Patchnotizen 9.10

von Aether, shio shoujo

Hallo, Freunde flauschiger Tierwesen! Willkommen zu Patch 9.10, in dem wir die einzig wahre und wundervoll verschmuste Yuumi begrüßen dürfen!

Dieser Patch fällt zwar weniger umfangreich aus als der letzte, enthält jedoch Änderungen an den kniffligeren Champions auf verschiedenen Spielniveaus, darunter Master Yi, Riven und Vayne. Außerdem gehen wir auf Änderungen zu Soraka ein, die im letzten Patch vorgenommen wurden, denn wir möchten einen Spielstil ermutigen, der ihren Verbündeten zugute kommt. Zudem verbessern wir ein paar Champions, denen in letzter Zeit etwas die Puste ausging.

Zusätzlich passen wir die „Eroberer“-Rune sowie Guinsoos Wutklinge an, da sie übermäßig gute Leistungen bringen und es für ihre Kernnutzer kaum eine Alternative gibt.

Miau, worauf wartest du noch?
Paul „Aether“ Perscheid Hanna „shio shoujo“ Woo

Zurück zum Anfang

Patch-Aktualisierungen

15.05.2019: Änderungen der Spielbalance

Yuumi

Wir wollen Yuumi einen Boost für ihr frühes Spiel geben, damit sowohl erfahrenen als auch unerfahrenen Yuumi-Spielern geholfen wird.
GRUNDWERT FÜR MANAREGENERATION 7,5 10
PASSIVE MANAWIEDERHERSTELLUNG 30 bis 160 (abhängig von Stufe) 40 bis 160 (abhängig von Stufe)
PASSIVES SCHILD 50/55/60/70/80/90/105/120/135/150/
170/190/210/230/255/280/305/330 (+0,4 Fähigkeitsstärke)
80/85/90/100/110/120/135/150/
165/180/200/220/240/260/285/310/335/360 (+0,4 Fähigkeitsstärke)
SCHADEN PIRSCHENDE PROJEKTILE 40/60/80/100/120/140 (+0,3 Fähigkeitsstärke) 40/65/90/115/140/165 (+0,45 Fähigkeitsstärke)
VERSTÄRKTER SCHADEN PIRSCHENDE PROJEKTILE 60/100/140/180/220/260 (+0,6 Fähigkeitsstärke) 60/105/150/195/240/285 (+0,6 Fähigkeitsstärke)
VERLANGSAMUNG PIRSCHENDE PROJEKTILE 30/40/50/60/70/80 % 40/48/56/64/72/80 %
VERLANGSAMUNGSDAUER PIRSCHENDE PROJEKTILE 1/1,1/1,2/1,3/1,4/1,5 Sekunden 1,25/1,35/1,45/1,55/1,65/1,75 Sekunden
MINIMALE HEILUNG RATZFATZ 25/35/45/55/65 (+0,1 Fähigkeitsstärke) 30/40/50/60/70 (+0,1 Fähigkeitsstärke)
MAXIMALE HEILUNG RATZFATZ 50/70/90/110/130 (+0,4 Fähigkeitsstärke) 60/80/100/120/140 (+0,4 Fähigkeitsstärke)
ABNEHMENDER SCHADEN BEI MEHRFACHTREFFERN LETZTES KAPITEL 40 % durch aufeinanderfolgende Wellen 50 % durch aufeinanderfolgende Wellen

Zurück zum Anfang

Patch 9.10 auf den Punkt gebracht


Zum Anfang

Champions

neu

Yuumi

Miau miau miau. Miau miu. Miau Katze miau miu 9.10, miaui.
Hochauflösende Versionen von Yuumis Startbildern sind auf League Displays verfügbar!

Brand

Schaden von E auf höheren Rängen erhöht; Skalierung erhöht.

Wir gießen etwas Öl ins Feuer, um Brands ewige Flamme ein bisschen anzufachen. Diese Änderung kommt Brand-Spielern in der Mitte eher zugute als Brand-Supportern, aber er lässt es unabhängig von seiner Lane etwas heißer werden.

E – Feuersbrunst

MAGISCHER SCHADEN 70/90/110/130/150 (+0,35 Fähigkeitsstärke) 70/95/120/145/170 (+0,45 Fähigkeitsstärke)

Caitlyn

Kopfschuss-Schaden von W erhöht.

Wir greifen Caitlyn unter die Arme, ohne sie dabei Vasallenwellen noch besser auslöschen und das späte Spiel noch deutlicher dominieren zu lassen, und konzentrieren uns auf ihre Fallen, die bei cleverer Positionierung maximalen Schaden verursachen.

