Patchnotizen 8.13

von Aether, Gentleman Gustaf

Willkommen bei Patch 8.13, in dem wir mit einigen der Ausreißer aufräumen, die nach den großen Veränderungen der letzten Patches übriggeblieben sind.

Zuallererst verbessern wir die Fähigkeitensets einer ganzen Reihe an Schützen mit kritischen Treffern, die im Augenblick mit heftiger Konkurrenz zu kämpfen haben. Natürlich wollen wir, dass möglichst viele verschiedene Champions auf der unteren Lane gespielt werden können, aber gleichzeitig sollen sich genug Schützen solide spielen lassen. Das gilt besonders für die Schützen, die oft hintereinander normal angreifen und viele kritische Treffer landen.

Irelias Überarbeitung und Pykes Veröffentlichung liegen jetzt einige Zeit zurück und wir denken, dass Anpassungen nötig sind. Ihre Spielstile sollten sich nicht zu sehr auf die geschenkten Schadensspitzen verlassen.

Zu guter Letzt hat Aatrox eine Überarbeitung bekommen, halte also die Augen nach der Klinge der Düsteren offen!
Mattias „Gentleman Gustaf“ Lehman Paul „Aether“ Perscheid

Zum Anfang



Patch-Aktualisierungen

03.07.2018: Änderungen der Spielbalance

8.13 bleibt uns länger als üblich erhalten, daher veröffentlichen wir einige kleinere Änderungen an der Spielbalance, um die paar Wochen bis 8.14 zu überbrücken. Die meisten Änderungen sind Verbesserungen an Schützen, aber wir entschärfen mit Nocturne und Taliyah auch zwei dominante Champions.

Caitlyn

KOPFSCHUSSSCHADEN 50 % (+100 % Chance auf kritische Treffer) totaler Angriffsschaden 50–100 % (auf Stufe 1–18) (+150 % Chance auf kritische Treffer) totaler Angriffsschaden

Tristana

ANGRIFFSTEMPO VON Q 30/50/70/90/110 % 50/65/80/95/110 %
KOSTEN VON E 70/75/80/85/90 Mana 50/55/60/65/70 Mana

Varus

SKALIERUNG DES MINIMALEN SCHADENS VON Q 1,0 Gesamtangriffsschaden 1,1 Gesamtangriffsschaden
SKALIERUNG DES MAXIMALEN SCHADENS VON Q 1,5 Gesamtangriffsschaden 1,65 Gesamtangriffsschaden
TREFFERSCHADEN VON W 5/9/13/17/21 7/10,5/14/17,5/21
STEIGERUNGEN DES EXPLOSIONSSCHADEN VON W 2/2,75/3,5/4,25/5 % des maximalen Lebens des Ziels pro Steigerung 3/3,5/4/4,5/5 % des maximalen Lebens des Ziels pro Steigerung

Sturmschneide

HERSTELLUNGSPFAD Riesenschwert + Spitzhacke + Dolch + 725 Gold Riesenschwert + Spitzhacke + Dolch + Dolch + 425 Gold
GESAMTKOSTEN 3.200 Gold (unverändert)
KRITISCHER TREFFERSCHADEN 160–200 % (bei 0–60 % Chance auf kritische Treffer) 160–200 % (bei 0–30 % Chance auf kritische Treffer)

Handschuhe des Schlägers

KOSTEN 600 Gold 400 Gold

Eifer

KOMBINATIONSKOSTEN 400 Gold 600 Gold
GESAMTKOSTEN 1.300 Gold (unverändert)

Aatrox

DAUER VON Q1 625 650
BREITE VON Q1 175 200
DAUER VON Q2 500 525 (Größe des perfekten Treffers unverändert)

Nocturne

GRUNDANGRIFFSSCHADEN 65 62
SCHADENSSKALIERUNG VON R 1,5 zusätzlicher Angriffsschaden 1,2 zusätzlicher Angriffsschaden

Taliyah

PASSIVES LAUFTEMPO 30–45 % 20–45 %
ABKLINGZEIT VON Q 9/7,5/6/4,5/3 Sekunden 11/9/7/5/3 Sekunden

Zum Anfang

27.06.2018: Änderungen an der Spielbalance

Grundwert für Leben erhöht. Schaden von Q erhöht. Heilung von E erhöht. Reichweite von E erhöht. E setzt jetzt den Angriffs-Timer zurück. Abklingzeit von R auf niedrigeren Rängen verringert.

