Patchnotizen 9.9

von Aether, shio shoujo

Hallo. Willkommen zum (bis dato) umfangreichsten Patch des Jahres. Große Veränderungen gibt es bei Aatrox und Tahm Kench, Champions, deren Fähigkeitensets bestimmte Aspekte enthielten, die auf manchen Niveaustufen für sichere Dominanz sorgten, auf anderen jedoch zu Problemen führten. Wir haben uns auch Soraka näher angesehen und Änderungen vorgenommen, die den Fokus für sie als Supporter wieder mehr auf ihren Verbündeten legen sollen. Außerdem werden die Grafikeffekte einiger Champions aktualisiert, damit diese moderner wirken und visuell besser mit neueren Champions mithalten können.

Zahlreiche Runen wurden ebenfalls angepasst, damit sie eine bessere Alternative zu anderen Runen darstellen und sich dadurch vielseitigere Runenpfade ergeben.

Und jetzt mach’s dir gemütlich, denn es gibt viel zu lesen.


Paul „Aether“ Perscheid Hanna „shio shoujo“ Woo

Zurück zum Anfang

Patch-Aktualisierungen

02.05.2019: Änderungen der Spielbalance

Aatrox

GRUNDWERT FÜR RÜSTUNG 33 38
GRUNDWERT FÜR LEBENSSTEIGERUNG 80 90
PASSIVSCHADEN UND HEILUNG 5–10 % (abhängig von der Stufe) des maximalen Lebens des Ziels 5–12 % (abhängig von der Stufe) des maximalen Lebens des Ziels

Q – Die Klinge der Düsteren

ANGRIFFSCHADENSKALIERUNG BEIM ERSTEN SCHWUNG 55/60/65/70/75 % 60/65/70/75/80 %

Blitzcrank

FEHLERBEHEBUNG Der Schaden der aktiven Komponente von Blitzcranks R – Statisches Feld beträgt wieder 250/375/500.

Rakan

FEHLERBEHEBUNG Rakans E – Kriegstänzer kostet nicht mehr die doppelte Manamenge, wenn es auf eine verbündete Xayah oder erneut gewirkt wird.

30.04.2019: Fehlerbehebung

Yasuo

FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem Yasuos Q – Stahlsturm während der Kombination mit E – Sausende Klinge keine Abklingzeit hatte, wenn die Kameraperspektive geändert wurde.

Zurück zum Anfang

Zurück zum Anfang

Patch 9.9 auf den Punkt gebracht



Zurück zum Anfang

Champions

Aatrox

Schaden des Passivs heilt Aatrox nun, „Verstümmeln“ entfernt. Abklingzeit von Q angepasst und Schaden erhöht. Verlangsamung von W vereinheitlicht und Abklingzeit erhöht. Auslöser für Heilung durch E angepasst. Wiederbeleben hat keinen Effekt mehr auf die Grundwerte von R. Kills, an denen du beteiligt bist, verlängern jetzt die Dauer von „Weltenvernichter“ und ermöglichen Wiederbeleben, Lauftempo angepasst, Heilung erhöht. VIELE Anpassungen. Lies dir einfach die vollständige Änderungsliste durch.

Womit sollen wir anfangen? Seit seiner Überarbeitung besteht Aatrox’ vorherrschende Strategie darin, sich in den Kampf zu stürzen und verletzliche Ziele mit einem Schlag zu erledigen – ein Spielstil, dessen Erfolgsaussichten durch sein Wiederbeleben abgesichert wurden. Anstatt an Werten zu drehen und dadurch die Wiederbelebung abzuschwächen, führen wir umfassende Anpassungen an Aatrox’ Spielmechanik durch. Wir suchen nach einem Gleichgewicht zwischen der zuverlässigen Stärke, die Profis schätzen, und der Stärke, die Aatrox’ Fantasie vermuten lässt. Als wichtigste Änderung haben wir die Wiederbelebung seiner Ult weniger verlässlich gestaltet, wodurch sich einige Möglichkeiten für Verbesserungen eröffnet haben (der Großteil der restlichen Änderungen).

Insgesamt verschiebt sich durch diesen Patch Aatrox’ anvisierter Spielstil mehr in Richtung robuster Schläger und seine Liste an Vorzügen sollte mehr als nur eine Ansturm-Kombo aufweisen, damit er seiner Thematik als lebensbedrohliche Kriegsmaschine gerecht bleibt.

Grundwerte

LEBENSREGENERATION 8 3

Passiv – Todesbringer

entferntVERSTÜMMELN Aatrox verringert nicht länger Heilung und Schilde auf Champions.
neuICH BRAUCHE HEILUNG Heilt Aatrox um den zusätzlichen normalen Schaden, den er verursacht.
ZUSÄTZLICHER SCHADEN 8–16 % (Stufe 1–18) des maximalen Lebens des Ziels 5–10 % (Stufe 1–18) des maximalen Lebens des Ziels
ABKLINGZEIT 25 Sekunden 15 Sekunden
RÜCKERSTATTUNG DER ABKLINGZEIT 2 Sekunden für jede Aktivierung der „Klinge der Düsteren“ und jeden Champion, der von ihrer Schneide getroffen wird 2 Sekunden für jeden Angriffs- oder Fähigkeitstreffer an gegnerischen Champions und großen Monstern und für jeden Champion, der von der Schneide der „Klinge der Düsteren“ getroffen wird.
MAXIMALER SCHADEN GEGEN MONSTER 400 100
BILDSCHÖN Einzelbilder der Angriffsanimation wurden an Aatrox’ normale Angriffe angepasst.

