Patchnotizen 7.23

von Aether, Gentleman Gustaf, Luqizilla

Wie geht’s?

Die Vorsaison geht mit Volldampf voraus! Nachdem wir kurz nach dem Start der neuen Runen die dringendsten Änderungen an der Spielbalance in einem Zwischenupdate aufgeholt haben, gibt es in 7.23 noch ein paar nicht ganz so dringende Anpassungen. Ab jetzt können wir uns wieder um die normale Arbeit an der Spielbalance kümmern – also mehr als mit Anpassungen von Grundwerten die grundlegende Stärke der Champions zu ändern. Die Philosophie hinter der Balance der Runen in der Vorsaison haben wir in den Foren diskutiert – wenn euch die Kurzversion hier nicht reicht, findet ihr dort mehr Antworten! In dieser Zeit der Experimente sind wir sehr vorsichtig, aber auch extrem gespannt, wie sich diese Theorie in die Praxis umsetzen lässt.

Jenseits der Balance haben wir auch die Erfahrungskurven nach Stufe 30 und die des ersten Siegs des Tages basierend auf euren Rückmeldungen angepasst. Deine Gedanken zu dem Thema sind uns unglaublich wichtig – bitte schreib uns weiter! Außerdem haben wir endlich einige langersehnte Funktionen eingebracht: den Skin-Reiter, die Möglichkeit, bei Spielen der Herausforderer-Klasse zuzusehen, und ungefähr einen Jahressatz an Aktualisierungen bei der Spielinfo-Webseite. All das in einem Update!

Außerdem muss natürlich noch der neueste Trickster von League erwähnt werden. Ab 7.23 spielt Zoe in der Kluft – und wer schon immer mit Portalen denken wollte, hat jetzt die Chance dazu! Pass auf, wenn Zoe im Spiel ist. Es wird nicht so laufen, wie du denkst!

GLHF
Paul „Aether“ Perscheid Mattias „Gentleman Gustaf“ Lehman Lucas „Luqizilla“ Moutinho

Zum Anfang

Patch-Höhepunkte

Die Patch-Höhepunkte sind nach einer kurzen Auszeit wieder da! Im letzten Patch gab es einfach zu viele „Höhepunkte“, um sie mal eben zusammenzufassen.

Zum Anfang

Patch-Aktualisierung

22.11.2017 Änderungen an der Spielbalance

Wir hatten einige aufregende Tage, die neuen Zoe-Spieler dabei zu beobachten, wie sie den Aspekt des Zwielichts meistern. Ein etwas schlagkräftigerer Wanderstern soll ihnen helfen, Erfolg auf ihrem Weg zu haben.

Zoe

SCHADEN VON WANDERSTERN 40/70/100/130/160 45/75/105/135/165 (Erinnerung: Je weiter der Wanderstern fliegt, desto mehr Schaden teilt er aus!)

Champions

Zoe

Zoe, der Aspekt des Zwielichts, wird in Patch 7.23 veröffentlicht! Um die Wartezeit zu verkürzen, kannst du hier mehr über den neuesten Champion erfahren:

Gragas

Angriffstempo wurde erhöht.

Wir verstärken Gragas ein wenig, was ihm besonders bei seinem ersten Dschungeldurchlauf helfen sollte. „Anfängliches zusätzliches Angriffstempo“ ist dieselbe Mechanik, die wir auch im letzten Patch benutzt haben, um andere Jungler etwas auszugleichen (Amumu, Maokai, usw.). Wir erhöhen Gragas’ anfängliches Angriffstempo, ohne dabei den Wert des zusätzlichen Angriffstempos zu erhöhen, den er aus anderen Quellen erhält.

Grundwerte

neuANFÄNGLICHES ZUSÄTZLICHES ANGRIFFSTEMPO 8 % (Angriffstempo auf Stufe 1: 0,625 0,675)

Illaoi

Fehler behoben.

Oder eher Verbesserungsbehebung?

Passiv – Prophetin eines alten Gottes

VERBESSERUNGSBEHEBUNG Tentakelschläge misslingen nicht länger, wenn ein Gegner stirbt, nachdem er als Ziel eines Schlags ausgewählt wurde.

W – Harte Lektion

VERBESSERUNGSBEHEBUNG Ganz ähnlich wie oben: Jegliche Tentakel, die ein Ziel schlagen würden, tun dies nun auch selbst dann, wenn das Ziel während der Sprunganimation von „Harte Lektion“ sterben sollte.
KONSISTENZ Der verstärkte Angriff von „Harte Lektion“ kann nicht länger abgebrochen werden (nun angepasst an verstärkte Angriffe anderer Champions).

