen, weshalb wir dies herunterfahren, damit er später aufholen kann.

Allgemein

LEBENSZUWACHS 96 90

W – Blutrausch

KRATZEN WIR DIE KURVE Nimmt nun automatisch den am nächsten stehenden Verbündeten als Ziel, wenn es als Selbstzauber ausgeführt wird.

Pantheon

GLEICH SPRINGT ER:

Wie vorher schon bei Rek'Sai und Twisted Fate achtet Pantheon nun mehr auf seine Manieren und lässt sein Team wissen, wo er aufkommen wird, damit dieses sich darauf einstellen kann.

R – Großer Himmelssturz

ECHTE MÄNNER NUTZEN SMART PING Löst nun einen „Unterwegs“-Ping aus, nachdem die Ausführung von „Großer Himmelssturz“ abgeschlossen ist.

Shen

Shen ist ein besserer Bodyguard (aber als Ninja immer noch nicht sonderlich toll).

Da er ein leistungsfähiger Wächter war, steigert Shen sein Teleportationsspiel dahingehend, dass er sich selbst an dem besten Punkt positioniert, um seine Teamkollegen zu verteidigen.

R – Geeinter Halt

EIN WAHRER GENTLESHEN Shen platziert sich nun zwischen sein Ziel und den am nächsten stehenden, sichtbaren gegnerischen Champion.

Sion

Der Bonusfaktor für Leben von W ist auf niedrigen Stufen geringer und muss länger reaktiviert werden.

Der untote Koloss Sion stirbt dieser Tage öfter an Dschungelmonstern als an Champions, und das vor allem aufgrund der Stärke von „Seelenschmelze“. Die offensiven Qualitäten von „Seelenschmelze“ besiegeln für Sion oft einen Lanesieg, sobald er genügend Leben bauen kann, was für Kontrahenten zu einer Situation führt, in der eine Verstärkung dazu führen würde, dass der Schildschaden effektiver wird (da er vom maximalen Leben eines Gegners abhängt), während mehr Schaden, um „Seelenschmelze“ auszulösen, sie für „Dezimierender Schlag“ anfälliger macht. Indem wir die offensive Flexibilität seines Schildes einschränken, während wir ihn gleichzeitig robust genug halten, um im 5-gegen-5 etwas auszurichten, sollte er so gefährlich wie eh und je bleiben, ohne zum Mädchen für Alles zu mutieren.

W – Seelenschmelze

COUNTDOWN FÜR DIE DETONATION DES SCHILDES 2 Sekunden 3 Sekunden
BONUSFAKTOR 10 % des maximalen Lebens 6/7/8/9/10 % des maximalen Lebens

Twitch

Hier handelt es sich um einen berüchtigten Fehler, der besonders raffinierte Spieler davon abhielt, den Vorteil ihrer Fähigkeit, ahnungslose Basisstrukturen zu überfallen, voll auszunutzen. Ein großes Dankeschön an die Community, dass ihr geholfen habt, den Fehler zu erschnüffeln!

R – Rat-Ta-Tat-Tat

ABWASSERAKUPUNKTUR FÜR ALLE! Trifft nun Inhibitoren und den Nexus

Warwick

Wir haben im Code von „Witterung aufnehmen“ aufgeräumt, der ihn davon abhielt, seine Beute zu erledigen.

E – Witterung aufnehmen

NASE WIEDER FREI Ein Fehler wurde behoben, durch den Warwick bis zu 2 Sekunden brauchen konnte, um mithilfe von „Witterung aufnehmen“ Gegner mit wenig Leben aufzuspüren.

Xerath

Wir hatten versucht, dies mit einem Hotfix zu beheben, aber das wurde nichts. Nun sollte es klappen.

R – Arkanes Ritual

ARKANER HUT Ein Fehler wurde behoben, durch den Xerath sein erstes „Bioarkanes Trommelfeuer“ versehentlich auf sich selbst abfeuern konnte, falls er zu schnell R drückte.