Q – Die Klinge der Düsteren

START DES ABKLINGZEIT-TIMERS Nach 1. Aktivierung Nach der 3. Aktivierung von Q oder nach Ablauf des Aktivierungszeitfensters für Q
ABKLINGZEIT 16/15/14/13/12 Sekunden 14/12/10/8/6 Sekunden
SCHADEN 10/25/40/55/70 10/30/50/70/90

W – Infernalische Ketten

VERLANGSAMUNG 15/20/25/30/35 % 25 % auf allen Rängen
ABKLINGZEIT 18/17/16/15/14 Sekunden 26/23/20/17/14 Sekunden

E – Düstersprung

entferntANGRIFFSSCHADEN Gewährt nicht länger 15/25/35/45/55 Angriffsschaden für 1,5 Sekunden
AUSLÖSER FÜR HEILUNG Normaler Schaden an Champions Nicht-periodischer Schaden an Champions (Prozentsätze für Heilung unverändert)

R – Weltenvernichter

entferntWIEDERBELEBEN „Weltenvernichter“ bewirkt nicht länger, dass Aatrox über 3,25 Sekunden wiederbelebt wird, anstatt zu sterben, es sei denn …
neuRÜCKSETZUNG Kills, an denen du beteiligt bist, verlängern „Weltenvernichter“ um 5 Sekunden, setzen das Lauftempo zurück und ermöglichen Aatrox die Wiederbelebung während „Weltenvernichter“ aktiv ist, wenn er tödlichen Schaden erleidet.
entferntAMNESIE Das Wiederbeleben entfernt nicht länger Aatrox’ vorübergehende Buffs (z. B. Steigerungen von „Eroberer“).
LAUFTEMPO 120/180/240 gleichbleibendes Lauftempo über 1 Sekunde bei Aktivierung und außerhalb des Kampfs während „Weltenvernichter“ 60/80/100 % Lauftempo, das über die Dauer von „Weltenvernichter“ abfällt.
entferntFREUNDLICHE FURCHT Aatrox versetzt bei Aktivierung nicht länger verbündete Vasallen in Furcht.
neuQUICKLEBENDIG Als „Weltenvernichter“ erhält Aatrox um 40/55/70 % erhöhte Heilung.
START DES ABKLINGZEIT-TIMERS Nach Ende von „Weltenvernichter“ Bei Aktivierung
ABKLINGZEIT 160/140/120 Sekunden 140/120/100 Sekunden
AUSFÜHRUNGSDAUER 0,5 Sekunden 0,25 Sekunden
VERLANGSAMUNG WÄHREND DER WIEDERBELEBUNG 25 % 99 %
HEILUNG WÄHREND DER WIEDERBELEBUNG 10–50 % von Aatrox’ maximalem Leben (abhängig vom Blutbrunnen) 30 % von Aatrox’ maximalem Leben

Blitzcrank

Passiver Schild angepasst. Passiv von R markiert jetzt Ziele durch normale Angriffe und verursacht nach einer Verzögerung mehr Schaden. Visuelle Effekte für Standard-Skin und einige andere Skins aktualisiert.

Blitzcrank ist zwar für seine Raketengriffe und Entladungen beliebt, aber er hat nur diese eine Interaktion zu bieten. Wir aktualisieren seine Interaktionen mit anderen Champions und geben ihm etwas zu tun, wenn sein Griff gerade abklingt.

Aktualisierungen der visuellen Effekte

NORMALER ANGRIFF Neue Treffereffekte
ROSTIGER BLITZCRANK Rostiger
PILTOVER CUSTOMS-BLITZCRANK Effekte von W neu eingefärbt und aktualisiert
IBLITZCRANK Q aktualisiert und neue Jetpacks für sein W hinzugefügt
SCHLACHTBOSS-BLITZCRANK Ein Hauch von Rot für sein R
RUCHLOSE LANZE BLITZCRANK Grafikaktualisierung für sein R
AUFRICHTIGE LANZE BLITZCRANK Grafikaktualisierung für sein R

Passiv – Manabarriere

SCHILD 50 % von Blitzcranks aktuellem Mana 30 % von Blitzcranks maximalem Mana
GRAFIK Schildeffekt nachgebessert

Q – Raketengriff

GRAFIK Aktualisiert, um die tatsächliche Breite und Distanz des Greifers darzustellen, die mit der Trefferzone übereinstimmt, und es wurde ein kleiner Effekt bei der Ausführung hinzugefügt.