W – Yordle-Schlagfalle

ZUSÄTZLICHER KOPFSCHUSS-SCHADEN 40/90/140/190/240 60/105/150/195/240

Fiora

W blockt nun die Betäubungen von Braum und Kennen, anstatt die Auslösung des Treffereffekts zu verhindern.

Bisher hat Fioras „Konter“ bei einigen Champions nur die letzte Steigerung ihrer passiven Fähigkeiten verhindert, wodurch die darauffolgende Betäubung bloß verzögert und nicht geblockt wurde.

W – Konter

INTERAKTIONEN MIT DEBUFFS „Konter“ verhindert, dass die letzte Steigerung von Braums und Kennens passiven Fähigkeiten erzeugt wird lässt Braum und Kennen die letzte Steigerung ihrer passiven Fähigkeit erzeugen und blockt die Betäubung (sowie weiterhin den Schaden des Angriffs).

Graves

Schaden von Q auf höheren Rängen erhöht.

Graves’ Zustand ist insgesamt nicht so berauschend, also stärken wir ihn an einem Punkt, der weiterhin Kontermöglichkeiten offen lässt.

Q – Endstation

DETONATIONSSCHADEN 85/115/145/175/205 85/120/155/190/225

Master Yi

Ausführungsdauer von Q entfernt, Zielerkennung angepasst. Ausführungsdauer von W entfernt. E gewährt nicht länger Angriffsschaden, während die Fähigkeit abklingt. Lauftempo von R erhöht und angepasst.

Wir wollen die Nutzererfahrung für wichtige Elemente von Master Yis Fähigkeitenset verbessern und ihn gleichzeitig so abschwächen, dass Spieler, die nicht wissen, wie man ihn kontert, ein leichteres Leben haben. Wer mehr Erfahrung mit Master Yi hat, sollte keinen deutlichen Unterschied feststellen können; auf dem durchschnittlichen Spielniveau wird er allerdings weniger dominant sein.

Q – Eröffnungsschlag

entferntAUSFÜHRUNGSDAUER Ausführung dauert nicht mehr 0,1 Sekunde.
neuZUSCHLAG Wenn Master Yi nicht das Maximum der Schläge von „Eröffnungsschlag“ ausgeführt hat und es keine gültigen Ziele mehr in der Nähe gibt, fügt er demselben Ziel nun 25 % Schaden zu, bevor er erneut nach Zielen in der Nähe sucht.

W – Meditation

entferntAUSFÜHRUNGSDAUER Ausführung dauert nicht mehr 0,05 Sekunden.

E – Wuju-Stil

entfernt Verleiht nicht mehr 10 % Angriffsschaden, wenn die Fähigkeit nicht abklingt.

R – Highlander

LAUFTEMPO 25/35/45 % Gesamtlauftempo 35/45/55 % zusätzliches Lauftempo

Riven

Abklingzeit von Q skaliert jetzt. Abklingzeit von E erhöht.

Wir nehmen uns einen beständigen Frustrationsfaktor vor, mit dem Spieler es gegen Riven zu tun bekommen: die ständige Verteidigung, wenn sie ihr E spammt. Sie kann ihr Q zwar jetzt öfter einsetzen, es wird jedoch insgesamt erträglicher, gegen sie zu spielen, und sie weist mehr Schwachstellen auf, wenn ihr E gerade abklingt.

Q – Gebrochene Schwingen

ABKLINGZEIT 13 Sekunden auf allen Rängen 12/11,5/11/10,5/10 Sekunden

E – Heldenmut

ABKLINGZEIT 10/9/8/7/6 Sekunden 14/13/12/11/10 Sekunden

Shaco

Aktivierungen von R angepasst.

Wir modernisieren Shacos ultimative Fähigkeit.

R – Halluzination

AUFTAUCHEN Zufällige Position in 50–250 Einheiten Entfernung in einer beliebigen Richtung um die Aktivierungsposition herum, Blick in eine zufällige Richtung in 200 Einheiten Entfernung in Richtung von Shacos Mauszeiger, Blick in Richtung des Klons.
AUFTAUCHEN DES KLONS Zufällige Position in 50–250 Einheiten Entfernung in einer beliebigen Richtung um die Aktivierungsposition herum, Blick in eine zufällige Richtung in 200 Einheiten Entfernung in die entgegengesetzte Richtung von Shacos Mauszeiger, Blick in Richtung auf Shaco.

Soraka

Lauftempo von Q erhöht; fällt langsamer ab.

Wir nehmen an Soraka Folgeänderungen in Bezug auf Patch 9.9 vor, da die gewünschte Stärke nicht ganz erreicht wurde. Diese Änderungen sollten einschneidend genug sein, um das Lauftempo von „Sternenregen“ in einen relevanten Faktor zu verwandeln, wenn Soraka und ihre Verbündeten Entscheidungen in der Hitze des Gefechts treffen.

