Patchnotizen 8.6

von Aether, Gentleman Gustaf

Sei gegrüßt, Beschwörer.

Willkommen bei Patch 8.6, der wieder etwas umfangreicher ist und den großen Patch in unserem neuen Patchzyklus mit großen und kleinen Patches repräsentiert. Heute nehmen wir uns im Besonderen die Dämmerungsklinge und ihren Einfluss auf ihre Stammkundschaft vor. Im Allgemeinen denken wir, dass sie momentan zu mächtig ist, wollen aber den Stärkeverlust, der durch ihre Abschwächung entsteht, für betroffene Champions entsprechend kompensieren.

Außerdem führen wir zwei neue Runen ein: eine für Champions, die langgezogene Kämpfe bevorzugen, und eine andere für weniger robuste Champions, die sich nach etwas mehr Durchhaltevermögen in der Anfangsphase sehnen.

Zu guter Letzt beschäftigen wir uns noch mit ein paar Gegenständen für Magier. Obwohl wir im Großen und Ganzen recht zufrieden damit sind, wie sie sich seit der Aktualisierung entwickelt haben, benötigen einige immer noch ein paar kleinere Feinabstimmungen.

Kurzer Hinweis: Mit diesem Patch aktualisieren wir weitere Dateien im Spiel, daher ist der Download größer als erwartet. Mehr dazu hier!

GLHF
Mattias „Gentleman Gustaf“ Lehman Paul „Aether“ Perscheid

Zum Anfang

Patch 8.6 auf den Punkt gebracht

Zum Anfang

Patch-Aktualisierungen

21.03. Kai’Sa: Änderung an der Spielbalance

Grundangriffsschaden verringert. Manakosten von Q erhöht.

Im letzten Patch haben wir Kai’Sa rückwirkende Buffs gegeben, damit Spieler ihr Fähigkeitenset lernen können. Da Spieler nun genug Zeit hatten, ihre Stärken und Schwächen zu verstehen und mit ihnen umzugehen, verringern wir diese Hilfestellung wieder ein wenig. Es gibt aber andere Buffs für Kai’Sa mit diesem Patch und wir denken, dass diese Veränderungen besser zur Richtung ihres Stärkeprofils passen.

Kai’Sa

GRUNDANGRIFFSSCHADEN 65 63

Q - Icathianische Salve

KOSTEN 45 Mana 55 Mana

Champions, die die Dämmerungsklinge kaufen

Dämmerungsklinge von Draktharr

Schaden von „Nachtwandler“ verringert und zwischen Fern- und Nahkämpfern vereinheitlicht. Normale Nahkampfangriffe zerstören sofort Augen, die durch die Dämmerungsklinge deaktiviert wurden. „Zappenduster“ wird nicht ausgelöst, wenn eine Späherlinse aktiv ist.

„Nachtwandler“ verleiht den Hauptnutzern der Klinge verhältnismäßig viel Schaden und macht sie zu dominant, wenn sie die Dämmerungsklinge früh kaufen; wenn sie den Gegenstand zu spät oder gar nicht erwerben, bleiben sie hingegen auf der Strecke. Aus diesem Grund reduzieren wir die pure Schlagkraft des Gegenstands nun ein wenig und verbessern dafür seinen Beitrag zur Sichtkontrolle. Außerdem passen wir die Fähigkeitensets der Hauptnutzer an, um den reduzierten Schaden auch auf dieser Seite auszugleichen.
SCHADEN VON NACHTWANDLER (NAHKAMPF) 65–320 (auf Stufen 1–18) 30–200 (auf Stufen 1–18)
SCHADEN VON NACHTWANDLER (FERNKAMPF) 45–300 (auf Stufen 1–18) 30–200 (auf Stufen 1–18)
neuMITTEN INS AUGE Normale Nahkampfangriffe zerstören sofort Augen und Fallen, die durch „Zappenduster“ deaktiviert wurden.
neuDOPPELT GEMOPPELT „Zappenduster“ wird nicht ausgelöst, wenn der Besitzer der Dämmerungsklinge eine Späherlinse oder Orakel-Modifikation benutzt.

Graves

Steigerung des Angriffsschadens und der Magieresistenz erhöht. W wird schneller ausgeführt und die Sichtverringerung tritt schneller ein.


Grundwerte

STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 2,41 3
STEIGERUNG DER MAGIERESISTENZ 0,5 1

W – Nebelwand

VORBEREITEN 0,25 Sekunden 0,15 Sekunden
LICHT AUS Die Sichtverringerung tritt nun schneller ein.

Kayn

Schadensskalierung von W und R erhöht.


W – Klingenschlag

SKALIERUNG 1,2 zusätzlicher Angriffsschaden 1,3 zusätzlicher Angriffsschaden

R – Finstere Heimsuchung

SKALIERUNG 1,5 zusätzlicher Angriffsschaden 1,75 zusätzlicher Angriffsschaden (Rhaasts Skalierung unverändert)

Kha’Zix

Im Augenblick wird Kha’Zix durch den zusätzlichen Schaden, den sein W an Monstern verursacht, an den Dschungel gebunden. Wir wollen, dass er seine Flügel ausbreitet und auch an anderen Orten in der Kluft auf die Jagd geht. Daher verlagern wir den Monsterschaden seines Ws als reine Stärke auf sein Q, das somit effektiver wird und nicht nur die Änderungen an der Dämmerungsklinge kompensiert.