W – Übertaktet

GRAFIK Mehr Funken

E – Geladene Faust

GRAFIK Mehr statische Entladungen mit einem kinnhakenähnlichen Treffereffekt

R – Statisches Feld

entferntPASSIV Blitzcrank entlädt nicht länger zufällig Blitze für 100/200/300 (+0,2 Fähigkeitsstärke)
neuPASSIV Während seine Ult verfügbar ist, markiert Blitzcrank Ziele durch seine normalen Angriffe. Markierte Gegner erleiden 50/100/150 (+0,3 Fähigkeitsstärke) Schaden nach einer Verzögerung von 1 Sekunde.
GRAFIK Aktualisiert, um die tatsächliche Reichweite darzustellen, und verbesserte grafische Darstellung der Elektrizität an Blitzcranks Körper

Rakan

Grundwert für Leben, Rüstung, Magieresistenz und Steigerung der Magieresistenz erhöht. Grundangriffsschaden verringert. Sprunggeschwindigkeit von W erhöht. Ausführungsdauer von R angepasst, sodass währenddessen weder W noch „Blitz“ möglich ist.

Neben Rakans sehr starker R-W-Kombo bleibt kaum noch Platz für ähnlich starke Konzepte in seinem Fähigkeitenset. Seine Zickzackflüge sind charakteristisch für ihn und machen den Spielspaß aus, also schränken wir „Stepp dir den Weg frei!“ etwas ein, damit wir ihm ein paar Verbesserungen spendieren können.

Grundwerte

LEBEN 480 540
RÜSTUNG 29 32
ANGRIFFSSCHADEN 70 62
MAGIERESISTENZ 30 32,1
MAGIERESISTENZERHÖHUNG 0,5 1,25

W – Gelungener Auftritt

SPRUNGGESCHWINDIGKEIT 1.500 1.700

R – Stepp dir den Weg frei!

AUFWÄRMPHASE Rakan kann während der ersten 0,5 Sekunden von „Stepp dir den Weg frei“ nicht länger „Gelungener Auftritt“ oder „Blitz“ einsetzen.

Soraka

Abklingzeit von Q und „Hast“ angepasst, verstärkte Heilung für Verbündete und sich selbst erhöht, Schaden verringert. Abklingzeit von E verringert, Kosten skalieren jetzt und Schaden auf höheren Rängen verringert.

Wenn ihre Gegner auf der Lane Soraka fürchten sollen, dann wegen ihrer Heilung und der Unterstützung ihres Verbündeten, wodurch dieser dann Kleinholz aus der gegnerischen Lane machen kann, und nicht wegen ihres eigenen Schadens, den man nicht kontern kann. Es gefällt uns zwar, dass Soraka durch ihre Stichelangriffe einen Beitrag auf der Lane leisten kann, sind aber nicht glücklich damit, dass ihre Gegner ihr bei einer Maximierung von E nicht wirklich etwas entgegensetzen können.

Wir nutzen die Gelegenheit, um ihre Q-W-Kombo wirkungsvoller und relevanter für ihren AD-Carry zu gestalten, um Spielern einen Anreiz zu bieten, sie nicht immer nur aggressiv, sondern ihrer unterstützenden Natur entsprechend einzusetzen.

Q – Sternenregen

ABKLINGZEIT 5 Sekunden auf allen Rängen 8/7/6/5/4 Sekunden
VERJÜNGUNG: SELBSTHEILUNG 56/64/72/80/88 (+0,4 Fähigkeitsstärke) über 4 Sekunden 60/80/100/120/140 (+0,5 Fähigkeitsstärke) über 5 Sekunden
VERJÜNGUNG: HEILUNG VON VERBÜNDETEN 42/56/72/90/110 (+0,3/0,35/0,4/0,45/0,5 Fähigkeitsstärke) 60/80/100/120/140 (+0,5 Fähigkeitsstärke) über 5 Sekunden
HEILUNG ÜBER ZEIT Auslöser gleichmäßig über Wirkdauer verteilt Anfängliche Auslöser heilen mehr als spätere Auslöser
SCHADEN 70/110/150/190/230 (+0,35 Fähigkeitsstärke) 60/95/130/165/200 (+0,35 Fähigkeitsstärke)
VERJÜNGUNG: LAUFTEMPO 10 %, wenn man sich von gegnerischen Champions wegbewegt 14/18/22/26/30 % abfallendes Lauftempo

W – Astralinfusion

KURZINFO Zeigt den minimalen Grenzwert von Leben für die Aktivierung jetzt korrekt an

E – Äquinoktium

ABKLINGZEIT 24/22/20/18/16 Sekunden 20/19/18/17/16 Sekunden
KOSTEN 70 Mana 70/75/80/85/90 Mana
SCHADEN 70/110/150/190/230 (+0,40 Fähigkeitsstärke) 70/95/120/145/170 (+0,40 Fähigkeitsstärke)

R – Wunsch

KURZINFO Zeigt jetzt die Heilwirkung von „Wunsch“ auf Verbündete mit geringem Leben an

Tahm Kench

Zusätzlicher Schaden des Passivs vereinheitlicht. Verlangsamungsdauer, Reichweite und Verlangsamung von Q erhöht. W verlangsamt ihn selbst bei Gegnern und Verbündeten und erstattet bei Gegnern Mana zurück. Schild und Heilung von E erhöht, Manakosten entfernt. Reichweite von R auf niedrigen Rängen verringert und Abklingzeit erhöht.