Aatrox schlägt sich nicht so gut, wie wir gedacht hatten. Wir geben ihm daher mehr Grundschaden sowie Durchhaltevermögen und gestalten sein E benutzerfreundlicher.

Grundwerte

GRUNDWERT FÜR LEBEN 580 600

Q – DIE KLINGE DER DÜSTEREN

SCHADEN Q1 15/30/45/60/75 20/35/50/65/80.
SCHADEN Q2 125 % des Schadens von Q1(unverändert).
SCHADEN Q3 150 % des Schadens von Q1(unverändert).
PUNKTLANDUNGSSCHADEN 150 % des Schadens (unverändert).

E – Düstersprung

PASSIVE HEILUNG 15/16,25/17,5/18,75/20 % 20/21,25/22,5/23,75/25 %
SPRUNGREICHWEITE 250 300
NEUK-K-K-KOMBO Setzt jetzt den normalen Angriff zurück.

R – Weltenvernichter

ABKLINGZEIT 160/140/120 Sekunden 140/130/120 Sekunden

Zum Anfang

Patch 8.13 auf den Punkt gebracht

Zum Anfang

Champions

Aatrox

Aatrox, die Klinge der Düsteren, wird uns in diesem Patch zu Grunde zu richten! Bereite dich mit folgenden Links auf die Vernichtung vor:
Hochauflösende Versionen von Aatrox’ Startbildern sind auf League Displays erhältlich!

Irelia

Trefferschaden des Passivs verringert. Angriffstempo durch das Passiv erhöht. Schaden von W bei wenigen Steigerungen verringert.

Irelia setzt im Augenblick öfter auf Schadensspitzen als gewollt, was ihren Gegnern kaum Zeit zum Reagieren lässt. Wir verlagern daher einen Teil ihres Schadens auf ihre normalen Angriffe, die Steigerungen ihres Passivs und ihr aufgeladenes W, damit sie ihren vollen Schaden etwas langsamer austeilt.

Passiv – Ionischer Eifer

GRUNDSCHADEN BEI TREFFER (BEI MAXIMALEN STEIGERUNGEN) 10–66 (auf Stufen 1–18) 4–48 (auf Stufen 1–18)
SKALIERUNG BEI TREFFER (BEI MAXIMALEN STEIGERUNGEN) 8–16 % Gesamtangriffsschaden 16 % zusätzlicher Angriffsschaden
ANGRIFFSTEMPO (BEI MAXIMALEN STEIGERUNGEN) 20–40 % 30–50 %

W – Tanzender Widerstand

MIN. GRUNDSCHADEN 10/30/50/70/90 10/25/40/55/70
MIN. SCHADENSSKALIERUNG (ANGRIFFSSCHADEN) 0,6 Gesamtangriffsschaden 0,5 Gesamtangriffsschaden
MAX. GRUNDSCHADEN 20/60/100/140/180 20/50/80/110/140
MAX. SCHADENSSKALIERUNG (ANGRIFFSSCHADEN) 1,2 Gesamtangriffsschaden 1,0 Gesamtangriffsschaden

E – Makelloses Duett

MARKIERUNGSDAUER 6 Sekunden 5 Sekunden

R – Eine Klingenlänge voraus

MARKIERUNGSDAUER 6 Sekunden 5 Sekunden

Kindred

W skaliert nun korrekt mit Gegenständen. W verringert nicht länger das Angriffstempo von Monstern. Kindred erhalten wieder Steigerungen von „Elan des Jägers“, wenn sie sich bewegen oder angreifen.

Einst gab es ein Duo namens Kindred
Deren Dschungelspaß der Krabbler verhindert’
Dank Angriffen des Wolfs, nun skalierend,
Ist Lamms Leben weit weniger frustrierend
Und ihre Chance auf Siege nicht länger gemindert.

