Patchnotizen 9.16

von Aether, shio shoujo

Hallo allerseits! Wir sind bei Patch 9.16 angekommen! Der Patch, in dem Pantheon auf Kollisionskurs geht.

Der Manntheon selbst beehrt uns in Form von Atreus und sorgt mit Speer und Schild für Rock 'n' Roll. Außerdem führen wir kleinere Änderungen an einigen Champions durch, hauptsächlich an Mid-Lanern wie Corki, Azir, LeBlanc und Syndra.

Wir sehen uns, Space Cowboy!
Hanna „shio shoujo“ Woo Paul „Aether“ Perscheid

Zurück zum Anfang

Patch-Aktualisierungen

16.08.2019: Änderungen an Pantheon

Überarbeitet: Der Betäubung von Pantheons W sollte eigentlich ausgewichen werden können. Dies sollte eine Kontermöglichkeit für Profispieler darstellen, aber manchmal auch bei Spielen mit niedrigem Ping. Allerdings kommt es auf allen Spielniveaus und bei durchschnittlichem Ping häufiger vor als erwartet. Wir setzen diese Änderung zurück, sodass die Betäubung ähnlich wirkt wie beim klassischen Pantheon.

Pantheon

ÄNDERUNG AN W – SCHILDSPRUNG Die Reichweite von Pantheons Betäubung gleicht jetzt der des klassischen Pantheons (ihr kann mit den meisten Teleportationen, Blitz und Sprüngen nicht ausgewichen werden, allerdings gibt es ein paar Ausnahmen).

15.08.2019: Änderungen der Spielbalance bei Pantheon

Pantheons Hauptrolle ist nach wie vor die obere Lane, er kann aber auch im Dschungel seine Muskeln spielen lassen (ha). Allerdings erfüllt er nicht die Erwartungen, die wir in dieser Sekundärrolle in ihn gesetzt haben, deswegen bringen wir das in Ordnung.

Pantheon

SCHADENSVERRINGERUNG GEGEN MONSTER VON Q – KOMETENSPEER 15 % 0 %
SCHADENSVERRINGERUNG GEGEN NICHT-EPISCHE MONSTER VON E – ANSTURM DER ÄGIDE 33 % 15 %

14.08.2019: Fehlerbehebung von Kha’Zix

Kha’Zix

FEHLERBEHEBUNG AN ENTWICKELTEN FÄHIGKEITEN Kha’Zix bricht jetzt seine Tarnung ordnungsgemäß ab, wenn er sein entwickeltes Q, W und E einsetzt.

Zurück zum Anfang

Patch 9.16 auf den Punkt gebracht



Drachenorakel-Udyr ist ab dem 15. August 2019 verfügbar.

Zurück zum Anfang

Champions

Pantheon

Der unbeugsame Speer

Pantheon durchbricht ab Patch 9.16 die Frontlinien der Gegner und mischt ihre Reihen erbarmungslos auf.
Hochauflösende Versionen von Pantheons aktualisierten Startbildern sind in League Displays erhältlich!

Azir

Abklingzeit von Q auf höheren Rängen erhöht.

Wir eröffnen Azirs Gegnern im späten Spiel Möglichkeiten, ihm und seinen Soldaten erfolgreich zu entkommen.

Q – Wanderdüne

ABKLINGZEIT 15/12,5/10/7,5/5 Sekunden 15/13/11/9/7 Sekunden

Corki

Grundwert für Angriffsschaden und Steigerung des Angriffsschadens verringert.

Corki war im Profispiel zu präsent, weil er stets verlässlich Schaden verursachte. Daher schwächen wir ihn ab.

Grundwerte

ANGRIFFSSCHADEN 60 55
STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 3 2,5

Dr. Mundo

Zähigkeit von W ist jetzt ein fester Wert. Abklingzeit von E skaliert jetzt.

Der verrückte Kerl hat über vier Patches hinweg kleinere Änderungen erfahren, jetzt wird es allerdings Zeit für etwas Tiefergreifendes.