„Verschlingen“ ist für eine Grundfähigkeit ziemlich stark, was Tahm Kench zu einem absoluten Lieblingschampion der Profispieler macht – unabhängig vom Zustand seines restlichen Fähigkeitensets. Wir führen einige größere Änderungen durch, die für eine gleichmäßigere Stärkeverteilung sorgen sollen. Konkret bedeutet das, dass wir das bei Profis so beliebte „Verschlingen“ eines Verbündeten stark einschränken und seine Werte entsprechend anpassen.

Grundwerte

LEBEN 540 600
LEBENSSTEIGERUNG 102 100
LAUFTEMPO 335 345

Passiv – Erlesener Geschmack

ZUSÄTZLICHER SCHADEN 1,25/1,5/1,75 % (abhängig von der Stufe) von Tahm Kenchs maximalem Leben 1,5 % von Tahm Kenchs maximalem Leben auf allen Stufen

Q – Zungenpeitsche

VERLANGSAMUNGSDAUER 1,5 Sekunden 2 Sekunden
ABKLINGZEIT 5 Sekunden auf allen Rängen 8/7/6/5/4 Sekunden
REICHWEITE DER ZUNGE 800 900
VERLANGSAMUNG 30/40/50/60/70 % 50/55/60/65/70 %

W – Verschlingen

neuVERSCHLINGEN EINES VERBÜNDETEN Hemmt und verlangsamt Tahm Kench jetzt um 95 % (wie das Verschlingen eines gegnerischen Champions)
neuMANARÜCKERSTATTUNG 50 %, wenn Tahm Kench einen gegnerischen Champion verschlingt
KOSTEN 60 Mana 100 Mana
ABKLINGZEIT 28/25/22/19/16 Sekunden 20 Sekunden auf allen Rängen
GRUNDSCHADEN BEIM AUSSPUCKEN VON VASALLEN 100/150/200/250/300 100/135/170/205/240
SCHADEN AN GEGNERISCHEN CHAMPIONS 20/24/28/32/36 % (+0,02 pro 100 Fähigkeitsstärke) des maximalen Lebens des Ziels 100/135/170/205/240 (5/7/9/11/13 % des maximalen Lebens des Ziels) (+0,02 pro 100 Fähigkeitsstärke)

E – Dicke Haut

HEILUNG 15/20/25/30/35 % Graues Leben 20/25/30/35/40 % Graues Leben
SCHILD 70/75/80/85/90 % Graues Leben 80/85/90/95/100 % Graues Leben
entferntKOSTEN Kostet nicht länger 50 Mana. Es ist gratis.

R – Reise in den Abgrund

REICHWEITE 4.500/5.500/6.500 2.500/5.500/8.500
ABKLINGZEIT 120/110/100 Sekunden 140/130/120 Sekunden

Zurück zum Anfang

Einfache Änderungen an Champions

Akali

Verlängerung der Effektdauer von W bei Verlassen der Unsichtbarkeit verringert, Abklingzeit auf niedrigen Rängen erhöht.

Akali soll mehr Phasen haben, in denen sie verletzlich ist – besonders zu Spielbeginn, wenn ihr Schleier sie zu sicher spielen lässt.

W – Zwielicht-Schleier

VERLÄNGERTE DAUER BEI VERLASSEN DER UNSICHTBARKEIT 3 Sekunden 2 Sekunden
ABKLINGZEIT 21/19/17/15/13 Sekunden 25/22/19/16/13 Sekunden

Darius

Heilung von Q und Schaden erhöht.

Wir verbessern Darius’ Erfolgschancen, wenn er mitten im Kampfgetümmel steckt.

Q – Dezimieren

HEILUNG 12/24/36 % von Darius’ fehlendem Leben für 1/2/3+ von der Klinge getroffene gegnerische Champions 15/30/45 % von Darius’ fehlendem Leben für 1/2/3+ von der Klinge getroffene gegnerische Champions
SCHADEN 40/70/100/130/160 (+1,0/1,1/1,2/1,3/1,4 Gesamtangriffsschaden) 50/80/110/140/170 (+1,0/1,1/1,2/1,3/1,4 Gesamtangriffsschaden)

Ekko

Grundangriffsschaden erhöht. Kosten von E auf höheren Rängen verringert.

Wir stärken Ekko, um ihm bei Vasallen-Kills auf der Lane sowie beim Erlegen von Dschungelmonstern zu helfen und damit er die Synergie mit „Glanz“ besser nutzen kann.

Grundwerte

ANGRIFFSSCHADEN 55 58

E – Phasensprung

KOSTEN 40/50/60/70/80 Mana 40/45/50/55/60 Mana

Hecarim

Zusätzlicher Schaden von Q verringert. Minimaler und maximaler Schaden von E auf höheren Rängen verringert.

Es gefällt es uns zwar, dass Hecarim während des Kampfverlaufs zunehmend an Fahrt gewinnt, aber er ist mit seinen letzten Verbesserungen etwas außer Kontrolle geraten. Wir schwächen seinen Schaden allgemein ab, damit seine Ziele wenigstens den Hauch einer Chance haben, falls sich der Kampf in die Länge zieht oder sie im Dschungel erwischt werden.