W – Blutrausch des Wolfs

NEUAUF DER JAGD Kindred erhalten Steigerungen von „Elan des Jägers“, wenn sie sich bewegen oder angreifen. Bei maximalen Steigerungen heilt sich das Lamm abhängig von einem Prozentsatz des fehlenden Lebens um 32–100 (auf Stufen 1–18).
entferntWACHWOLF „Blutrausch des Wolfs“ verringert nicht länger das Angriffstempo von Monstern um 50 %.
FEHLERBEHEBUNG Das Angriffstempo des Wolfs skaliert jetzt korrekt mit Gegenständen.
FEHLERBEHEBUNG Kindred erhalten nicht länger zwei Male, wenn sie beim Töten von epischen Monstern helfen.

Lucian

Steigerung des Angriffsschadens verringert. Schadensverstärkung von R gegen Vasallen verringert.

Lucian ist im Moment der beliebteste AD-Carry, da seine wichtigsten Gegenstände billiger geworden sind und dem Großteil seiner Konkurrenz der Wind aus den Segeln genommen wurde. Zusätzlich dazu verbessert der Essenzräuber sein spätes Spiel, so dass er im Augenblick sowohl auf der Lane als auch im späten Spiel einer der besten Schützen überhaupt ist. Wir möchten, dass er eher in der Lane stark bleibt.

Grundwerte

STEIGERUNG DES ANGRIFFSSCHADENS 3,11 2,75

R – Niedermähen

SCHADENSVERSTÄRKUNG GEGEN VASALLEN 400 % 200 %

Pyke

Steigerung des Lebens verringert. Steigerung der Rüstung und der Magieresistenz erhöht. Grundschaden von E und R auf höheren Rängen verringert. Schadensskalierung von E und R erhöht.

Pyke konnte mit Tank-Gegenständen einige Erfolge verzeichnen, während seine Leistung mit Gegenständen, die mehr Schaden anrichten, durchwachsen ist. Wir versuchen seine aggressiveren, nicht ganz so sicheren Ausrüstungsvarianten zu fördern und belohnen ihn für Gegenstände, die mehr Schaden verursachen.

Grundwerte

LEBENSSTEIGERUNG 110 100
RÜSTUNGSSTEIGERUNG 4 5
STEIGERUNG DER MAGIERESISTENZ 1,25 2

E – Phantomsog

GRUNDSCHADEN 95/130/165/200/235 95/125/155/185/215
SCHADENSSKALIERUNG 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden 1,0 zusätzlicher Angriffsschaden

R – Tod aus der Tiefe

GRUNDSCHADEN 190/240/290/340/390/440/475/510/545/580/615/635/655 (auf Stufen 6–18) 200/250/300/350/400/450/475/500/525/550/575/590/605 (auf Stufen 6–18)
SCHADENSSKALIERUNG 0,6 zusätzlicher Angriffsschaden 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden

Zum Anfang

Einfache Verbesserungen

Gragas

Abklingzeit von W auf niedrigen Rängen verringert und auf dem höchsten Rang erhöht. W gewährt Gragas erhöhte Reichweite für seinen verstärkten Angriff.


W – Betrunkene Wut

ABKLINGZEIT 8/7/6/5/4 Sekunden 5 Sekunden
neuARME STATT DRINKS STRECKEN Gragas erhält 50 zusätzliche Reichweite für seinen nächsten Angriff.

Jarvan IV.

Sein Passiv verfügt nun über Mindestschaden. Abklingzeit von E auf niedrigeren Rängen verringert. Schaden von E auf niedrigeren Rängen erhöht.


Passiv – Kriegerische Kadenz

neuMINDESTSCHADEN Verursacht jetzt mindestens 20 Schaden.

E – Demacianische Standarte

ABKLINGZEIT 13/12,5/12/11,5/11 Sekunden 11 Sekunden
GRUNDSCHADEN 60/105/150/195/240 80/120/160/200/240

Jinx

Der zusätzliche Raketenschaden von Q wurde erhöht und kann nun auch kritisch treffen. Schadensskalierung von W erhöht.


Q – Waffenwechsel!

KRITISCHER RAKETENSCHADEN 210 % 220 %
NEUKRITISCHE RAKETEN Kritische Treffer verdoppeln nun Grätes +10 % zusätzlichen Schaden (Gesamtschaden: 210 % -> 220 %). Das bedeutet, dass die kritischen Treffer der Sturmschneide 216 % Schaden verursachen.

W – Brzl!