Q – Geschmack der Furcht

GRUNDSCHADEN 65/90/115/140/165 50/75/100/125/150
SKALIERUNG 1,2 zusätzlicher Angriffsschaden 1,3 zusätzlicher Angriffsschaden
ZUSÄTZLICHER SCHADEN GEGEN ISOLIERTE ZIELE 65 % zusätzlicher Schaden 100 % zusätzlicher Schaden
SCHADEN GEGEN ISOLIERTE ZIELE 107,25/148,5/189,75/231/272,25 (+1,98 zusätzlicher Angriffsschaden) 100/150/200/250/300 (+2,6 zusätzlicher Angriffsschaden)

W – Leerenstachel

Dieser Abschnitt steht nicht mit den Änderungen an der Dämmerungsklinge in Verbindung. Die Effektivität seines Ws drängt Kha’Zix momentan in den Dschungel. Wir wollen diese Limitierung entfernen und hoffen, dass er auf anderen Positionen ebenfalls Erfolge erzielen kann (auch wenn dafür in Zukunft vielleicht weitere Anpassungen nötig sind).
entferntLEERENMONSTER Verursacht nicht länger zusätzlichen Schaden an Monstern.

Miss Fortune

Steigerung des Angriffsschadens erhöht.


Grundwerte

STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 1 2

Nocturne

Grundschaden von R auf höheren Rängen erhöht. Schadensskalierung von R erhöht.


R – Paranoia

GRUNDSCHADEN 150/250/350 150/275/400
SKALIERUNG 1,2 zusätzlicher Angriffsschaden 1,5 zusätzlicher Angriffsschaden

Rengar

Schadensskalierung von Q erhöht. Schadensskalierung von E erhöht. Schadensskalierung von R erhöht. Einige Fehlerbehebungen für Q und E.

Obwohl Rengar oft die Dämmerungsklinge kauft, wollen wir mit diesen Änderungen gleichzeitig auch sein Fähigkeitenset weiter aufräumen.

Passiv – Verborgener Jäger

WILDHEIT-SPERRE VON Q UND E 0,25 Sekunden 0,1 Sekunde
NUR DIE EINE Die Wildheit-Sperre gilt nur noch für die Fähigkeit, die kurz vorher eingesetzt wurde.
FEHLERBEHEBUNG Rengar kann nicht länger einen Sprung ausführen, wenn er zuvor mit einem „Hexablitz“ das hohe Gras verlassen hat.
DER GESPRÄCHIGE KATER Es wurden fünf weitere Kommentare hinzugefügt, die abgespielt werden, wenn Rengar eine Steigerung für die Knochenzahn-Halskette erhält.

Q – Brutalität

SKALIERUNG BEI VERSTÄRKUNG 1,3 Gesamtangriffsschaden 1,4 Gesamtangriffsschaden
aktualisiertZIVILISIERTE BRUTALITÄT Die Einzelbilder der Ausführungsanimation von Q wurden so angepasst, dass sich das Abbrechen der Animation nun flüssiger anfühlt.
FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rengar drei schnelle Angriffe ausführte, wenn er während eines Sprungs sein Q gewirkt hatte (eigentlich sollten es nur zwei sein).
FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem Rengar nach der Landung sofort einen weiteren Angriff ausführte, wenn er während eines Sprungs sein Q gewirkt hatte.
FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Brutalität“ keine Wildheit gewährte, wenn der Angriff aufgrund von Ausweichen oder Blenden misslang.
FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem für Nachtjäger-Rengar und Mecha-Rengar bei der Benutzung von Q die falschen Partikel verwendet wurden.

E – Bola-Wurf

SKALIERUNG 0,7 zusätzlicher Angriffsschaden 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden
SKALIERUNG BEI VERSTÄRKUNG 0,7 zusätzlicher Angriffsschaden 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden
FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem der „Bola-Wurf“ während eines Sprungs mit drei Wildheit manchmal die gesamte Wildheit verbrauchte, ohne die Fähigkeit zu verstärken.

R – Jagdfieber

ZUSÄTZLICHER SCHADEN DURCH SPRUNG 0,3 Gesamtangriffsschaden 0,5 Gesamtangriffsschaden

Shaco

Q verleiht Shacos nächstem normalen Angriff nun zusätzlichen normalen Schaden.


Q – Täuschen

neu?NICHT KOMMEN SEHEN Nachdem er „Täuschen“ benutzt hat, verursacht Shacos nächster normaler Angriff nun außerdem 10/20/30/40/50 (+0,7 zusätzlicher Angriffsschaden) (+0,3 Fähigkeitsstärke) zusätzlichen normalen Schaden.

Talon

Schaden des Passivs skaliert nun über Stufe 11 hinaus bis Stufe 18. Skalierung von R erhöht.


Passiv – Klingenspitze

GRUNDSCHADEN 75–175 (auf Stufen 1–11) 75–245 (auf Stufen 1–18) (Der Schaden der Stufen 1–11 bleibt unverändert.)

R – Schattenangriff

SCHADENSSKALIERUNG 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden 1,0 zusätzlicher Angriffsschaden

Wukong

Steigerung des Angriffsschadens erhöht. Skalierung von Q auf höheren Rängen erhöht.


Grundwerte

STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 3,2 4,0

Q – Schmetterstoß

SKALIERUNG 1,1 Gesamtangriffsschaden 1,1/1,2/1,3/1,4/1,5 Gesamtangriffsschaden

Zed

Schaden von Q an weiteren Zielen nach dem ersten verringert. Wird dasselbe Ziel mit mehreren Shuriken getroffen, wird der Schaden nicht länger verringert. Schadensverstärkung von R auf höheren Rängen verbessert.


Q – Klingen-Shuriken

DURCHSCHLAGSSCHADEN 60 % an weiteren Zielen nach dem ersten 50 % an weiteren Zielen nach dem ersten
entferntSTRAFE FÜR MEHRFACHTREFFER Wenn dasselbe Ziel mit mehreren Shuriken getroffen wird, verursachen Shuriken nach dem ersten Treffer nicht länger nur noch 75 % des Schadens.