Yasuo

Yasuos Flussschild ist auf allen Stufen stärker, bedarf aber mehr Initiative, um sich zu Spielbeginn aufzubauen.

Auch wenn wir uns sehr darauf freuten, Ionias umherschweifendem Ronin etwas Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, wäre es gelogen, wenn wir sagten, dies wäre einfach gewesen. Als einer von Leagues komplexesten und stylischsten Champions kann die winzigste Änderung sofort dazu führen, dass der über den Wind gebietende Kämpfer zu einem Wirbelwind des Schmerzes wird. Wir erhöhen den Schildwert auf allen Stufen, um die Rückschläge zu Spielbeginn abzudämpfen, dies aber auf Kosten seiner Flussgenerierung zu Spielbeginn. Wir möchten, dass Yasuo-Spieler mehr Möglichkeiten haben, erfolgreich zu sein, doch wie immer müssen sie sich dafür auch ins Zeug legen.

Passive Fähigkeit – Weg des Wanderers

SCHILDSTÄRKE 60 - 470 100 - 510
FLUSSAUFLADERATE 100 % auf allen Stufen 78/89/100 % Effektivität (auf den Stufen 1/7/13)

Große Texturüberarbeitung (Teil 10)

Dieses letzte Champion-Paket schließt die Große Texturüberarbeitung ab. Was natürlich nicht bedeutet, dass wir nie wieder Texturen aktualisieren. Wenn sich Gelegenheiten bieten, arbeiten wir da weiterhin dran. Doch wir betrachten dies nun nicht mehr als großen Punkt in den Patchnotizen. Danke an alle für das unermüdliche Feedback!
Für alle, die an nackten Zahlen interessiert sind: Mit den 10 Teilen haben wir 311 Skins auf 62 Champions in 7 Monaten überarbeitet (wir haben in Patch 4.17 damit angefangen)!

Lux

  • Standard, Kommando, Imperial, Zauberin, Zauberdieb, Stahllegion

Nocturne

  • Verwüster (Aktualisierung einer vorherigen Überarbeitung)

Poppy

  • Standard, Kampfmontur, Schmiede, Lollipoppy, Noxus, Puppe, Scharlachhammer

Shaco

  • Standard, Asylum, Nussknacko, Irrer Hutmacher, Königlich, Werkstatt
  • Das Grundmodell der Springteufel wurde auch auf allen Skins, die diese nutzen, aktualisiert.

Shyvana

  • Standard, Knochenklauen, Dunkelflamme, Eisenschuppen

Teemo

  • Standard, Astronaut, Dachs, Plüschhäschen, Glücklicher Elf, Panda, Späher, Super
  • Das Grundmodell der Pilze (bei den Skins, die diese nutzen) und die angepassten Pilze für Astronaut, Panda und Super wurden ebenso aktualisiert.

Nach oben

Gegenstände

neu

Schwarzes Beil

Neue Komponenten, viel mehr Leben, viel, viel mehr Steigerung der Rüstungsreduktion, aber keine konstante Rüstungsdurchdringung mehr. Also insgesamt Beil-iger, wenn ihr versteht.

Wir sagen es frei heraus: Wenn „Schwarzes Beil“ seinen Job gut erledigt, dann in vielerlei Hinsicht: Weichnasen durch konstante Rüstungsdurchdringung plätten und Tanks mit kumulierender Rüstungsreduktion zerfleddern. Aus diesem Grund mussten wir den Gegenstand anpassen und dafür sorgen, dass er beide zuvor erwähnten Jobs mittelmäßig erfüllt.

Jetzt nicht mehr!