SCHADENSSKALIERUNG 1,4 Gesamtangriffsschaden 1,6 Gesamtangriffsschaden

Kalista

Schadensskalierung von E erhöht.


E – Reißen

SCHADENSKALIERUNG PRO SPEER NACH DEM ERSTEN (+20 / 22,5 / 25 / 27,5 / 30 % Gesamtangriffsschaden) (+20 / 23,75 / 27,5 / 31,25 / 35 % Gesamtangriffsschaden)

Kassadin

W kostet jetzt Mana und kann die Träne der Göttin steigern. Schadensskalierung von W, E und R erhöht.


W – Leerenklinge

KOSTEN 0 Mana 1 Mana
SCHADENSSKALIERUNG 0,7 Fähigkeitsstärke 0,8 Fähigkeitsstärke

E – Energiewelle

SCHADENSSKALIERUNG 0,7 Fähigkeitsstärke 0,8 Fähigkeitsstärke

R – Leerenwanderer

SCHADENSSKALIERUNG 0,3 Fähigkeitsstärke 0,4 Fähigkeitsstärke

Orianna

Abklingzeit von W verringert.


W – Befehl: Dissonanz

ABKLINGZEIT 9 Sekunden 7 Sekunden

Riven

Lebensregeneration erhöht. Abklingzeit von R auf niedrigeren Rängen verringert.


Grundwerte

LEBENSREGENERATION 5,5 Leben alle 5 Sekunden 7,0 Leben alle 5 Sekunden

R – Klinge des Exils

ABKLINGZEIT 130/95/60 Sekunden 120/90/60 Sekunden

Tristana

Schadensskalierung von E erhöht.


E – Sprengladung

SCHADENSSKALIERUNG BEI 4 STEIGERUNGEN 1,10/1,32/1,54/1,76/1,98 zusätzlicher Angriffsschaden 1,10/1,43/1,76/2,09/2,42 zusätzlicher Angriffsschaden

Tryndamere

Abklingzeit von E auf höheren Rängen verringert.


E – Wirbelnde Klinge

ABKLINGZEIT 13/12/11/10/9 Sekunden 13/11,5/10/8,5/7 Sekunden

Twitch

Schadensskalierung von E erhöht.


E – Kontaminieren

MAX. SCHADENSSKALIERUNG 1,5 zusätzlicher Angriffsschaden 2,1 zusätzlicher Angriffsschaden

Zum Anfang

Einfache Abschwächungen

Camille

Grundschaden von E verringert.


E – Greifhaken

GRUNDSCHADEN 75/120/175/210/255 60/95/130/165/200

Dr. Mundo

Angriffsschaden von E auf höheren Rängen verringert.


E – Masochismus

ANGRIFFSSCHADEN 30/50/70/90/110 30/45/60/75/90

Master Yi

Zusätzlicher Schaden an Vasallen durch Q entfernt. Manakosten von Q verringert.

Master Yi kann sich zu mühelos Gold aus verschiedenen Quellen einverleiben.

Q – Eröffnungsschlag

entferntVASALLENSCHLÄCHTER Verursacht nicht länger zusätzlichen Schaden gegen Vasallen.
KOSTEN 70/75/80/95/90 Mana 50/55/60/65/70 Mana

Nunu

Angriffstempo und Fähigkeitsstärke von W verringert. W skaliert jetzt mit Fähigkeitsstärke in Hinsicht auf Angriffstempo und Fähigkeitsstärke.

Ob Nunu gerade seine Gegner dominiert oder hinterherhinkt: „Blutrausch“ gewährt ihm zu hohe Grundwerte.

W – Blutrausch

ANGRIFFSTEMPO 25/30/35/40/45/50 % 20/24/28/32/36/40 %
neuANGRIFFSTEMPOSKALIERUNG 5 % zusätzliches Angriffstempo pro 100 Fähigkeitsstärke
FÄHIGKEITSSTÄRKE 40 % 20 %
NEUFÄHIGKEITSSTÄRKESKALIERUNG 5 % zusätzliche Fähigkeitsstärke pro 100 Fähigkeitsstärke

Ornn

Grundwert für Lebensregeneration verringert. Fläche von W verringert.