Q – Sternenregen

ZUSÄTZLICHES LAUFTEMPO 14/18/22/26/30 % 15/20/25/30/35 %
ABFALLEN DES LAUFTEMPOS Schnell Deutlich weniger schnell

Tryndamere

Abklingzeit von E verringert. Skalierung mit Fähigkeitsstärke verringert.

Tryndamere hat in einer Welt voller mobiler Gegner mit Fernkampfangriffen in der oberen Lane Probleme. Wir verbessern seine eigene Mobilität, damit er in solchen Duellen besser zurechtkommt.

E – Wirbelnde Klinge

ABKLINGZEIT 13/12/11/10/9 Sekunden 12/11/10/9/8 Sekunden
SKALIERUNG +1,0 Fähigkeitsstärke +0,8 Fähigkeitsstärke

Vayne

Abklingzeitverringerung der „Hechtrolle“ durch R skaliert jetzt.

Ähnlich wie bei Riven wollen wir die Frustrationsfaktoren beim Spiel gegen Vayne über ihre bloßen Statuswerte hinaus angehen. Momentan gerät Vayne ein bisschen zu früh in Fahrt und treibt ihre Gegner zur Weißglut, weil sie sich zu oft unsichtbar machen kann. Diese Änderungen sollten ihre Stärkespitze auf Stufe 6 etwas dämpfen.

R – Letzte Stunde

ABKLINGZEITVERRINGERUNG – HECHTROLLE 50 % auf allen Rängen 30/40/50 %

Xin Zhao

Abklingzeit von Q verringert.

Da der Krabbler jetzt später erscheint, müssen andere Champions nicht mehr gegen Xin kämpfen, wenn er seine größte Stärkespitze hat. Deshalb ist sein spezieller Einfluss als Power-Champion im frühen Spiel nicht mehr ganz so groß, vor allem auf das Spielergebnis. Wir können ihm jetzt unter die Arme greifen, damit er sich im Laufe des Spiels sorgenfrei gut schlägt.

Q – Drei-Krallen-Schlag

ABKLINGZEIT 9/8/7/6/5 Sekunden 7/6,5/6/5,5/5 Sekunden

Zyra

Pflanzen erleiden nicht länger zusätzlichen Schaden von normalen Angriffen, die keine Treffereffekte auslösen.

Wir verringern den Schaden, den Zyras Pflanzen erleiden, vor allem durch Angriffe, die keine zusätzlichen Effekte auslösen sollten.

Passiv – Dornengarten

DÜNGER Schaden von normalen Angriffen, die keine Treffereffekte auslösen (z. B. Corkis „Hextech-Munition“, Miss Fortunes „Anstupsen“ usw.), fügt Zyras Pflanzen nicht länger eine separate Schadensinstanz zu.

Zurück zum Anfang

Gegenstände

Essenzräuber

Angriffsschaden erhöht.

Wir wollen die Kernnutzer von Essenzräuber dazu motivieren, ihn als Option für Angriffsschaden zu sehen.
ANGRIFFSSCHADEN 65 70

Guinsoos Wutklinge

Häufigkeit von „Phantomtreffer“ verringert. Rüstung und Magiedurchdringung erhöht und als gleichbleibenden Betrag festgelegt.

Die Wutklinge macht Champions, deren Fähigkeiten von Natur aus gut zur Häufigkeit der Phantomtreffer passen, viel zu stark. Wir werden weiterhin beobachten, wie die Änderungen diese Kandidaten beeinflussen, da die Synergie mit den Phantomtreffern auch in Zukunft relevant bleiben soll – nur nicht ganz so einseitig erfolgreich, wie das momentan der Fall ist.
HÄUFIGKEIT VON PHANTOMTREFFER Alle 2 Angriffe Alle 3 Angriffe
RÜSTUNGSDURCHDRINGUNG 6 % (+0,5 % pro Stufe, max. 15 %) 15 %
MAGIEDURCHDRINGUNG 6 % (+0,5 % pro Stufe, max. 15 %) 15 %

Talisman des Jägers

Angriffe der Begleiter von Champions erzeugen nun auch den Brandeffekt.

Da Begleiter mit Fähigkeiten eines Champions vergleichbar sind und Fähigkeiten den Brandeffekt von Talisman des Jägers erzeugen, fügen Begleiter ab jetzt ebenfalls den Brandeffekt zu.
neuHOT DOGS Der passive Brandeffekt schließt nun auch die Angriffe von Begleitern mit ein.
DIE GANZE FAMILIE Trifft auch auf alle Aufwertungen von Talisman des Jägers zu (Klinge des Pirschers, Säbel des Plänklers und alle Varianten).