Naja, also fast nicht. Eines unserer Ziele bei der Überarbeitung von „Schwarzes Beil“ bestand darin, im Grunde einen der Pfade zu wählen und in die Richtung dann Vollgas zu geben. Um Weichnasen zu zermatschen gibt es schon jede Menge Gelegenheiten, also sollte sich das neue „Schwarze Beil“ um die Tanks kümmern. Das Design sollte für jeden schlüssig sein, der es auf eine anhaltende, Tanks zermürbende Kampftaktik abgesehen hat, weshalb wir darauf gar nicht länger rumreiten wollen. Los, probiert es aus!
neuKOMPONENTEN Brutalisierer + Rubinkristall + 1263 Gold Phage + Zündjuwel + 825 Gold
GESAMTKOSTEN 3000 Gold (unverändert). Falls Mathe nicht so euer Ding ist.
entferntRÜSTUNGSDURCHDRINGUNG 10 0
LEBEN 200 400
ANGRIFFSSCHADEN 50 40
ABKLINGZEITVERRINGERUNG 10 % 20 %
DAUER DER RÜSTUNGSREDUKTION 4 Sekunden 6 Sekunden
MAXIMALE STEIGERUNG DER RÜSTUNGSREDUKTION 5 6
neuEINMALIG, PASSIV Raserei: Normale Angriffe gewähren bei einem Treffer 2 Sekunden lang 20 Lauftempo. Das Töten einer Einheit oder das Erhalten einer Unterstützung bei einem Champion, bei dem die Rüstungsreduktion durch „Schwarzes Beil“ läuft, gewährt stattdessen 2 Sekunden lang 60 Lauftempo.
neu

Rekursivbogen

Entsteht nun aus Dolchen, kostet etwas weniger und verursacht bei einem Treffer 10 Schaden.

Kann man Komponentenverbesserung sagen? Ja.
neuKOMPONENTEN Grundgegenstand Dolch + Dolch + 200 Gold
GESAMTKOSTEN 900 Gold 1100 Gold
neuEINMALIG, PASSIV: Verursacht bei einem Treffer 10 normalen Schaden.

Klinge des gestürzten Königs

Jetzt könnt ihr den Lebensraub auf den zusätzlichen vom Leben abhängigen Schaden, den ihr verursacht, anwenden!

Für Angriffsschaden-Champions kann es knifflig sein, sich gegen Tanks auszustatten, weshalb wir mal schauen, ob wir „Klinge des gestürzten Königs“ etwas unter die Arme greifen können – denn sie ist im Augenblick der Gegenstand, der Angriffsschaden-Tanks mit viel Schaden knacken kann. Indem wir der passiven Wirkung bei einem Treffer den Lebensraub hinzufügen, werdet ihr während des Kitens umso mehr Leben wiederherstellen können, je mehr Leben euer Gegenüber angesammelt hat. Damit ist allen in einem langwierigen Kampf geholfen!
neuKOMPONENTEN Bilgewasser-Entermesser + Dolch + Dolch + 900 Gold Bilgewasser-Entermesser + Rekursivbogen + 700 Gold
GESAMTKOSTEN 3200 Gold (unverändert)
neuHER MIT DEM LEBEN Die passive Wirkung bei einem Treffer profitiert nun von Lebensraub.
MINIMALSCHADEN DES PASSIVEN EFFEKTES 3 10 (Wetten, ihr wusstet vorher nicht einmal, dass es einen Minimalschaden gibt?!)

Runaans Hurrikan

Wenn ihr euch die Komponenten beim Händler anschaut, dann sieht das schon ziemlich cool aus. Seht nur diese Symmetrie.
KOMBINATIONSKOSTEN 600 Gold 500 Gold
GESAMTKOSTEN 2400 Gold 2500 Gold (hier haben wir es wieder mit höherer Mathematik zu tun, denn der Rekursivbogen kostet nun 200 Gold mehr, aber wir wollten Hurrikan nur etwas teurer machen)
neuEINMALIG, PASSIV: Verursacht bei einem Treffer 10 normalen Schaden.
NOCH MEHR UNVERÄNDERTE DINGE Der Schaden des zweiten Bolzens bleibt unverändert.