W – Brennende Qual

ZÄHIGKEIT 10/15/20/25/30 % 30 % auf allen Rängen

E – Masochismus

ABKLINGZEIT 6 Sekunden 6/5,5/5/4,5/4 Sekunden

Ekko

Zusätzlicher Schaden von Q erhöht. Abklingzeit von R auf höheren Rängen verringert.

Ekko kann in allen Bereichen des Spiels mehr Kraft vertragen.

E – Phasensprung

ZUSÄTZLICHER SCHADEN 40/65/90/115/140 50/75/100/125/150

R – Zeitsprung

ABKLINGZEIT 110/90/70 Sekunden 110/80/50 Sekunden

Ezreal

Skalierung mit Fähigkeitsstärke von Q verringert. Abklingzeit von E erhöht.

AP-Ezreals Schadensspitzen waren mehr oder weniger gefürchtet, daher schwächen wir diesen Herstellungspfad leicht ab und sorgen dafür, dass er sich auf niedrigeren Rängen nicht so leicht aus brenzligen Situationen retten kann.

Q – Mystischer Schuss

SKALIERUNG 0,3 Fähigkeitsstärke 0,15 Fähigkeitsstärke

E – Arkaner Sprung

ABKLINGZEIT 19/17,5/16/14,5/13 Sekunden 25/22/19/16/13 Sekunden

Fiora

Abklingzeit von E auf niedrigeren Rängen verringert; zusätzliches Angriffstempo skaliert jetzt.

Wir machen Fiora stärker, damit sie die Vorteile, die die Führung auf der Lane mit sich bringen, besser für sich nutzen kann.

E – Klingentanz

ABKLINGZEIT 13/11/9/7/5 Sekunden 11/9,5/8/6,5/5 Sekunden
ZUSÄTZLICHES ANGRIFFSTEMPO 50 % auf allen Rängen 50/60/70/80/90 %

Jax

Abklingzeit von Q verringert.

Als Nahkampf-Champion profitiert Jax jetzt von zusätzlichen Möglichkeiten, gegnerische Fernkämpfer anzugehen, die ihn andernfalls auf der Lane nach und nach auslaugen würden.

Q – Sprungschlag

ABKLINGZEIT 10/9/8/7/6 Sekunden 8/7,5/7/6,5/6 Sekunden

Kassadin

Schadensmodifikator von normalen Angriffen mit W erhöht.

Wir stärken die Aspekte Kassadins, die Mid-Laner mit geringerer Reichweite im Zaum halten können, besonders wenn es Champions sind, denen er sowieso überlegen sein sollte (AP-Assassinen).

W – Leerenklinge

VERSTÄRKTER SCHADEN VON NORMALEN ANGRIFFEN 40/65/90/115/140 (+0,8 Fähigkeitsstärke) 70/95/120/145/170 (+0,8 Fähigkeitsstärke)

LeBlanc

Skalierung mit Fähigkeitsstärke von Q erhöht.

Wir machen die Abschwächung rückgängig, die wir Anfang des Jahres an LeBlanc vornahmen, denn sie kann mehr von der Art Stärke vertragen, mit der auch der Durchschnittsspieler etwas anfangen kann.

Q – Siegel der Bosheit

SKALIERUNG 0,3 Fähigkeitsstärke 0,4 Fähigkeitsstärke

Lux

Schild von W auf höheren Rängen erhöht.

Als wir in Patch 9.14 Lux’ Schild abschwächten, zielten wir hauptsächlich auf die Ausrüstung ab, die den Schutz, den er bietet, ausgenutzt hat. Das Ergebnis war jedoch, dass wir Supporter-Lux viel zu hart getroffen haben. Wir geben ihr einen Teil dieser Schadensminderung zurück, damit sie ihren Partner in der unteren Lane immer noch ausreichend absichern kann.