Q – Toben

ZUSÄTZLICHER SCHADEN 10 % pro Steigerung 5 % pro Steigerung

E – Vernichtender Ansturm

MINIMALER SCHADEN 45/80/115/150/185 45/75/105/135/165
MAXIMALER SCHADEN 90/160/230/300/370 90/150/210/270/330

Jarvan IV.

Grundwert für Leben, Mana und Manaregeneration verringert. Zusätzlicher Schild von W für jeden getroffenen gegnerischen Champion verringert und auf allen Rängen vereinheitlicht. Abklingzeit von E erhöht.

Wir bringen einige Grundwerte in Ordnung und sorgen dafür, dass die bewährte Maximierung von Jarvans Q > W weniger effektiv ist.

Grundwerte

LEBEN 571,2 570
MANA 302,3 300
MANAREGENERATION 6,756 6,5

W – Goldene Ägide

ZUSÄTZLICHER SCHILD 2,0/2,25/2,5/2,75/3,0 % von Jarvans maximalem Leben für jeden getroffenen gegnerischen Champion 1,5 % von Jarvans maximalem Leben für jeden getroffenen gegnerischen Champion

E – Demacianische Standarte

ABKLINGZEIT 11 Sekunden 12 Sekunden

Kennen

Zusätzliche Resistenzen durch E entfernt. Zusätzliche Resistenzen zu R hinzugefügt.

Die eher unübliche Strategie, Kennens E zuerst zu maximieren, gleicht seine Schwächen zu sehr aus. Wir verlagern seine Resistenzen, damit er keine allzu starke Rundum-Sorglos-Fähigkeit mehr hat.

E – Blitzartiger Ansturm

entferntRESISTENZEN Gewährt Kennen nicht länger 10/20/30/40/50 zusätzliche Rüstung und Magieresistenz während der Wirkungsdauer.

R – Schneidender Mahlstrom

neuRESISTENZEN 20/40/60 zusätzliche Rüstung und Magieresistenz während der Wirkungsdauer.

Kindred

Erstes „Mal der Jäger“ erscheint später.

Siehe auch diesbezügliche Änderungen am Kluftkrabbler weiter unten. Entschuldige den Spoiler.

Passiv – Mal der Jäger

ERSTES MAL VERFÜGBAR 2:05 3:15

Lissandra

Schaden von W auf höheren Rängen erhöht.

Die Änderungen an Liss in Patch 9.7 haben sie beim Auslöschen der Vasallenwellen verlangsamt. Da wir mit diesem Patch Änderungen an „Nachbeben“ durchführen, die darauf abzielen, Champions wie sie abzuschwächen (siehe Abschnitt „Runen“), schenken wir ihr etwas zusätzliche Stärke, damit sie besser zurechtkommt, wenn sie aufs Ganze geht.

W – Frostring

SCHADEN 70/100/130/160/190 (+0,3 Fähigkeitsstärke) 70/105/140/175/210 (+0,5 Fähigkeitsstärke)

Maokai

Grundschaden von Q erhöht.

Maokai schwächelt ein wenig. Er bekommt deshalb etwas Wasser und Sonnenlicht, damit er sich auf der oberen Lane und im Dschungel zu einem mächtigen Baum entwickeln kann.

Q – Dornenschlag

SCHADEN 65/105/145/185/225 (+0,4 Fähigkeitsstärke) 70/115/160/205/250 (+0,4 Fähigkeitsstärke)

Morgana

Abklingzeit von E erhöht und Schildstärke verringert.

Morgana ist nach ihrer Abschwächung in Patch 9.7 immer noch zu stark. Diesmal nehmen wir uns ihren Schild vor und sorgen dafür, dass sie (und ihr Lane-Partner) während seiner Abklingzeit etwas verwundbarer sind.

E – Schwarzer Schild

ABKLINGZEIT 23/21/19/17/15 Sekunden 26/24/22/20/18 Sekunden
SCHILDSTÄRKE 70/140/210/280/350 60/120/180/240/300

Rek’Sai

Grundangriffsschaden und Steigerung des Angriffsschadens verringert. Abklingzeit des verstärkten Qs erhöht. Minimaler und absoluter Schaden von E verringert.

Auch Rek’Sai gehört zu den Champions, die wir etwas bremsen möchten, da sie in ihrer Rolle quasi eine unausweichliche Wahl ist. Wir schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe und schwächen sie ab, während wir gleichzeitig ihre Grundwerte in Ordnung bringen.

Grundwerte

ANGRIFFSSCHADEN 65,5 64
STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 3,35 3

Unterirdisches Q – Beutesucher

ABKLINGZEIT 11/10/9/8/7 Sekunden 12/11,5/11/10,5/10 Sekunden

E – Wütender Biss

MINIMALER SCHADEN 55/65/75/85/95 50/60/70/80/90
VERSTÄRKTER ABSOLUTER SCHADEN 110/130/150/170/190 100/120/140/160/180

Shaco

Getarnte W werden nicht länger sofort ausgelöst, wenn eine Späherlinse sie aufdeckt.