Ende der Weisheit

Komponentenverbesserung.
KOMBINATIONSKOSTEN 750 Gold 550 Gold
GESAMTKOSTEN 2600 Gold (unverändert)

Verzauberung – Verschlinger

Komponentenverbesserung.
neuKOMPONENTEN Dolch + Dolch + 500 Gold Rekursivbogen + 300 Gold
GESAMTKOSTEN 1400 Gold für die Verzauberung, 2250 inklusive der Kosten für den Dschungelgegenstand (unverändert)

Redliche Pracht

Letztes Mal haben wir es hier ein biiiisschen übertrieben, deshalb schrauben wir das Ganze nun ein wenig zurück.
LEBEN 650 600

Nach oben

Kluft der Beschwörer

Drachenmacht (Drachenverbesserung 1)

Nun wird's etwas kompliziert, aber kurz gefasst geht es darum, dass die Drachenverbesserung Drachenmacht seine +6 % Angriffsschaden etwas merkwürdig berechnete. Zunächst einmal multiplizierte es nicht mit zusätzlichem Angriffsschaden (es nützt also nichts) und dann nahm es für alles, was einen Bonusfaktor für Angriffsschaden nutzte, einen Bonusfaktor für Angriffsschaden von 1,0 an (auch wenn dieser Bonusfaktor in Wahrheit um einiges niedriger lag). Damit wollen wir nicht sagen, dass Zauber mit Angriffsschadensskalierung alle Bonusfaktoren von 1,0 nutzten, sondern nur, dass die +6 % Angriffsschaden auf Drachenmacht auf diese Weise skalierten. Damit wird auch ein wenig sichtbar, wie die Mathematik in unserem Spiel arbeitet, aber das ist nochmal eine ganz andere Kiste. Hier die Extra-Kurzfassung:
HÖHERE MATHEMATIK Normaler Angriffsschaden für Champions mit Drachenmacht und Angriffsschaden-Gegenständen wird jetzt etwas höher sein.
NOCH HÖHERE MATHEMATIK Fähigkeiten mit normalem Schaden werden nun etwas weniger Schaden verursachen, wenn sie mit Drachenmacht interagieren (es sei denn, der Champion hat eine ganze Menge zusätzlichen Angriffsschaden oder ihre Fähigkeiten skalieren höher als mit 1,0 Angriffsschaden).

Nach oben

Heulende Schlucht

Grafische Aktualisierungen

Diese Aktualisierung der Kluft der Beschwörer bot uns die Möglichkeit, auch in der Heulenden Schlucht zu profitieren, da dort ohnehin vieles aus der ursprünglichen Kluft zum Einsatz kam.
neuGANZ ENTSPANNT Der Ladebildschirm für Matches in der Heulenden Schlucht verfügt nun über eine Hintergrundgestaltung.
LANG LEBE VIOLETT Die Modelle von Vasallen, Inhibitoren und des Nexus wurden durch die überarbeiteten aus der aktualisierten Kluft ersetzt. Wir haben das Farbschema Blau-Violett beibehalten, da Rot so gar nicht in die Heulende Schlucht passt.
VERSTÄRKTE LEBENSBALKEN Strukturen verfügen nun über angepasste Lebensbalken.
PHYSIK DES GEBÜSCHS Das Gebüsch in der Heulenden Schlucht wiegt und bewegt sich nun, wenn Champions sich hindurch bewegen.
DER BODEN Es wurden mehrere Fehler behoben, aufgrund derer die visuellen Effekte von Championfähigkeiten öfter mal unterhalb des Bodenniveaus verschwanden.