W – Prismatische Barriere

SCHILD 50/65/80/95/110 50/75/100/125/150
MAX. SCHILD 100/130/160/190/220 100/150/200/250/300

Nocturne

Grundrüstung erhöht. Zusätzliches Angriffstempo von W erhöht.

Nocturne stand im Schatten anderer Jungler und war für das wettbewerbsorientierte Spiel uninteressant. Deshalb stärken wir ihn jetzt.

Grundwerte

Wir haben einige Werte angepasst!

RÜSTUNG 36 38
LEBEN 582,8 585
MANA 273,8 275
MANAREGENERATION 6,756 7

W – Tuch der Dunkelheit

ZUSÄTZLICHES ANGRIFFSTEMPO 20/25/30/35/40 % 30/35/40/45/50 %

Riven

Abklingzeit von Q ist jetzt ein fester Wert.

Wir machen die wachsende Abklingzeiterhöhung, die wir mit Patch 9.10 an Rivens Q durchführten, rückgängig. Die Abklingzeiterhöhung ihres E aus diesem Patch war kein ausreichender Ausgleich für die Q-Verbesserung in Solo-Warteschlangen auf höheren Spielniveaus, und es war nicht unsere Absicht, sie mit diesem Patch insgesamt zu verbessern.

Q – Gebrochene Schwingen

ABKLINGZEIT 12/11,5/11/10,5/10 Sekunden 12 Sekunden auf allen Rängen

Sejuani

Sowohl Grundwert für Rüstung als auch Magieresistenz der Frostrüstung verringert, Skalierung erhöht. Abklingzeit von Q erhöht.

Sejuani nimmt immer noch eine dominante Rolle im Profispiel ein, obwohl wir sie in letzter Zeit ein paarmal abgeschwächt haben. Diesmal schwächen wir sie also vehementer ab.

Passiv – Zorn des Nordens

FROSTRÜSTUNG 20 (+0,25 zusätzliche Rüstung) zusätzliche Rüstung und 20 (+0,25 zusätzliche Magieresistenz) zusätzliche Magieresistenz 10 (+0,35 zusätzliche Rüstung) zusätzliche Rüstung und 10 (+0,35 zusätzliche Magieresistenz) zusätzliche Magieresistenz

Q – Arktischer Ansturm

ABKLINGZEIT 17/15,5/14/12,5/11 Sekunden 20/18/16/14/12 Sekunden

Shen

Schadensskalierung von verstärktem Q erhöht. Grundschaden von E erhöht.

Shen war etwas zu schwach, um im mittleren und späten Spiel auf einer anderen Lane als sein Team Druck auszuüben.

Q – Zwielichtangriff

SCHADENSSKALIERUNG VON VERSTÄRKTER FÄHIGKEIT 4/4,5/5/5,5/6 % des maximalen Lebens des Ziels 5/5,5/6/6,5/7 % des maximalen Lebens des Ziels

E – Schattensturz

GRUNDWERT FÜR NORMALEN SCHADEN 50/75/100/125/150 60/85/110/135/160

Singed

Grundwert für Mana erhöht. Zusätzliche Werte von R auf höheren Rängen erhöht.

Wir greifen Singed ein wenig unter die Arme, damit ihm sein Irrsinn ein paar Siege mehr einbringt, wenn er es bis ins späte Spiel schafft.

Grundwerte

Wir haben einige Werte angepasst!

MANA 290,6 330
ANGRIFFSSCHADEN 62,32 63
MANAREGENERATION 7,524 7,5
ANGRIFFSTEMPOERHÖHUNG 1,81 % 1,9 %

R – Irrsinnstrank

ZUSÄTZLICHE WERTE 30/55/80 30/60/90

Sion

Grundwert für Mana erhöht. Minimaler und maximaler Grundschaden von Q erhöht; Schadensverringerung gegenüber Monstern entfernt.

Wir schleifen ein bisschen an Sions Ecken und Kanten, indem wir seine Grundwerte anpassen und eine Mechanik entfernen, die anscheinend nicht mehr relevant ist. Alles in allem hat er jetzt mehr Chancen, sich mit seinen Gegnern auf der oberen Lane zu prügeln, vor allem mit anderen Kämpfern.