R – Zeichen des Todes

GESPEICHERTER SCHADEN 25/35/45 % des verursachten Schadens während „Zeichen des Todes“ 25/40/55 % des verursachten Schadens während „Zeichen des Todes“

Zum Anfang

Champions

Kai’Sa

Angriffsreichweite erhöht. Skalierung der Fähigkeitsstärke von Passiv und Q erhöht. Reichweite von Q erhöht. Skalierung der Fähigkeitsstärke von W verringert. Ausführungsdauer von E verringert. Lauftempo von E erhöht. Radius von R erhöht.

Da Kai’Sa ein neuer Champion ist, müssen ihre Spieler erst einmal lernen, wie sie richtig gespielt wird, und in vieler Hinsicht trifft das auch auf uns zu. Eine Sache sticht allerdings hervor: Wenn sie in einem Spiel in Führung gehen kann, schneidet sie ziemlich gut ab. Ihr Problem ist im Moment allerdings, dass sie es äußerst schwer hat, in Führung zu gehen.

Der Hauptgrund dafür liegt in der Anfangsphase, denn aufgrund ihrer geringen Angriffsreichweite kann sie nur unter großen Anstrengungen einen Vorteil aus einem Schlagabtausch ziehen, also erhöhen wir ihre Angriffsreichweite ein wenig. Zudem verbessern wir die Beweglichkeit, die sie durch ihr E erhält, indem wir zum einen das gewährte Lauftempo erhöhen und zum anderen die Ausführungsdauer verkürzen, wodurch sie sich besser positionieren sowie den Ort und den Zeitpunkt ihrer Kämpfe genauer bestimmen können sollte.

Zu guter Letzt sind ihre Skalierungen mit Fähigkeitsstärke etwas bescheiden, sodass sie ihre einzigartige Flexibilität in Sachen Ausrüstung nicht wirklich ausleben kann. Durch die unten aufgeführten Änderungen an Guinsoos Wutklinge haben wir jetzt etwas mehr Freiheit, diese Skalierungen merklich anzuheben.

Grundwerte

ANGRIFFSREICHWEITE 500 525

Passiv – Zweite Haut

SKALIERUNG DER STEIGERUNGEN 0,1/0,15/0,2/0,25/0,3 Fähigkeitsstärke (bei der 1./2./3./4./5. Steigerung von „Plasma“) 0,2/0,25/0,3/0,35/0,4 Fähigkeitsstärke (bei der 1./2./3./4./5. Steigerung von „Plasma“)
SKALIERUNG DER PLASMADETONATION 2,5 % des fehlenden Lebens des Ziels pro 100 Fähigkeitsstärke 3,75 % des fehlenden Lebens des Ziels pro 100 Fähigkeitsstärke

Q – Icathianische Salve

REICHWEITE 575 600
SKALIERUNG PRO GESCHOSS 0,2 Fähigkeitsstärke 0,4 Fähigkeitsstärke
SKALIERUNG DER FÄHIGKEITSSTÄRKE BEI 6 GESCHOSSEN 0,5 Fähigkeitsstärke 1,0 Fähigkeitsstärke

W – Leerenprojektile

SKALIERUNG 0,65 Fähigkeitsstärke 0,45 Fähigkeitsstärke
KEINE ABSCHWÄCHUNG „Leerenprojektile“ verursacht aufgrund der Verbesserungen an „Zweite Haut“ immer noch denselben Schaden wie zuvor. Die entwickelte Variante von „Leerenprojektile“ verursacht sogar mehr Schaden als zuvor.

E – Superenergie

AUSFÜHRUNGSDAUER 1,5–0,75 Sekunden (bei 0–100 % zusätzlichem Angriffstempo durch Gegenstände und Stufen) 1,2–0,6 Sekunden (bei 0–100 % zusätzlichem Angriffstempo durch Gegenstände und Stufen)
MINIMALES ZUSÄTZLICHES LAUFTEMPO 40/45/50/55/60 % 55/60/65/70/75 %
MAXIMALES ZUSÄTZLICHES LAUFTEMPO 80/90/100/110/120 % 110/120/130/140/150 %

R – Killerinstinkt

RADIUS UM GEGENERISCHE CHAMPIONS 500 525
neuVORAUSDENKEN Der Schild von „Killerinstinkt“ wird nun bei der Aktivierung der Fähigkeit gewährt. Er bleibt 3 Sekunden nach Ende des Sprungs bestehen.

Lee Sin

Energierückerstattung des Passivs auf höheren Stufen verbessert. Reichweite von Q erhöht. Grundschaden von R erhöht.

Der Verlust von Messer des Fährtenlesers hat dafür gesorgt, dass Lee Sin sein Spielmacher-Potenzial seltener ausschöpfen kann. Deswegen wollen wir seinem Fähigkeitenset wieder etwas mehr von diesem Potenzial zukommen lassen.

Passiv – Unruhe

ENERGIERÜCKERSTATTUNG DES ERSTEN ANGRIFFS 20 20/25/30 (auf Stufen 1/7/13)
ENERGIERÜCKERSTATTUNG DES ZWEITEN ANGRIFFS 10 10/12,5/15 (auf Stufen 1/7/13)

Q – Resonanzschlag

REICHWEITE 1100 1200

R – Zorn des Drachen

GRUNDSCHADEN 150/300/450 150/375/600

Lucian

Grundschaden von W erhöht. Schadensskalierung von R erhöht.

Die Verbesserungen an der Rune „Fokussierter Angriff“ haben Lucian ohne Frage geholfen, trotzdem kann er immer noch etwas mehr Schaden vertragen.

W – Flammenschuss

GRUNDSCHADEN 60/100/140/180/220 85/125/165/205/245

R – Niedermähen

SKALIERUNG PRO SCHUSS 0,20 Gesamtangriffsschaden 0,25 Gesamtangriffsschaden
MAXIMALE SKALIERUNG 4,0/5,0/6,0 Gesamtangriffsschaden 5,0/6,25/7,5 Gesamtangriffsschaden

Quinn

Grundangriffsschaden verringert. Steigerung des Angriffsschadens erhöht. Viele Fehlerbehebungen und Verbesserungen am Spielerlebnis.