Wir verändern, wie „Späherlinse“ mit Shacos Springteufeln interagiert, damit seine Gegnern die charakteristischen Spielzeuge nicht mehr aus sicherer Entfernung komplett neutralisieren können.

W – Springteufel

HIER IST JOHNNY Späherlinse deckt Springteufel auf und löst sie sofort aus deckt Springteufel nur auf
neuES KNALLT ANDERS Springteufel haben jetzt kleine Reichweitenindikatoren.

Shen

Skalierung des Grundangriffstempos erhöht. Schadensskalierung von E erhöht.

Wir verbessern Shen, damit er auf der oberen Lane besser zurechtkommt.

Grundwerte

ANGRIFFSTEMPO-SKALIERUNG 2 % 3 %

E – Schattensturz

SCHADEN 50/75/100/125/150 (+0,12 zusätzliches Leben) 50/75/100/125/150 (+0,15 zusätzliches Leben)

Sylas

Grundschaden von W erhöht.

In Patch 9.7 haben wir Sylas ziemlich viel Stärke gestohlen und jetzt möchten wir ihm einen Teil davon zurückgeben. Er behält die Schwächen, die wir ihm damals auferlegt haben, aber er hat jetzt eine faire Chance, zurückzuschlagen.

W – Königsmörder

GRUNDSCHADEN 50/75/100/125/150 60/90/120/150/180

Volibear

Zusätzliches Angriffstempo von W erhöht.

Wir erhöhen Volibears Geschwindigkeit beim Leerräumen der Dschungellager, damit er mit anderen Junglern besser mithalten kann.

W – Blutrausch

ZUSÄTZLICHES ANGRIFFSTEMPO 4/8/12/16/20 pro Steigerung, bis zu 3 Steigerungen 9/13/17/21/25 pro Steigerung, bis zu 3 Steigerungen

Zurück zum Anfang

Gegenstände

entfernt

Trank des Jägers

„Trank des Jägers“ ist nicht gerade stark und wird selten von den Spielern gekauft. Da er im aktuellen Dschungel offensichtlich nicht mehr gebraucht wird, entfernen wir ihn aus dem Spiel.

Manamune

Grundschaden erhöht.

Bedankt euch, Ezreal-Spieler.

Grundwerte

SCHADEN 25 35
MURAMANA Gilt auch für Muramana.

Zurück zum Anfang

Aktualisierung von Grafik- und Soundeffekten

Ashe

Allgemeine Aktualisierung von Grafikeffekten, um überflüssige Effekte zu bereinigen, die visuelle Klarheit im Spiel zu verbessern und Ashe den neueren Champions aus Freljord optisch anzupassen.
NORMALER ANGRIFF Frostiger und mit aktualisiertem Pfeilmodell
PASSIV – FROSTSCHUSS Frostiger und cooler
Q – FOKUS DER WALDLÄUFERIN Eisiger und leuchtender
W – SALVE Grafikaktualisierung für einen gestochen scharfen Pfeil
E – HABICHT-SCHUSS Aktualisiertes Habichtmodell, sozusagen Anivias Babyküken
R – VERZAUBERTER KRISTALLPFEIL Brandneues Pfeilmodell mit verbesserter Trefferzonenanzeige

Caitlyn

An passenden Stellen greifen Caitlyns Grafikeffekte jetzt ihre Piltover-/Hextech-Thematik auf, ihr einzigartiges Spielgefühl wird dadurch aber nicht beeinflusst. Effekte sollen sich wirkungsvoller und moderner anfühlen und die Klarheit im Spiel verbessern.
NORMALER ANGRIFF Grafik verbessert und neue Treffereinschläge hinzugefügt.
PASSIV – KOPFSCHUSS Brandneues Geschoss für „Kopfschuss“ und Effekte für bessere Lesbarkeit.
Q – PILTOVER-FRIEDENSSTIFTER Grafik verbessert, Anzeige für Breite hinzugefügt, Treffereffekte aktualisiert.
W – YORDLE-SCHLAGFALLE Grafische Darstellung der Aktivierung und des Festhalten-Effekts verbessert. Verbündete Fallen ebenfalls aktualisiert, sie leuchten jetzt blau.
E – KALIBER 90-NETZ Verbessert, um die Breite des Geschosses genauer darzustellen.
R – ASS IM ÄRMEL Grafischer Effekt auf dem Ziel aktualisiert, Timing verbessert und neue Grafikeffekte für Aktivierung, Geschosse und Treffer hinzugefügt
KOPFJÄGER-CAITLYN Projektile grafisch verbessert und Anzeige der Breite von Q hinzugefügt.
MONDGEIST CAITLYN Projektile grafisch verbessert und die Breite von Q angepasst, um der neuen Basis zu entsprechen. Lade- und Treffereffekte von R nachgebessert.