Timer zum Aufgeben

Da die Matches im ARAM tendenziell kürzer sind als die in der Kluft der Beschwörer, skalieren wir den Timer zum Aufgeben herunter, um das entsprechend anzupassen.
TIMER ZUM AUFGEBEN 20 Minuten 15 Minuten

Globale Gameplay-Aktualisierungen

Wir haben die Vasallen modernisiert, damit sie sich den neuesten Änderungen an der Kluft der Beschwörer angleichen.
RESISTENZEN VON VASALLEN Vasallen erhalten nicht mehr Resistenzen über Zeit. Kanonenvasallen verfügen nicht mehr über einen Grundwert für Rüstung.
VASALLENLEBEN Der Lebenszugewinn der Vasallen über Zeit wurde erhöht, damit Vasallen in etwa so widerstandsfähig sind, als wenn sie Resistenzen hätten.
SUPERVASALLEN Gewähren nahen verbündeten Vasallen nun erhöhten Schaden und Resistenzen.
Das Tower Diving ist in der Heulenden Schlucht bereits recht stark, und mit der Wiedereinführung von „Warmogs Rüstung“ (ups, ausgeplaudert!) regeln wir den Turmschaden herauf, damit Türme auch gefährlich bleiben.
GRUNDWERT FÜR SCHADEN DER ÄUSSEREN TÜRME 160 185
GRUNDWERT FÜR SCHADEN DER INNEREN TÜRME 160 195
GRUNDWERT FÜR SCHADEN DES NEXUSTURMS 130 175
neu

Markieren/Sprint

Eines, was wir aus der Legende des Porokönigs gelernt haben, war, dass es massenweise Champions gibt, die in der Heulenden Schlucht ganz gut klarkämen, wenn sie bessere Möglichkeiten für einen Angriff hätten. Wir führen deshalb „Zeichen“'/„Sprint“ als Beschwörerzauber-Option ein.
Markieren Wirft über eine große Distanz einen Schneeball, der (20 + 10 pro Stufe) absoluten Schaden an der ersten getroffenen gegnerischen Einheit verursacht. Trifft er einen Gegner, kann diese Fähigkeit innerhalb 3 Sekunden erneut ausgeführt werden, um zu der markierten Einheit zu Sprinten. Durch einen Sprint zum Ziel wird die Abklingzeit von „Zeichen“ um 25 % verringert. Projektile von „Zeichen“ werden nicht von Zauberschilden oder Projektilmitigation aufgehalten.
SPRINT Sprintet zur Einheit, die von Markieren getroffen wurde. Der Sprint verringert die Abklingzeit von Markieren um 25 %.

Blutdürster

Da ist er!

Im Zuge der Überarbeitung der letzten Saison, in der die Steigerungsmechanik von „Blutdürster“ entfernt wurde, beruhigten sich unsere Befürchtungen bezüglich des Schneeballeffekts. Für die Heulende Schlucht fügen wir ihn wieder hinzu.
neuEXISTIERT Existiert nun in der Heulenden Schlucht (mit denselben Werten/Effekten wie in der Kluft der Beschwörer).

Blutklinge

Da geht sie dahin!

„Blutklinge“ bot Schützen, die im Spielverlauf schwächer wurden, einen frühen, kostenintensiven Stärkeschub (auch wenn sie es nie wirklich zum Bösewicht schafften). „Blutdürster“ ist im Grunde der große, böse Bruder von „Blutklinge“ – ihr braucht länger, bis ihr ihn habt, aber das wird durch tonnenweise Stärke im späten Spielverlauf mehr als wettgemacht. Es gibt keinen überzeugenden Grund, beide auf derselben Karte verfügbar zu haben, weshalb wir uns von „Blutklinge“ verabschieden.
entferntEXISTIERT NICHT Existiert in der Heulenden Schlucht nicht mehr.

Warmogs Rüstung

Da ist sie!

Ähnlich wie bei „Zeichen“/„Sprint“ wollten wir uns etwas um Tanks kümmern, damit sie lange genug überleben können, um im richtigen Augenblick loszulegen. „Warmogs Rüstung“ ist ein Leben-Schmankerl und wir behalten sie im Auge, damit Tanks nicht komplett ausflippen.
neuEXISTIERT Existiert nun in der Heulenden Schlucht (mit denselben Werten/Effekten wie in der Kluft der Beschwörer).