Quinn hat im Laufe der Zeit eine Menge Fehler angehäuft und es kommt häufiger zu unangenehmen Momenten. Wir beseitigen nun einige dieser Frustfaktoren, was zu einem besseren Spielerlebnis führen und Quinn gleichzeitig etwas stärker machen sollte.

Grundwerte

GRUNDANGRIFFSSCHADEN 62 59
STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 2,4 3

Passiv – Adleraugen

SIEH IHRE SCHWACHSTELLEN Angriffe markieren Gegner als „verwundbar“. Die Markierung erscheint bereits auf dem Ziel, während der Pfeil auf es zufliegt.
neuHÖRE IHRE SCHWACHSTELLEN Wenn Quinn ein als „verwundbar“ markiertes Ziel trifft, werden neue Audiosignale abgespielt.

R – Hinter feindlichen Linien

neuANGRIFF AUS DER LUFT! „Himmelsschlag“ markiert nun alle getroffenen gegnerischen Champions als „verwundbar“.
entferntNICHT DEN KANAL WECHSELN Die Kanalisierung wird nicht länger unterbrochen, wenn während des Kanalisierens Schaden erlitten wird.
GUT FESTHALTEN Wenn du während des Flugs Schaden von Einheiten erleidest, die keine Vasallen sind, wird „Hinter feindlichen Linien“ sofort beendet. wird das zusätzliche Lauftempo von „Hinter feindlichen Linien“ 3 Sekunden lang aufgehoben.
GUT FESTHALTEN Wenn du während des Flugs Schaden von Vasallen erleidest, wird Valor nicht länger verlangsamt.
neuDIE GEGNERISCHE BESCHWÖRERPLATTFORM IST GESCHICHTE „Hinter feindlichen Linien“ wird automatisch ausgeführt, wenn du zu deiner Beschwörerplattform zurückkehrst.
entferntSPERRE Klingt im Kampf nicht länger 3 Sekunden lang ab.
FEHLERBEHEBUNG „Himmelsschlag“ schlägt nicht länger fehl, wenn er innerhalb der letzten 10 Sekunden ausgeführt wurde.
FEHLERBEHEBUNG „Himmelsschlag“ verursacht nicht länger doppelten Schaden, wenn er durch das erneute Aktivieren von R ausgeführt wird.
FEHLERBEHEBUNG „Hinter feindlichen Linien“ wird nicht länger sofort beendet, wenn es in der Nähe eines Turms benutzt wird, den Quinn zuvor angegriffen hatte.
FEHLERBEHEBUNG Das Abbrechen von „Hinter feindlichen Linien“ bei aktiver „Geistesgegenwart“ erstattet nicht länger Mana zurück, das nie verbraucht worden ist.
FEHLERBEHEBUNG „Hinter feindlichen Linien“ entfernt nicht länger bereits erteilte Bewegungsbefehle und ignoriert nicht länger neue Bewegungsbefehle, die während der Ausführung oder des Kanalisierens erteilt worden sind.

Rakan

Schadensskalierung von Q und R erhöht.

Rakan hat derzeit mit den meisten Schützen in seinem Team ziemliche Schwierigkeiten auf der Lane. Wie zu erwarten war, bildet Xayah hier die Ausnahme – die beiden Turteltäubchen überzeugen auf jeden Fall zusammen. Rakan soll auch alleine Erfolge erzielen können, ohne dabei an der Seite seiner Liebsten noch stärker zu werden.

Q – Phönixfeder

SKALIERUNG 0,5 Fähigkeitsstärke 0,6 Fähigkeitsstärke

W – Gelungener Auftritt

SKALIERUNG 0,5 Fähigkeitsstärke 0,7 Fähigkeitsstärke

E – Kriegstänzer

REICHWEITE 600 700
ZUSÄTZLICHE REICHWEITE MIT XAYAH 400 300 (Gesamtreichweite unverändert)

Xayah

Die normalen Angriffe von Xayah und Rakan lösen nicht länger Federn vom „Federwirbel“ des jeweils anderen aus.

Wie oben schon erwähnt, verringern wir die Stärke von Xayah und Rakan, wenn sie zusammen auftreten.

W – Federwirbel

SCHADEN Wenn Xayah oder Rakan einen Gegner mit normalen Angriffen attackieren, während „Federwirbel“ bei beiden aktiv ist, treffen beide „Federwirbel“ diesen Gegner trifft nur der eigene „Federwirbel“ diesen Gegner.

Zum Anfang

Gegenstände

neu?

Shurelyas Träumerei

Wenn du ein Supporter bist, dich aber auch mit deinem Team in den Kampf stürzen willst.

Seit der Entfernung des Amuletts des Aufstiegs fehlte unseren Supportern ein Gegenstand, mit dem sie ihrem Team den Angriffsbefehl geben konnten. Shurelyas Träumerei war schon länger in Arbeit, also mussten wir nur überlegen, auf welche Käufer wir den Gegenstand abstimmen sollten. Sie durfte für Tanks nicht zu attraktiv ausfallen (die haben schließlich bereits Redliche Pracht), musste für die meisten anderen Supporter jedoch eine lohnende Investition darstellen.
KOSTEN 2100 Gold
HERSTELLUNGSPFAD Ätherhauch + Zündjuwel + 450 Gold
FÄHIGKEITSSTÄRKE 40
LEBEN 200
ABKLINGZEITVERRINGERUNG 10 %
LAUFTEMPO 8 %
EINMALIG, AKTIV Gewährt dem Benutzer und nahen Verbündeten 3 Sekunden lang +40 % Lauftempo (60 Sekunden Abklingzeit).

Höllenmaske

Radius der Aura verringert, Stärke erhöht.