Grundwerte

GRUNDWERT FÜR LEBENSREGENERATION 9 Leben alle 5 Sekunden 7 Leben alle 5 Sekunden

W – Feuerbalg

FLAMMENBREITE 225 175
FLAMMENLÄNGE 550 500

Singed

Schaden von E basierend auf maximalem Leben verringert. Werte von R verringert.


E – Schleudern

SCHADEN BASIEREND AUF MAXIMALEM LEBEN 6/6,5/7/7,5/8 % des maximalen Lebens des Ziels 4/5/6/7/8 % des maximalen Lebens des Ziels

R – Irrsinnstrank

GEWÄHRTE WERTE 35/60/85 30/55/80
aktualisiertSCHMECKT WIE WASSER „Tonikum der Zeitkrümmung“ gewährt während „Irrsinnstrank“ nicht länger Lauftempo.

Taric

Grundschaden von E verringert. Rüstungsskalierung von E erhöht. Abklingzeit von R erhöht.

Ob Taric gerade seine Gegner dominiert oder hinterherhinkt: „Blenden“ gewährt ihm zu hohe Grundwerte.

W – Bastion

FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem Tarics W – Bastion mehr Rüstung bereitstellte als beabsichtigt.

E – Blenden

GRUNDSCHADEN 105/150/195/240/285 90/130/170/210/250
RÜSTUNGSSKALIERUNG 0,3 zusätzliche Rüstung 0,5 zusätzliche Rüstung

R – Kosmischer Glanz

ABKLINGZEIT 160/130/100 Sekunden 180/150/120 Sekunden

Vladimir

Schaden von E verringert, wenn aufgeladen.


E – Wogen aus Blut

SCHADENSSKALIERUNG BEI VOLLER AUFLADUNG 1,0 Fähigkeitsstärke 0,8 Fähigkeitsstärke

Zoe

Schadensskalierung von W verringert. Lauftempodauer von W auf höheren Rängen verringert.


W – Zauberklau

GESAMTSCHADENSSKALIERUNG 0,75 Fähigkeitsstärke 0,65 Fähigkeitsstärke
LAUFTEMPODAUER 2/2,5/3/3,5/4 Sekunden >> 2/2,25/2,5/2,75/3 Sekunden

Zum Anfang

Gegenstände

Guinsoos Wutklinge

Angriffsschaden und Fähigkeitsstärke pro Steigerung verringert.

PROZENTUALER ANGRIFFSSCHADEN PRO STEIGERUNG 4 % 2,5 %
PROZENTUALE FÄHIGKEITSSTÄRKE PRO STEIGERUNG 4 % 2,5 %

Zum Anfang

Runen

Stil-Bonus: Dominanz

Zu Beginn haben wir „Dominanz“ als den Pfad mit der besseren Schlüsselrune und den schwächeren Werten angesehen und „Zauberei“ als den Pfad mit der schwächeren Schlüsselrune und den besseren Werten. Da die jeweiligen Schlüsselrunen sich bezüglich ihrer Stärke angenähert haben, ist es an der Zeit, diesen Werteunterschied zu entfernen.
MIT PRÄZISION 13 Fähigkeitsstärke / 7,8 Angriffsschaden 14 Fähigkeitsstärke / 8,4 Angriffsschaden
MIT ZAUBEREI 18 Fähigkeitsstärke / 10,8 Angriffsschaden 20 Fähigkeitsstärke / 12 Angriffsschaden
MIT ENTSCHLOSSENHEIT 9 Fähigkeitsstärke / 5,5 Angriffsschaden 10 Fähigkeitsstärke / 6 Angriffsschaden
MIT INSPIRATION 18 Fähigkeitsstärke / 10,8 Angriffsschaden 20 Fähigkeitsstärke / 12 Angriffsschaden

Klingenhagel

Abklingzeit außerhalb von Kämpfen verringert. Maximale Zeit zwischen den Angriffen erhöht.

„Klingenhagel“ ist im Moment für keinen Champion eine besonders gute Schlüsselrune. Wir verringern ihre Abklingzeit, um sie für Champions interessanter zu machen, die kurze, gestaffelte Schlagabtäusche bevorzugen.
ABKLINGZEIT AUẞERHALB DES KAMPFES 5 Sekunden 4 Sekunden
MAXIMALE ZEIT ZWISCHEN ANGRIFFEN 1,5 Sekunden 2 Sekunden

Entsiegeltes Zauberbuch

Limit für einmalige Beschwörerzauber verringert. Abklingzeitverringerung pro Beschwörerzauber erhöht. Insgesamt verfügbare Abklingzeitverringerung bei maximalen Beschwörerzaubern unverändert.