Runenecho

Kombinations- und Gesamtkosten verringert.

Die Nutzer von Runenecho sollen ihren verzauberten Dschungel-Gegenstand früher bekommen, um mit anderen Jungler-Typen mithalten zu können. Außerdem soll der Rest der Spieler dazu ermutigt werden, mit dem Gegenstand zu experimentieren.
KOMBINATIONSKOSTEN 375 Gold 250 Gold
GESAMTKOSTEN 2.625 Gold 2.500 Gold

Zurück zum Anfang

Runen

Eroberer

Absoluter Schaden und Heilung verringert.

Die Spielerschaft hat gesprochen. Die Rune ist zu stark, wir schwächen sie ab.
8UNG Bei maximalen Steigerungen werden 10 % 8 % des gegen Champions verursachten Schadens in absoluten Schaden und Heilung umgewandelt.

Zurück zum Anfang

Änderungen an der Spielbalance von ARAM

Wie versprochen halten wir ARAM nach den experimentellen Änderungen von Patch 9.7 weiter aktuell und nehmen immer wieder Anpassungen vor. Mit 9.10 kommen Änderungen an der Spielbalance für Champions und Runen sowie einige Verbesserungen an der Skalierung von Schaden an Türmen und Vasallenwellen.
ZUSÄTZLICHER SCHADEN AN TÜRMEN Championschaden gegen Türme erhöht sich nach den ersten 15 Minuten bis auf maximal +15 % nach 25 Minuten 18 Minuten bis auf maximal +25 % nach 30 Minuten.
HÄUFIGKEIT VON VASALLENWELLEN Vasallenwellen erscheinen häufiger nach den ersten 15 Spielminuten, wobei nach 25 Minuten 15 Sekunden zwischen zwei Wellen verstreichen 18 Spielminuten, wobei nach 30 Minuten 13 Sekunden zwischen zwei Wellen verstreichen.
LAUFTEMPO VON VASALLEN Vasallen werden nach den ersten 15 Spielminuten 18 Spielminuten schneller.
WARTEZEIT NACH DEM TOD AUF STUFE 18 45 Sekunden 40 Sekunden

Championabschwächungen in 9.10

Aatrox +10 % verursachter Schaden und -10 % erlittener Schaden Keine Änderungen
Janna +10 % erlittener Schaden +10 % erlittener Schaden und -8 % Schildstärke
Maokai -8 % verursachter Schaden und +8 % erlittener Schaden -12 % verursachter Schaden und +12 % erlittener Schaden
Sona -10 % verursachter Schaden und -25 % gewirkte Heilung und +12 % erlittener Schaden -10 % verursachter Schaden und +12 % erlittener Schaden und -15 % Schildstärke und -15 % gewirkte Heilung

Championverbesserungen in 9.10

Azir +5 % verursachter Schaden
Kalista +5 % verursachter Schaden
Katarina +8 % verursachter Schaden und -8 % erlittener Schaden
Mordekaiser +5 % verursachter Schaden und -5 % erlittener Schaden
Taliyah +5 % verursachter Schaden
Tristana +5 % verursachter Schaden
Zac +5 % verursachter Schaden und -8 % erlittener Schaden
Zoe +5 % verursachter Schaden

Runenanpassungen in 9.10

Aufziehender Sturm Adaptive Kraft alle 7 Minuten Adaptive Kraft alle 6 Minuten
Abriss 100 (+0,35 % deines maximalen Lebens) zusätzlicher normaler Schaden an Gebäuden bei max. Steigerungen 50 (+0,2 % deines maximalen Lebens) zusätzlicher normaler Schaden an Gebäuden bei max. Steigerungen.

Zurück zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Rakan kann jetzt wie vorgesehen E – Kriegstänzer reaktivieren, auch wenn er nicht genug Mana für die Fähigkeit übrig hat.
  • Die Kurzinfo von Tahm Kenchs W – Verschlingen zeigt jetzt wie vorgesehen die Skalierung mit Fähigkeitsstärke an.
  • Panzerwalküre Miss Fortune lacht jetzt wie vorgesehen während ihres R – Feuer Frei!.
  • Nunu & Papierkunst-Willump verwenden nicht länger die Effekte des Standardskins für W – Der größte Schneeball aller Zeiten.

Zurück zum Anfang

Kommende Skins und Chromas

Die folgenden Chromas werden im Laufe des Patches veröffentlicht:

Zurück zum Anfang


6 days ago

Suchwörter: 
Patch Notes

Related Content