Als wir die Fähigkeitsstärke der Höllenmaske auf den Schleier der Todesfee verlagerten, hofften wir, dass sie so weniger als unerlässlicher Gegenstand für Magier gilt und eher zu einer guten Option für Tanks wird, die verbündeten Magiern unter die Arme greifen wollen. Die hohe Reichweite ihrer Aura hat die Maske allerdings zu einer unwiderstehlichen Schadensoption für Magier gemacht und gewährt ihnen zudem defensive Werte, die eigentlich für Tanks bestimmt waren. Aus diesen Gründen wird sie im Augenblick hauptsächlich von Magiern gekauft, die auf der mittleren Lane mit möglichst wenigen Interaktionen überleben wollen, ohne dabei im späten Spiel auf besonders viel Schaden verzichten zu müssen. Wir verkleinern den Radius der Aura, damit die Maske für die eigentlich beabsichtigte Benutzergruppe, die die Nähe zum Gegner sucht, interessanter wird.

RADIUS DER AURA 700 (Rand zu Rand) 325 (Mitte zu Mitte)
VERSTÄRKUNG DES MAGISCHEN SCHADENS 10 % 15 %
HI, ORNN Diese Änderungen betreffen auch die Infernalische Maske, eines von Ornns Meisterwerken.
FEHLERBEHEBUNG Die Höllenmaske zählt für die 3 individuellen Zauber der Runen „Elektrisieren“ und „Phasenrausch“ nicht länger als Zauber.

Umarmung des Seraphen

Manaskalierung des Schilds verringert. Schilddauer verringert.

Der Schild von Umarmung des Seraphen gewährt dem Käufer des Gegenstands derzeit etwas zu viel Sicherheit.
SCHILDSKALIERUNG 20 % des aktuellen Manas 15 % des aktuellen Manas
SCHILDDAUER 3 Sekunden 2 Sekunden

Panzer des toten Mannes

Verlangsamung ist nun magischer anstatt normaler Schaden. Momentum-Generierung angepasst.

Zur Zeit ist der Panzer des toten Mannes nicht wirklich überzeugend, sodass wir uns jetzt ein wenig um ihn kümmern wollen. Wir wollen hauptsächlich seine Identität als Gegenstand für Kämpfer hervorheben, die besonders dann aufblühen, wenn sie sich im Kampf frei bewegen und Schaden austeilen können.

Um dieses Ziel zu erreichen, nehmen wir grundlegende Änderungen an der Art und Weise vor, wie der Panzer des toten Mannes Momentum generiert. Wenn du es schaffst, ein Ziel festzuhalten (Hallo, Maokai und Nautilus!) und es davon abhalten kannst, aggressiv zu fliehen, halten sich sowohl der Schaden als auch die Anzahl an Verlangsamungen in Grenzen. Wenn du im Kampf dagegen herumschwirren kannst (zum Beispiel mit Irelia oder Renekton), wirst du die volle Kraft des Passivs zu spüren bekommen.

Kämpfer sollen sich den Gegenstand ansehen und „Ja, geil!“ denken. Tanks sollen dagegen einen weiten Bogen um ihn schlagen.
TYP DES TREFFEREFFEKTSCHADENS Normal Magisch
entferntLANGSAMOMENTUM Steigerungen gehen nicht länger verloren, wenn der Benutzer verlangsamt wird.
aktualisiertMOMENT ’RUM Verbraucht jetzt sämtliche Steigerungen von „Momentum“ bei normalen Angriffen, selbst wenn die maximale Anzahl an Steigerungen noch nicht erreicht ist, und verursacht 1 Schaden pro verbrauchter Steigerung von „Momentum“.
MOMEHRNTUM Die Verlangsamung wird nur bei maximalen Steigerungen ausgelöst (unverändert, nur Nahkampf)
neuSPERRST DU MEINE GENERIERUNG? Normale Angriffe blockieren die Momentum-Generierung nun, bis dein Angriffs-Timer wieder zurückgesetzt wurde.

Guinsoos Wutklinge

Kosten verringert. Angriffsschaden und Fähigkeitsstärke verringert. Grundwert für magischen Schaden bei Treffer verringert; Skalierung hinzugefügt. Normaler Schaden bei Treffer hinzugefügt. Die Steigerungsboni skalieren nun mit Werten aus anderen Quellen.

Guinsoos Wutklinge weist momentan zwei Probleme auf: Sie ist zum einen nur bei wenigen Champions sinnvoll und gewährt diesen Champions zum anderen einen enormen Stärkeanstieg, wenn sie als erster Gegenstand erworben wird. Wir gehen beide Probleme an, indem wir ihre Werte und Treffereffekte so anpassen, dass sie direkt mit anderen Werten skalieren. Kurz und bündig: Die Wutklinge sollte als eilig gebauter Gegenstand nicht mehr sofort über enorme Schlagkraft verfügen und insgesamt in mehr Ausrüstungskonstellationen Sinn ergeben.
GESAMTKOSTEN 3600 Gold 3000 Gold
HERSTELLUNGSPFAD Zauberstab + Rekursivbogen + Spitzhacke + 875 Gold Verstärkender Wälzer + Rekursivbogen + Spitzhacke + 990 Gold
ANGRIFFSSCHADEN 35 25
FÄHIGKEITSSTÄRKE 50 25
MAGISCHER SCHADEN BEI EINEM TREFFER 15 5 (+0,1 Fähigkeitsstärke)
neuNORMALER SCHADEN BEI EINEM TREFFER 5 + (0,1 zusätzlicher Angriffsschaden)
FÄHIGKEITSSTÄRKE PRO STEIGERUNG 4 gleichbleibende Fähigkeitsstärke 4 % Fähigkeitsstärke
ANGRIFFSTEMPO PRO STEIGERUNG 8 % zusätzliches Angriffstempo 8 % Gesamtangriffstempo
ANGRIFFSSCHADEN PRO STEIGERUNG 3 gleichbleibender Angriffsschaden 4 % zusätzlicher Angriffsschaden
neuLEICHT REIZBAR Bei der Hälfte der Steigerungen füllt der nächste normale Angriff von Nahkampf-Champions die Steigerungen der Wutklinge komplett auf.