Grundwerte

Wir haben einige Werte angepasst!

MANA 325,6 330
LEBEN 542,64 545
MANAREGENERATION 8,0008 8

Q – Dezimierender Schlag

GRUNDWERT FÜR MINDESTSCHADEN 20/40/60/80/100 30/50/70/90/110
GRUNDWERT FÜR MAX. SCHADEN 60/120/180/240/300 70/135/200/265/330
entferntVERRINGERTER SCHADEN AN MONSTERN „Dezimierender Schlag“ fügt Monstern nicht länger 80 % Schaden zu.

Sivir

Skalierung des Angriffsschadens von W auf niedrigeren Rängen gesenkt.

Sivir ist stark. Und zusammen mit Yuumi ist sie BESONDERS stark. Die Katze wird abgeschwächt (Spoileralarm, falls ihr den Abschnitt über sie noch nicht gelesen habt!), aber wir finden, dass auch Sivir abgeschwächt werden muss, um es schwieriger für sie zu machen, im frühen Spiel Vasallenwellen auszulöschen und ihren Gegnern die Möglichkeit zu geben, sie in die Schranken zu weisen.

W – Querschläger

SKALIERUNG 50/55/60/65/70 % Angriffsschaden 30/40/50/60/70 % Angriffsschaden

Sylas

Schadensverringerung der zweiten Aktivierung von Q betrifft nun Vasallen und Monster.

Sylas kämpft sich seit seiner letzten Aktualisierung problemlos durch den Dschungel. Daher reduzieren wir seine Geschwindigkeit beim Leerräumen der Dschungellager ein wenig.

Q – Gekreuzte Ketten

EXPLOSIONSSCHADEN 45 % verringerter Schaden an Vasallen an Vasallen und Monstern

R – Ultimative Übernahme

FEHLERBEHEBUNG Sylas heilt sich nun wie vorgesehen, wenn er nach „Ultimativer Übernahme“ von Karma ein mit R – Mantra verstärktes W – Erneuerung ausführt.

Syndra

Zusätzlicher Schaden von Q an Champions erhöht. Grundschaden von E erhöht.

Im Moment ist Syndra auf allen Spielniveaus schwach, daher geben wir ihr grundlegend mehr Stärke.

Q – Dunkle Sphäre

TRANSZENDENT 15 % zusätzlicher Schaden an Champions 25 % zusätzlicher Schaden an Champions

E – Zerstreuen der Schwachen

GRUNDSCHADEN 70/115/160/205/250 85/130/175/220/265

Tahm Kench

Grundlauftempo verringert. Schilddauer von E verringert.

Um der Sicherheit, die er seinen ohnehin recht sicheren Lanekameraden (wie Ezreal) schenkt, etwas entgegenzusetzen, machen wir Tahm Kench verletzlicher, was Hinterhalte angeht.

Grundwerte

LAUFTEMPO 345 335

E – Dicke Haut

SCHILDDAUER 3 Sekunden 2 Sekunden

Yuumi

Schaden von verstärktem Q auf höheren Rängen verringert; Verlangsamungseffekt verringert; Verlangsamungsdauer ist jetzt ein fester Wert; Abklingzeit auf niedrigeren Rängen erhöht.

Yuumis Schaden ist im Hinblick auf ihre Verlässlichkeit zu hoch, vor allem, wenn ihre Partner auf der unteren Lane ebenfalls viel Schaden verursachen.

Q – Pirschende Projektile

VERSTÄRKTER SCHADEN 50/95/140/185/230/275 50/85/120/155/190/225
VERLANGSAMUNG 40/48/56/64/72/80 % 20/32/44/56/68/80 %
VERLANGSAMUNGSDAUER 1,25/1,35/1,45/1,55/1,65/1,75 Sekunden 1,5 Sekunden
ABKLINGZEIT 11/10/9/8/7/6 Sekunden 13,5/12/10,5/9/7,5/6 Sekunden

Ziggs

Skalierung mit Fähigkeitsstärke von W erhöht; Abklingzeit auf niedrigeren Rängen verringert. Abklingzeit von R auf höheren Rängen verringert.