Jax

Die Grafikeffekte sind jetzt schärfer, wirkungsvoller und klarer im Spiel.
NORMALER ANGRIFF Aktualisiert und aufgehübscht.
Q – SPRUNGSCHLAG Aktualisiert für bessere Lesbarkeit.
W – VERSTÄRKUNG Aktivierung besser sichtbar gemacht, dem Laternenpfahl wurde Feuer hinzugefügt.
E – GEGENSCHLAG Grafik verbessert, Reichweite der Betäubung wird jetzt angezeigt.
R – MACHT DES GROSSMEISTERS Grafik verbessert, Partikeleffekte für Sand hinzugefügt, dritter Treffer ist jetzt deutlicher erkennbar und befriedigender.
NEMESIS-JAX Neue Partikeleffekte für sein gesamtes Fähigkeitenset.
GÖTTERSTAB-JAX Passend zu den Änderungen am Grundskin wird für sein E jetzt die Reichweite der Betäubung angezeigt.

Renekton

Renektons Sprachausgabe wurde aufgeräumt, damit die Soundeffekte seiner Fähigkeiten mit der vorangegangenen visuellen Aktualisierung in Einklang stehen.
PASSIV – HERRSCHAFT DES ZORNS Sein Knurren klingt sauberer und die Ausführung ist ausdrucksstärker.
Q – FÄLLEN DER DEMÜTIGEN Der Soundeffekt, wenn die Klinge ein Ziel trifft, wurde verstärkt.
W – RÜCKSICHTLOSER RÄUBER Mehr Zing und aktualisierte Soundeffekte.
E – SCHNITT UND TRITT Haut mehr rein.
R – DOMINUS Zusätzliche Soundeffekte für die Trümmer, unnötige Soundeffekte entfernt.

Zurück zum Anfang

Runen

Nachbeben

Resistenzen skalieren nicht länger mit der Stufe; sie skalieren jetzt mit anderen zusätzlichen Resistenzen bis zu einer stufenbasierten Obergrenze. Schaden skaliert nicht länger mit Angriffsschaden oder Fähigkeitsstärke.

„Nachbeben“ ist bei vielen Champions beliebt. Vor allem diejenigen, die auf schwere Massenkontrolle zugreifen können, wählen diese Rune, um einen kurzen Schub an Durchhaltevermögen zu erhalten. Den stärksten Effekt hat sie zurzeit offenbar auf Magier: Dieses extreme Durchhaltevermögen kombiniert mit den hohen Schadensspitzen, zu denen Magier dank der Skalierung mit Fähigkeitsstärke von „Nachbeben“ fähig sind, macht „Nachbeben“-Magier für ihre Gegner quasi unbezwingbar. Wir nehmen uns diese Fälle vor, indem wir „Nachbeben“ so skalieren, dass die Rune für alle Benutzer gleich stark ist.
ZUSÄTZLICHE RÜSTUNG 70–120 (abhängig von der Stufe), wenn ein gegnerischer Champion bewegungsunfähig gemacht wird 70 (+0,5 zusätzliche Rüstung, max. 80–150, abhängig von der Stufe), wenn ein gegnerischer Champion bewegungsunfähig gemacht wird
ZUSÄTZLICHE MAGIERESISTENZ 70–120 (abhängig von der Stufe), wenn ein gegnerischer Champion bewegungsunfähig gemacht wird 70 (+0,5 zusätzliche Magieresistenz, max. 80–150 abhängig von der Stufe), wenn ein gegnerischer Champion bewegungsunfähig gemacht wird
SCHADEN 10–120 abhängig von der Stufe (+0,03 max. Leben)(+0,15 zusätzlicher Angriffsschaden)(+0,1 Fähigkeitsstärke) 10–120, abhängig von der Stufe (+0,04 max. Leben)

Anpassungen an normalen Runen

Da wir die Runen allgemein zu sehr abgeschwächt haben, bekommen sie nun wieder etwas Stärke zurück. Wir achten aber darauf, dass hierdurch keine bestimmte Rolle oder Klasse bevorteilt wird. Wir ändern die Runen, die nach einer Überarbeitung eine reizvolle Alternative zu den normalen Runen im Inspiration-Pfad darstellen können, vermeiden aber Runen mit Regenerationsvermögen, die im Vergleich zu stark waren.

Knochenpanzerung

GEBLOCKTER SCHADEN 25–50 (abhängig von der Stufe) 30–60 (abhängig von der Stufe)

Flinkheit

Der Nischenstatus von „Flinkheit“ soll etwas reduziert werden. Wir möchten, dass „Flinkheit“ von mehr Spielern und in mehr Situationen eingesetzt wird. Für die Nutzer, die schon länger das Maximum aus „Flinkheit“ herausholen, sind die Änderungen vielleicht nicht immer vorteilhaft, insgesamt betrachtet sollte „Flinkheit“ aber nun stärker sein, um mit anderen Runenoptionen mithalten zu können.
PASSIV Alle Lauftempoboni sind 10 % effektiver 1 % Lauftempo + alle Lauftempoboni sind 7 % effektiver

Perfider Trick

SCHADEN 8–40 (abhängig von der Stufe) 10–45 (abhängig von der Stufe)

Konditionierung

RESISTENZEN NACH 10 MINUTEN 8 zusätzliche Rüstung und zusätzliche Magieresistenz 9 zusätzliche Rüstung und zusätzliche Magieresistenz

Abriss

KURZINFO Zeigt jetzt an, wie viel Schaden der nächste verstärkte normale Angriff mit „Abriss“ verursachen wird.