Skin-Boosts

Vorübergehende zufällige Skins für die zufälligen Champions, die von euren (manchmal) zufälligen Teamkameraden gespielt werden. Und ein paar EP.
BOOST MICH, KUMPEL Skin-Boosts wurden auf ARAM permanent aktiviert. Sie kosten 95 RP und gewähren euch und euren Teamkollegen einmalig einen zufälligen Skin für euren zufällig-ausgewählten Champion, sowie 100 EP (200 für euch selbst).

Nach oben

Heulende Schlucht, Gewundener Wald & Kristallnarbe

Zwillingsschatten

Bei ein paar Gegenständen fehlten Aktualisierungen, die wir jetzt nachgeholt haben. Tschuldigung, dass das so lange gedauert hat.
neuHEULENDE SCHLUCHT Für die Heulende Schlucht wurde eine Funktion zum Auffinden von Fallen hinzugefügt!
GESAMTKOSTEN 630 Gold 730 Gold
GESAMTKOSTEN 2300 Gold 2400 Gold

Nach oben

Gewundener Wald & Kristallnarbe

Mondstaub-Zauberklinge

Wir packen hier einfach den Negatron-Mantel wieder rein.

Bei ein paar Gegenständen fehlten Aktualisierungen, die wir jetzt nachgeholt haben. Tschuldigung, dass das so lange gedauert hat.
KOMPONENTEN Armschutz des Suchenden + Nullmagie-Mantel + 920 Gold Armschutz des Suchenden + Negatron-Mantel + 570 Gold
GESAMTKOSTEN 2620 Gold (unverändert)

Lord Van Damms Plünderer

SEI UNBESORGT, MEIN KIND Unverändert. Nur falls ihr euch Sorgen gemacht habt, wir würden den an „Klinge der Unendlichkeit“ anpassen. Nein.

Nach oben

Kristallnarbe

Odyns Schleier

Wir packen hier einfach den Negatron-Mantel wieder rein.

Bei ein paar Gegenständen fehlten Aktualisierungen, die wir jetzt nachgeholt haben. Tschuldigung, dass das so lange gedauert hat.
KOMPONENTEN Nullmagie-Mantel + Katalyst des Beschützers + 800 Gold Negatron-Mantel + Katalyst des Beschützers + 450 Gold
GESAMTKOSTEN 2500 Gold (unverändert)

Nach oben

Freundesliste

In Vorbereitung auf die kommende Funktion zum Hinzufügen von Freunden haben wir ein paar Verbesserungen an der Freundesliste vorgenommen, welche die Verwirrung lindern sollen, die manchmal entstand, wenn Spieler an die Obergrenze für die Freundesliste stießen.
8,33 % MEHR FREUNDE Die Obergrenze für die Freundesliste wurde von 300 auf 325 erhöht.
ZU VIELE FREUNDE Dem Spieler wird nun eine Warnung angezeigt, wenn er versucht, Freunde hinzuzufügen, wenn die Obergrenze für die Freundesliste bereits erreicht ist.
ZU VIELE FREUNDE 2 Dem Spieler wird nun auch eine Warnung angezeigt, wenn er versucht, Freunde hinzuzufügen, die selbst die Obergrenze für die Freundesliste erreicht haben.

Nach oben

Fehlerbehebungen

  • Die skin-spezifischen Klangeffekte für R – Seelenfessel von Geisterbraut-Morgana und E – Sprengladung von Feuerwehr-Tristana wurden wiederhergestellt.
  • Gnar hat beim Tanzen seine Sprache wiedergefunden.

Nach oben

Anstehende Skins

Die folgenden Skins werden zu verschiedenen Zeiten im Laufe der Aktualisierung 5.8 veröffentlicht:

Nach oben


3 years ago

Suchwörter: 
Patch Notes