Ziggs hängt zur Zeit etwas durch, deshalb verbessern wir eine seiner weniger starken Fähigkeiten und sorgen dafür, dass er seine Ult häufiger einsetzen kann.

W – Sprengladung

SKALIERUNG 0,35 Fähigkeitsstärke 0,5 Fähigkeitsstärke
ABKLINGZEIT 24/21/18/15/12 Sekunden 20/18/16/14/12 Sekunden

R – Megainferno-Bombe

ABKLINGZEIT 120/105/90 Sekunden 120/95/70 Sekunden

Zurück zum Anfang

Runen

Kekslieferung

Anzahl gelieferter Kekse verringert; Lieferzeitpunkte angepasst. Lebens- und Manaregeneration pro Keks verringert. Heildauer verringert. Dauerhaft erhaltenes Mana pro Keks erhöht.

Diese Kekse sind einfach zu knusprig und geben ihrem Träger während der Anfangsphase zu viel Regenerationsvermögen. Viele dieser Änderungen betreffen die Rune selbst, doch die Änderungen, die Kekse direkt betreffen, gelten auch für Kekse, die gelegentlich durch „Kleptomanie“ erhalten werden.
GELIEFERTE KEKSE 4 3
LIEFERZEITPUNKT 3:00, 6:00, 9:00, 12:00 2:00, 4:00, 6:00
LEBEN PRO KEKS 15 % des fehlenden Lebens 10 % des fehlenden Lebens
LEBEN PRO KEKS (MANALOSE CHAMPIONS) 20 % des fehlenden Lebens 12 % des fehlenden Lebens
MANA PRO KEKS 15 % des fehlenden Mana 10 % des fehlenden Mana
HEILDAUER 15 Sekunden 5 Sekunden
PERMANENTER BONUS AUF MAX. MANA 40 Mana pro verzehrtem Keks 50 Mana pro verzehrtem Keks

Zurück zum Anfang

Änderungen an der Spielbalance von ARAM

Abschwächungen für Patch 9.16

Swain -5 % verursachter Schaden -6 % verursachter Schaden und +6 % erlittener Schaden

Verbesserungen für Patch 9.16

Morgana -6 % verursachter Schaden und +6 % erlittener Schaden -6 % verursachter Schaden
Volibear +5 % erlittener Schaden Unverändert
Yorick -5 % verursachter Schaden und +5 % erlittener Schaden -5 % verursachter Schaden

Zurück zum Anfang

Belohnungen für Ehrungsstufe 5

Neue Chromabelohnungen für Ehrungsstufe 5 werden in Patch 9.16 eingeführt!


DU HAST ES GESCHAFFT In deiner „Ehrungsstufe 5“-Kapsel ist ein zufälliger Sticker oder ein Augenskin sowie eine „Ehrungsstufe 5“-Marke enthalten, die du für „Mittelalterlicher Twitch“, „Grauer Warwick“ oder eines der beiden neuen, oben angegebenen Chromas einlösen kannst, falls du den Standard-Skin bereits besitzt. Du musst nicht im Besitz beider Skins sein, bevor du dir ein Chroma für einen Skin, den du besitzt, aussuchen kannst.
ABER EIGENTLICH Nur in dieser Saison wird deine „Ehrungsstufe 5“-Kapsel zwei „Ehrungsstufe 5“-Marken enthalten, da wir diese Saison zwei Chromas versprochen hatten und nicht nur eins.
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH NACHTRÄGLICH Wenn du vor Patch 9.16 die Ehrungsstufe 5 erreicht hast und sowohl „Mittelalterlicher Twitch“ als auch „Grauer Warwick“ vor Erhalt deiner Kapsel in deinem Besitz waren, werden deine beiden „Ehrungsstufe 5“-Kapseln im Verlauf von Patch 9.16 direkt deinem Konto gutgeschrieben. (Es wird eine Weile dauern, bis alle sie erhalten haben. Hör auf, so ehrenhaft zu spielen. Obwohl … mach weiter so.)