Die Rune „Entsiegeltes Zauberbuch“ ist seit ihrer Überarbeitung etwas zu schwach. Wir lassen Spieler daher die maximale Abklingzeitverringerung schneller erreichen, ohne dabei durch so viele Beschwörerzauber wechseln zu müssen.
LIMIT FÜR EINMALIGE BESCHWÖRERZAUBER 8 6
ABKLINGZEITVERRINGERUNG PRO BESCHWÖRERZAUBER 15 Sekunden 20 Sekunden

Zum Anfang

Schneeballeffekt im frühen Spiel

Wir haben die ganze Saison über Änderungen am Spiel vorgenommen, um Spieler dazu zu ermutigen, es bereits zu Beginn des Spiels krachen zu lassen. Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit den erhöhten Interaktionen. Da Spieler nun früher in Kämpfe verwickelt werden, können Spiele auch zu früh durch den Schneeballeffekt außer Kontrolle geraten. Um dem entgegenzuwirken, erschweren wir es Spielern, den Stein überhaupt erst ins Rollen zu bringen.

Wir sind der Meinung, dass die Anfangsphase das Tempo der verbleibenden Spieldauer bestimmen sollte (sprich, ob ein Team in die Defensive geht oder einen Vorstoß wagt); die Anfangsphase sollte das Ergebnis des Spiels allerdings nur in wenigen Fällen festlegen.

In diesem Patch wird es deshalb schwieriger, in der Anfangsphase eine deutliche Führung aufzubauen, besonders direkt zu Beginn des Spiels.

Wartezeiten nach dem Tod

Wartezeiten nach dem Tod auf niedrigen Stufen verringert.

Als Erstes sehen wir uns die Wartezeiten nach dem Tod an. Einen Kill zu erzielen, zählt zu den Höhepunkten der Anfangsphase. Du hast die Kontrolle über die Lane gewonnen, etwas Gold verdient und kannst kurz verschnaufen oder Druck an anderer Stelle ausüben.

Das Hauptproblem eines Kills ist jedoch, dass das Opfer dabei komplett aus dem Spiel genommen wird. Während du tot bist, verpasst du eine Menge Erfahrung und Gold, wodurch dein Gegner nicht nur seinen Vorteil ausbaut, sondern du gleichzeitig zurückfällst. Wir verringern deshalb die Wartezeiten nach dem Tod zu Beginn des Spiels, damit Spieler schneller auf die Lane zurück kommen können.
WARTEZEITEN NACH DEM TOD AUF STUFEN 1–6 10–22,5 Sekunden (auf Stufen 1–6) 6–16 Sekunden (auf Stufen 1–6)
WARTEZEIT NACH DEM TOD AUF STUFE 7 25 Sekunden 21 Sekunden
WARTEZEITEN NACH DEM TOD AB STUFE 8 unverändert

Kopfgeld

Kopfgeld beginnt jetzt bei zwei Kills. Kopfgeld wird auf allen Stufen pro Kill erhöht.

Das Kopfgeld ist eine Belohnung für ein Team, das einen Champion erledigt, der einen Vorsprung aufgebaut hat. Im Grunde ist es der Hauptanreiz für Spieler, weiterzukämpfen, selbst wenn man zurückliegt. Im Moment kommen Kopfgelder meistens erst ins Spiel, wenn die Anfangsphase bereits vorbei ist. Auf der Lane gegen einen Champ zu kämpfen, der einen Vorsprung von 3 Kills hat, ist ziemlich einschüchternd. Wir führen ein Kopfgeld für 2 Kills ein und erhöhen außerdem das Kopfgeld insgesamt, damit es sich mehr lohnt, aufzuholen. Heißt im Klartext: Gleiches Risiko (umgelegt zu werden), aber viel bessere Belohnung.
neuKOPFGELD FÜR 2 KILLS 150 Gold
KOPFGELD FÜR 3–6 KILLS 200–325 Gold (bei 3–6 Kills) 300–500 Gold (bei 3–6 Kills)
AB STUFE 6 25 Gold pro zusätzlichem Kill 50 Gold pro zusätzlichem Kill

Gold für äußere Türme

Globale Goldbelohnung verringert.