Hextech-GLP-800

Kosten verringert.

Dieser Gegenstand ist immer noch ein bisschen zu schwach.
GESAMTKOSTEN 3000 Gold 2800 Gold
KOMBINATIONSKOSTEN 850 Gold 650 Gold

Statikks Stich

Treffereffektschaden durch Aufladungen auf höheren Stufen verringert. Der Blitz verursacht nicht länger zusätzlichen Schaden an Vasallen.

Die Kombination aus Treffereffektschaden und dem effektiven Auslöschen von Vasallenwellen erlaubt es jedem Schützen, Vasallenwellen im Alleingang niederzumähen, wodurch Statikks Stich die anderen Eifer-Gegenstände im Augenblick vollkommen in den Schatten stellt.
TREFFEREFFEKTSCHADEN 60–160 60–140
entferntVASALLENVERNICHTER Verursacht nicht länger zusätzlichen Schaden an Vasallen.

Schnellfeuer-Geschütz

Treffereffektschaden durch Aufladungen erhöht.

Wir nutzen diese Gelegenheit, um den Schaden von Schnellfeuer-Geschütz mit dem von Statikks Stich in Einklang zu bringen, sodass Spieler beim Einkauf nun eine klare Wahl zwischen zusätzlicher Reichweite und effektiverer Auslöschung von Vasallenwellen haben.
TREFFEREFFEKTSCHADEN 50–120 60–140

Zum Anfang

Beschwörerzauber

Entzünden

Schaden erhöht.

Seit geraumer Zeit stellen „Heilen“ und „Teleportation“ „Entzünden“ auf der mittleren Lane klar in den Schatten (besonders in der Profiszene). Um die Vielseitigkeit von Beschwörerzaubern zu wahren, nähren wir die Flamme von „Entzünden“ daher jetzt wieder ein wenig.
SCHADEN 70–410 (auf Stufen 1–18) 80–505 (auf Stufen 1–18)

Heilen

Abklingzeit erhöht.

Im Allgemeinen sollten defensive Beschwörerzauber höhere Abklingzeiten haben als offensive Zauber. Wenn zwei Spieler „Heilen“ und „Entzünden“ im gleichen Kampf benutzen, sollte der Spieler mit „Entzünden“ durch seine kürzere Abklingzeit einen vorübergehenden Vorteil haben und dann in der Lage sein, dieses Zeitfenster für einen neuen Angriff auszunutzen. Momentan ist die Abklingzeit von „Heilen“ etwas zu niedrig, sodass Spieler nicht wirklich einen Vorteil aus dem kurzen Zeitfenster ziehen können. Aus diesem Grund erhöhen wir sie jetzt ein wenig.
ABKLINGZEIT 240 Sekunden 270 Sekunden

Zum Anfang

Runen

neu

Eroberer

Neue Präzision-Schlüsselrune.

Wir führen eine neue Schlüsselrune ein, die für Champions (insbesondere für Nahkampf-Champions) interessant sein sollte, die langgezogene Kämpfe bevorzugen.
EROBERER Nach 4 Sekunden im Kampf gewährt dir dein erster Angriff gegen einen gegnerischen Champion 3 Sekunden lang abhängig von deiner Stufe 10–35 Angriffsschaden und konvertiert 20 % des Schadens gegen Champions in absoluten Schaden.
NUR FÜR NAHKÄMPER Dieser Buff wird erneuert, wenn einem gegnerischen Champion Schaden zugefügt wird.

Knochenpanzerung

Dauer von „Knochenpanzerung“ verringert.

Die Rune „Knochenpanzerung“ wurde konzipiert, um hohen Schaden über kurze Zeit zu kontern. Aufgrund ihrer langen Dauer dient die Rune im Augenblick aber eher als allgemeiner Konter gegen jedweden Schaden. Eine kürzere Dauer sollte sie allgemein weniger stark machen, aber dennoch den beabsichtigten Konter gegen Schadensspitzen wahren.
DAUER 5 Sekunden 3 Sekunden
neu

Kokon

Neue Entschlossenheit-Rune in der Resistenz-Reihe.

Viele Champions (besonders diejenigen, die den meisten Schaden verursachen, wie zum Beispiel Schützen) wollen oft auf defensive Werte setzen, um die Anfangsphase gut zu überstehen, brauchen für das späte Spiel aber offensive Werte. Diese Rune ist genau das Richtige für sie.
KOKON Du beginnst das Spiel mit 60 zusätzlichem Leben. Wenn du an 4 Kills beteiligt warst, verbrauchst du dieses Leben, um 9 Angriffsschaden oder 15 Fähigkeitsstärke (adaptiv) zu erhalten.

Entfernte Runen

„Eisenhaut“ und „Spiegelschale“ (aus der Resistenz-Reihe im Entschlossenheit-Pfad) wurden entfernt.

„Eisenhaut“ und „Spiegelschale“ haben nicht viel zum Runensystem beigetragen, da sie größtenteils gleichbleibende Werte anzubieten hatten, die für die meisten Champions eher unattraktiv waren. Durch die Neuzugänge „Kokon“ in diesem Patch und „Knochenpanzerung“ in Patch 8.4 können wir diese beiden Runen nun in den Ruhestand befördern.
entferntEISENHAUT „Eisenhaut“ wurde entfernt.
entferntSPIEGELSCHALE „Spiegelschale“ wurde entfernt.
AUFSCHWUNG ALS ERSATZ Bei Runenseiten, die bisher „Eisenhaut“ oder „Spiegelschale“ genutzt haben, wurden diese Runen automatisch durch „Aufschwung“ ersetzt.