Gespenster-Poro

neuICH SEH DICH Gewährt zusätzlich 2 adaptive Kraft, wenn ein Gespenster-Poro einen Gegner sichtet (max. Werte unverändert)

Magisches Schuhwerk

„Magisches Schuhwerk“ hat sich als so leistungsstark erwiesen, dass Alternativen nicht mehr in Betracht kamen. Wir zügeln die Rune ein wenig, damit sie immer noch für viele Champions funktioniert, aber nicht mehr so überwältigend besser als alle anderen Runen ist.
ERSTES ERSCHEINEN 10 Minuten (-30 Sekunden für jeden Kill, an dem du beteiligt bist) 12 Minuten (-45 Sekunden für jeden Kill, an dem du beteiligt bist)

Erbarmungsloser Jäger

LAUFTEMPO AUẞERHALB DES KAMPFES 8 (+8 pro Steigerung) 10 (+9 pro Steigerung)

Hitzewelle

SCHADEN 10–30 (abhängig von der Stufe) 15–35 (abhängig von der Stufe)

Ultimativer Jäger

ABKLINGZEITVERRINGERUNG DER ULT 5 % (+3 % pro Steigerung), bis zu 20 % bei max. Steigerung 5 % (+4 % pro Steigerung), bis 25 % bei max. Steigerung

Zurück zum Anfang

Kluftkrabbler

Das erste Erscheinen des Kluftkrabblers findet jetzt zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel statt.

Aktuell entsteht einiges an Frust zwischen Junglern und Lanern, da erwartet wird, dass der Laner dem Jungler hilft, sich um den Kluftkrabbler zu kümmern, sobald dieser das erste Mal erscheint. In Minute 2 entstehen so erzwungene, unangenehme Spannungen zwischen Spielern, die zu diesem Zeitpunkt gerade mal Stufe 2 sind, und Spieler sehen sich gezwungen, Jungler bzw. Laner auszuwählen, die auf Stufe 1 oder 2 stark sind.

Der erste Kluftkrabbler erscheint jetzt später, damit die Spieler etwas mehr Zeit haben, das Spiel zu planen und abzuschätzen, bevor sie gegen den Krabbler antreten. Außerdem reduziert es den Zwang, bestimmte Champions auszuwählen, die den Krabbler früh besiegen können.

Wir möchten anmerken, dass das keine Abschwächung der Dschungelerfahrung im frühen Spiel darstellen soll. Die Stufe des Krabblers basiert auf der durchschnittlichen Stufe des Spiels. Da der Krabbler jetzt später erscheint, wird seine Stufe wahrscheinlich höher sein als zuvor, was bedeutet, dass die Spieler mehr Gold und Erfahrung erhalten, wenn sie ihn töten.
ZEIT BIS ZUM ERSTEN ERSCHEINEN 2:00 3:15

Zurück zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Frostklingen-Irelias Schwerter während der Rückkehr-Animation bei ihrem Gold-Chroma keine Soundeffekte hatten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler, die zum ersten Mal dem League-Sprachchat beitraten und Sprachaktivierung per Tastendruck eingestellt hatten, auch ohne Drücken der konfigurierten Taste Audio übermittelten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ahnenholz-LeBlanc und Rabentochter-LeBlanc fälschlicherweise R – Zugabe ihres Grundskins einsetzten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem LeBlancs Markierung manchmal nicht ausgelöst wurde, wenn Q – Siegel der Bosheit oder R – Zugabe: Siegel der Bosheit und W – Verzerrung schnell hintereinander ausgeführt wurden.
  • Die Aktivierungsanimation von Taliyahs R – Terradukt bleibt nicht länger dauerhaft auf dem Fähigkeitensymbol.
  • Kayns Modell erscheint bei schneller Reaktivierung nicht mehr, bevor R – Finstere Heimsuchung vollständig ausgeführt wurde.
  • Das Drachensymbol erscheint im Zuschauermodus nicht länger auf der Benutzeroberfläche, bevor der Drache getötet wurde.
  • Wir haben eine Funktion eingeführt, mit der Spieler eine Nachricht erhalten, wenn sie die Championauswahl erfolgreich abgeschlossen haben. Haben sie die Championauswahl nicht erfolgreich abgeschlossen, erhalten sie keine Nachricht.
  • Ranglisten-Verfall reaktiviert.
  • In Regionen, in denen Gewundener Wald (Rangliste) deaktiviert war, wurde ein Fehler auf der Ranglisten-Profilseite behoben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem sich Kayle manchmal nicht mehr bewegte, nachdem sie R – Göttlicher Richtspruch eingesetzt und sich dann an einen neuen Standort teleportiert hat.

Zurück zum Anfang

Kommende Skins und Chromas

Die folgenden Skins werden im Laufe des Patches veröffentlicht. Hol dir die „League Displays“-App, um hochauflösende Startbilder herunterzuladen!

Die folgenden Chromas werden im Laufe des Patches veröffentlicht:

Zurück zum Anfang


2 months ago

Suchwörter: 
Patch Notes

Related Content