Letzten Endes soll die Anfangsphase bestimmen, welche Lanes vorne oder hinten liegen, und nicht, welches Team in Führung oder im Rückstand ist. Die große globale Goldbelohnung für die äußeren Türme begünstigt das letztere Szenario, weswegen wir sie jetzt verringern.
GOLDBELOHNUNG 100 Gold pro Spieler pro Turm 50 Gold pro Spieler pro Turm

Zum Anfang

Dschungel

Große Monster ohne Buffs

Brandschaden von „Brennen“ (Bamis Glutstein, Glutkoloss) und „Zahn“ (Talisman des Jägers) kann jetzt große Monster töten, die keine Buffs bieten.

Keine Sorge! Buffs können immer noch ohne Probleme an andere Spieler abgegeben werden.
neuWALDBRAND „Brennen“ (Bamis Glutstein, Glutkoloss) und „Zahn“ (Talisman des Jägers) können jetzt große Monster töten, die keine Buffs bieten.

Zum Anfang

Sofort-Feedback

Die Erfassung unangebrachter Namen wurde verbessert.

Unser System zum Erfassen von geschmacklosen Namen bekommt eine große Verbesserung spendiert. Wenn du einen Namen meldest, solltest du jetzt sofort positives Feedback für deine Meldung bekommen. Falls dein Name unters Messer gerät, musst du einen neuen auswählen. Das ist die einzige Strafe und hat keinen Einfluss auf deine Ehrungsstufe!
ERFASSUNG UNANGEBRACHTER NAMEN Schlecht Besser
ERSTELLUNG DES BESCHWÖRERNAMES Verhindert unangebrachte Namen bei der Erstellung jetzt effektiver.
WECHSEL DES BESCHWÖRERNAMES Verhindert unangebrachte Namen beim Namenswechsel jetzt effektiver.

Zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Bots kaufen sich das Kommandobanner, das beim Händler nicht mehr erhältlich ist, nicht länger auf dem Schwarzmarkt.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem keine Speicheraufforderung angezeigt wurde, wenn eine Runenseite geschlossen wurde, nachdem Änderungen vorgenommen worden waren.
  • Caitlyns Passiv – Kopfschuss interagiert nicht länger mit der Sturmschneide, um zusätzlichen Schaden zu verursachen, wenn der Buff der Sturmschneide inaktiv ist.
  • Die aktive Abklingzeit von „Räuber“ wird nicht länger fälschlicherweise aktualisiert, wenn die Quest eines Goldertrag-Gegenstands abgeschlossen wurde.
  • „Geistesgegenwart“ erstattet nun korrekterweise einen Teil der Abklingzeit von Rek’Sais R – Leerenansturm und Yasuos R – Windschwert zurück.
  • Caitlyns R – Ass im Ärmel aktualisiert jetzt korrekterweise die Reichweite für seine erste Benutzung, nachdem es aufgestuft wurde.
  • Jhins E – Gefesseltes Publikum spielt jetzt korrekterweise Animation und Ton ab, wenn die Falle im hohen Gras ausgelöst wird.
  • Angriffe von Begleitern ziehen jetzt die Aufmerksamkeit von Türmen präziser auf sich.
  • Die leuchtenden Grafikeffekte von Panzerwalküre Miss Fortunes Hand werden nun korrekterweise auf ihrer Hand angezeigt anstatt auf dem Boden unter ihr.
  • Schilde und Fesseln haben auf dem Modell von Spielmacher-Lee Sin nun die passende Größe.

Zum Anfang

Kommende Skins und Chromas

Die folgenden Skins werden mit diesem Patch veröffentlicht. Hol dir die „League Displays“-App, um hochauflösende Startbilder herunterzuladen!

Die folgenden Chromas werden mit diesem Patch veröffentlicht:

Mecha-Aatrox (Obsidian)

Mecha-Aatrox (Perlmutt)

Mecha-Aatrox (Tansanit)

Zum Anfang


4 months ago

Suchwörter: 
Patch Notes