Zurück zum Anfang

Rangliste

Wir passen die „0 LP“- Abstiegsregeln von Herausforderer und Großmeister den existierenden Regeln von Meister an. Diese Anpassung ist eher für Grenzfälle relevant, da LP-Verluste über einige Tage oder Wochen hinweg auf natürlichem Weg dazu führen, dass Spieler zu Meister degradiert werden. Auf kleineren Servern sollte dies jedoch auch das Problem lösen, dass es nahezu unmöglich war, aus der Klasse der Herausforderer abzusteigen.
ABWÄRTS Verliert man mit 0 LP in Großmeister oder Herausforderer ein Spiel, steigt man ab zu Meister, 0 LP Diamant 1 mit 75, 50 bzw. 0 LP abhängig davon, ob die GSW die GSW-Grenze von Meister übersteigt, zwischen Meister und der Grenze von Diamant 1 oder unterhalb der Grenze von Diamant 1 liegt.

Zurück zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Gnar kann vor einem Sprung auf einen Vasallen nicht länger die Richtung von E – Hops ändern, nachdem er sich durch R – GNAR! verwandelt hat.
  • Verbündete, die von Oriannas E – Befehl: Beschützen geschützt sind, sehen nun einen auf Orianna zentrierten Indikator.
  • Während Malzahars R – Leerengriff wird das Ziel nun gesehen (getarnte Ziele inbegriffen).
  • Nach normalen Angriffen entstehen durch Xayahs Passiv – Messerscharfe Federn nun wie vorgesehen Federn hinter ihrem Ziel und nicht um Xayah herum.
  • Master Yis normaler Angriff, der direkt auf sein Q – Eröffnungsschlag folgt, gewährt nun wie vorgesehen eine zusätzliche Steigerung „Eroberer“ oder „Elektrisieren“.
  • Für Darius’ Passiv – Blutung wird nun nicht länger ein Reichweitenindikator angezeigt.
  • Wenn Katarina einen Dolch in die Nähe einer Mauer wirft und dann mit E – Blitzschritt dorthin springt, sodass sie auf der anderen Mauerseite landet, wird die Fähigkeit jetzt wie vorgesehen zurückgesetzt.
  • Nautilus’ W – Zorn des Titanen löst jetzt wie vorgesehen „Elektrisieren“ aus, statt nur eine Steigerung zu gewähren, wenn die Fähigkeit aktiv ist.
  • Lee Sins Trefferzone fliegt nicht mehr über die gesamte Karte, wenn er Q – Resonanzschlag ausführt.
  • Twitch kann Q – Hinterhalt nicht mehr 3 Sekunden nach Abklingzeitrücksetzung ohne Manaverbrauch aktivieren, wenn ein gegnerischer Champion durch das Passiv – Tödliches Gift gestorben ist.
  • Bei Verkauf eines stapelbaren Verbrauchsgegenstands werden nicht mehr zwei Exemplare gleichzeitig verkauft, wenn mehr als eines vorhanden ist.
  • Karmas W – Konzentrierte Entschlossenheit verringert jetzt die Abklingzeit von R – Mantra wie vorgesehen, wenn sie gegnerischen Champions Schaden zufügt.
  • „Phasenrausch“ und „Elektrisieren“ werden wie vorgesehen aktiviert, wenn Poppy E – Heroischer Ansturm in bestimmten Kombos ausführt.

Zurück zum Anfang

Kommende Skins

Die folgenden Skins werden im Laufe des Patches veröffentlicht. Hol dir die „League Displays“-App, um hochauflösende Startbilder herunterzuladen!

Zurück zum Anfang


1 week ago

Suchwörter: 
Patch Notes

Related Content