Aktualisierungen bei der Runenauswahl

SCHAU MAL HIER Neue oder überarbeitete Runen werden von nun an mit einem Indikator versehen und das Fach, in dem sie sich befinden, wird automatisch geöffnet.
SIEH DIR DAS GANZE ZEUG AN Im letzten Patch haben wir eine Funktion eingeführt, mit der wir entfernte Runen auf deinen Runenseiten automatisch austauschen und dir dann mit einem Indikator die betroffenen Seiten anzeigen. In diesem Patch verbessern wir diese Funktion noch weiter und versehen die ausgetauschte Rune ebenfalls mit einem Indikator, damit du leicht nachverfolgen kannst, was genau ausgetauscht wurde.
WELCHE RUNE Es wurden einige fehlerhafte stilistische Interaktionen in der Auswahl behoben (der Ring, der dir anzeigt, welche Rune ausgetauscht wird, war zum Beispiel oft an der falschen Stelle).

Zum Anfang

Gewundener Wald

„Bandit“-Passiv entfernt. Lauftempo zu allen Gegenständen des Herstellungspfads der Verschlissenen Uralten Münze hinzugefügt. Viele andere Änderungen.

Diese Gegenstandsänderungen sind dieselben, die wir in den letzten beiden Patches bereits in der Kluft der Beschwörer vorgenommen haben.

Alle Gegenstände für Supporter

entferntBANDIT Gewährt nicht länger Gold, wenn Verbündete gegnerische Vasallen in der Nähe töten oder ein gegnerischer Champion angegriffen wird.

Verschlissener Dolch des Zauberdiebs, Verschlissener Frostfang und Verschlissenes Anrecht der Frostkönigin

aktualisiertSPERRE Die Strafe für das Töten eines Vasallen oder nicht epischen Monsters pausiert nun neben der Generierung von Tribut-Steigerungen zusätzlich die Generierung von Gold alle 10 Sekunden.
aktualisiertQUESTABSCHLUSS Die Sperre wird nach dem Abschluss der Quest aufgehoben, anstatt nach der Aufwertung zu Verschlissenes Anrecht der Frostkönigin.
GOLD DURCH TRIBUT VON VERSCHLISSENER DOLCH DES ZAUBERDIEBS 10 Gold (unverändert)
GOLD DURCH TRIBUT VON VERSCHLISSENER FROSTFANG UND VERSCHLISSENES ANRECHT DER FROSTKÖNIGIN 15 Gold 20 Gold

Verschlissene Uralte Münze

LAUFTEMPO 5

Verschlissenes Medaillon des Nomaden und Verschlissenes Amulett des Aufstiegs

LAUFTEMPO 10
BELOHNUNG DER GOLDMÜNZE 40 Gold 45 Gold

Verschlissener Reliktschild

LEBEN 75 50

Targons Verschlissener Panzer

LEBEN 175 125
PASSIVE GOLDGENERIERUNG 2 Gold alle 10 Sekunden 4 Gold alle 10 Sekunden

Verschlissener Gebirgspanzer

GESAMTKOSTEN 2200 Gold 2100 Gold
KOMBINATIONSKOSTEN 550 Gold 450 Gold
LEBEN 450 300
PASSIVE GOLDGENERIERUNG 2 Gold alle 10 Sekunden 4 Gold alle 10 Sekunden

Zum Anfang

Einer für Alle

Es ist wieder soweit!

Albere diese Saison so richtig herum, spiele mit demselben Champion wie deine Teamkameraden und lasse in dieser verrückten und schnellen Variante der Kluft der Beschwörer so richtig die Fetzen fliegen! Gib bei „Einer für Alle“ vom 30.03.2018 um 17:00 Uhr MESZ bis 17.04.2018 um 08:59 Uhr MESZ so richtig Gas.

KURZ UND BÜNDIG

  • 5 gegen 5 in der Kluft der Beschwörer;
  • du spielst denselben Champion wie deine Teamkameraden;
  • jeder stimmt in der Championauswahl für seinen Favoriten ab; wenn ein Champion mindestens vier Stimmen erhält, wird er von allen benutzt.

Aktualisierungen

  • Jeder Spieler kann jetzt einen Champion bannen.
  • Neue oder aktualisierte Champions seit dem letzten Auftritt des Spielmodus:
    • Camille
    • Rakan
    • Xayah
    • Kayn
    • Ornn
    • Zoe
    • Kai’Sa
    • Viele überarbeite Champions (Swain, Urgot, Galio usw.)

Abgedreht schnell

  • Du beginnst das Spiel auf Stufe 3;
  • Erfahrungs- und Goldgewinn sind um 30 % erhöht;
  • Drachen und Baron erscheinen früher und häufiger;
  • zusätzliches Lauftempo außerhalb von Kämpfen.

GESTEIGERTE STEIGERUNGEN:

  • Schilde sind kumulativ!
  • Die meisten Buffs und Debuffs sind kumulativ! Ein paar Beispiele …
    • Orianna kann bis zu 4 Kugeln um sich haben, wenn E – Befehl: Beschützen benutzt wird;
    • jeder Nunu im Spiel kann einem einzelnen Nunu mit W – Blutrausch bis zu 120 % zusätzliche Fähigkeitsstärke verleihen, wodurch er potenziell 600 % zusätzliche Fähigkeitsstärke erreichen kann;
    • jede Nami kann einen Verbündeten mit ihrem E – Segen der Gezeitenruferin verstärken, was zu drei SUPERAUFGELADENEN normalen Angriffen führt;
    • Sivir ist ohne Frage die Schnellste und rast mit einer Rekordgeschwindigkeit von ~2000 durch die Kluft, wenn alle Sivirs gleichzeitig ihr R – Auf der Jagd benutzen!
  • Verlangsamungen sind nicht steigerbar! Das Ziel erleidet alle Verlangsamungen, aber nur die stärkste tritt in Kraft.
Das war alles! Stürze dich in die Kluft und zerschmettere deine Gegner mit einem fünffachen „Erschütternden Glauben“ oder vielleicht einer Penta-„Finsteren Heimsuchung“.

Zum Anfang

Ehre

Nach einem eingehenden Blick auf unser Ehrungssystem mussten wir feststellen, dass es in Ungnade gefallene Spieler ein wenig zu schwer haben, wieder aufzusteigen. Der Weg ist daher jetzt etwas weniger steil. Ansonsten nehmen wir keine Änderungen am Ehrungssystem vor.
GNADE FÜR DIE ENTEHRTEN Die Voraussetzungen für den Aufstieg von „Unehrenhaft“ zu „Ehrungsstufe 2“ wurden gesenkt.

Zum Anfang

Gruppen 2.0

Sprachchat

Deine Gruppe kann deine Hilfeschreie bald nicht länger ignorieren, da dich über den Sprachchat, den wir im Laufe dieses Patches einführen, künftig alle hören können.

Der Sprachchat ist für jede Gruppe ab zwei Spielern verfügbar. Du wirst automatisch mit dem Sprachchat verbunden, sobald du der Gruppe eines Freundes beitrittst. Diese Verbindung bleibt bestehen, solange du in dieser Gruppe spielst.
ZUSAMMEN WARTEN, ZUSAMMEN REDEN Der Sprachchat ist nur für Gruppen verfügbar, die zusammen in die Warteschlange gehen.
HILF MIR MAL Deine Gruppe verbindet sich von der Lobby aus automatisch mit dem Sprachchat. Wirklich kinderleicht.
ICH KANN DICH NICHT HÖREN Jeder Spieler kann die Lautstärke seines Teams im Spiel anpassen, indem er auf das Mikrofon-Symbol am unteren Rand seines Bildschirms klickt.

Zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der verstärkte Angriff von Vis E – Gewaltanwendung durch Zauberschilde geblockt wurde.
  • Die Rune „Fokussierter Angriff“ spielt nun bei ihrer Auswahl das Bestätigungsgeräusch richtig ab.
  • Beim Signalisieren eines Goldertrag-Gegenstands wird nun der korrekte Goldbetrag angezeigt, der noch für den Abschluss der Quest benötigt wird.
  • Das Lauftempo außerhalb von Kämpfen, das durch die Rune „Erbarmungsloser Jäger“ gewährt wird, verfällt nun korrekterweise, wenn der Besitzer der Rune Schaden erleidet.
  • Durch Champions erschaffene Dinge (wie zum Beispiel Illaois Tentakel, Shacos Springteufel, Teemos Pilze usw.) zählen nicht länger als Augen, die platziert oder zerstört werden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Gangplanks normale Angriffe die Fässer seines E – Pulverfass zur Explosion brachten, wenn die Angriffe durch Sonas Q – Hymne des Heldenmutes verstärkt worden waren.
  • Kai’Sa tauscht nun korrekterweise die Rune „Nachbeben“ mit der Rune „Umklammerung der Untoten“, wenn sie eine Runenseite mit „Nachbeben“ auswählt.
  • Syndras W – Willenskraft sorgt nun korrekterweise dafür, dass Malzahars W – Begleiter der Leere während des Festhaltens nicht anvisiert werden können.
  • Xin Zhao hört nicht länger auf anzugreifen, wenn er sein W – Wind zu Blitz eingesetzt hat.
  • Die besonderen Effekte der Sprachausgabe von Sternenvernichter-Jarvan IV. wurde wiederhergestellt.
  • Tyrann Swain spielt nicht länger die Sprachausgabe des klassischen Swains ab, wenn er ein Ziel zerstört.
  • PROJEKT: Jhins Musik wird zu Beginn des Spiels jetzt wieder abgespielt, wenn er sich das erste Mal bewegt.
  • Die Grafikeffekte von Q – Blendpfeil wurden für Astronauten-Teemo, Plüschhäschen-Teemo und Super-Teemo vollständig wiederhergestellt.
  • Die Grafikeffekte von Fnatic-Corkis Das Päckchen sind nicht länger versetzt, wenn er es aufnimmt.
  • Die spezielle Sprachausgabe für Steigerungen des Q – Aussaugender Schlag von Infernalischer Nasus wurde wiederhergestellt.
  • Das Verhalten des Lautstärkereglers für die Spiellautstärke wurde wieder normalisiert.
  • Die Lautstärke einiger Geräuscheffekte wie zum Beispiel beim Banner am Ende des Spiels, beim Rückruf, beim Stufenaufstieg und beim Aufsammeln von Gold wurde wieder normalisiert.

Zum Anfang

Kommende Skins, Chromas und Sticker

Die folgenden Skins werden in Patch 8.6 veröffentlicht:

Die folgenden Chromas werden in Patch 8.6 veröffentlicht:

Renactionfigur (Katzenauge)

Renactionfigur (Obsidian)

Renactionfigur (Rosenquarz)

Renactionfigur (Tansanit)

Renactionfigur (Aquamarin)

Renactionfigur (Amethyst)

Renactionfigur (Perlmutt)

Mops’Maw (Rosenquarz)

Mops’Maw (Sandstein)

Mops’Maw (Meteorit)

Mops’Maw (Zitrin)

Mops’Maw (Gefleckt)

Mops’Maw (Perlmutt)

Mops’Maw (Obsidian)

Mops’Maw (Granit)

Pizzabotin-Sivir (Katzenauge)

Pizzabotin-Sivir (Aquamarin)

Pizzabotin-Sivir (Rosenquarz)

Pizzabotin-Sivir (Amethyst)

Pizzabotin-Sivir (Obsidian)

Gockelio (Rubin)

Gockelio (Aquamarin)

Gockelio (Katzenauge)

Gockelio (Zitrin)

Gockelio (Rosenquarz)

Gockelio (Meteorit)

Die folgenden Sticker werden in Patch 8.6 veröffentlicht:

Zum Anfang


7 months ago

Suchwörter: 
Patch Notes