Jinx

„Flammenfresser!“ stoppen nun Bewegungsfähigkeiten während ihrer Ausführung.

Dies sollte Jinx ein wenig mehr Selbstschutz geben, wenn sie sich gegen Champions zur Wehr setzt, die sie direkt ins Visier nehmen.

E – Flammenfresser!

neuWADENBEISSER Gegner brechen nun sofort jegliche benutzte Bewegungsfähigkeit ab, wenn sie von „Flammenfresser!“ festgehalten werden.

Rammus

Rüstung wurde verringert.

Rammus und „Nachbeben“ sind ohne Frage ein Traumpaar, doch das Zusammenspiel zwischen dieser neuen Schlüsselrune und seiner „Eingerollten Abwehrhaltung“ macht den Schwung während der Rolle einfach ein wenig zu stark für seine Gegner. Wir verringern seine anfängliche Robustheit daher ein wenig, um ihn etwas mehr dazu zu bewegen, seine Fähigkeiten zu benutzen, wenn er die Rüstung braucht.

Grundwerte

GRUNDWERT FÜR RÜSTUNG 40 36

Shyvana

Grundangriffsschaden wurde verringert.

Shyvana schaffte es mit einer ganzen Reihe von Schlüsselrunen an die Spitze der besten Jungler. Wir verringern ihren Grundangriffsschaden, damit sie nicht mehr ganz so stark vom frühen Angriffstempo profitiert, das die meisten ihrer Runenkombinationen benutzen.

Grundwerte

GRUNDWERT FÜR ANGRIFFSSCHADEN 69 66

Taliyah

Werte der Lebens- und Rüstungssteigerung wurden erhöht.

Obwohl Taliyah zu Beginn der Runeneinführung einen holprigen Start hingelegt hat, können wir mittlerweile beträchtliche Verbesserungen erkennen, während Spieler mit verschiedenen Kombinationen experimentieren. Etwas mehr Widerstandsfähigkeit sollte Taliyah beim aggressiveren Positionieren aushelfen, besonders mit Runenkombinationen, bei denen sie ihren Gegnern mit „Phasenrausch“ nachjagen muss.

Grundwerte

LEBENSSTEIGERUNGSWERT 87 90
RÜSTUNGSSTEIGERUNGSWERT 3 3,5

Aktualisierung für Patch 7.22: Änderungen an der Spielbalance

Diese Änderungen wurden bereits kurz nach der Veröffentlichung von Patch 7.22 als erste Nachbereitung angebracht, das heißt, dass nichts von alledem neu ist! Zur Vollständigkeit listen wir die Änderungen hier aber noch einmal auf.

Ivern

Ivern hat keine Schlüsselrune, die besonders zu ihm passt. Mehr als die meisten anderen leidet er darunter, dass ihm der „Segen des Windflüsterers“ abhanden gekommen ist.
ZÜNDSAMEN-SCHILD 70/100/130/160/190 75/110/145/180/215

Nunu

Dass Nunu keinen Zugriff mehr auf den „Steingeborenen Pakt“ hat, hat ihn ziemlich belastet. Deshalb verschaffen wir ihm etwas mehr Überlebensfähigkeit am Anfang des Spiels.
GRUNDWERT FÜR LEBEN 540 590

Ornn

Wir haben nicht bedacht, wie viel zusätzlichen Schaden Ornns E durch zusätzliche Rüstung und Magieresistenz erhält – ups!
SENGENDER ANSTURM: SCHADEN 20/40/60/80/100 30/50/70/90/110
SENGENDER ANSTURM: SCHOCKWELLENSCHADEN 40/80/120/160/200 50/90/130/170/210

Sona

Sona hat mit den neuen Runen Zugabe um Zugabe bekommen und immer neue Wege zum Sieg zu finden, ist auch in Ordnung, aber es sollte nicht jeder davon gleich ein Hit werden.
GRUNDWERT FÜR RÜSTUNG 30 28
GRUNDWERT FÜR ANGRIFFSSCHADEN 50,04 46
ARIE DER BEHARRLICHKEIT: GRUNDWERT FÜR HEILUNG 35/55/75/95/115 30/50/70/90/110
ARIE DER BEHARRLICHKEIT: SCHILDSTÄRKE 30/55/80/105/130 25/50/75/100/125

Zum Anfang

Runen


Benefee-Beschwörung (Zauberei-Schlüsselrune)

Der Schaden wurde verringert.

Schlüsselrunen sollen sich in bedeutender Weise von einander unterscheiden. Im Augenblick ist Benefee allerdings in puncto Schaden allen anderen um Meilen voraus, da sie so häufig ausgeschickt werden kann. Wir wollen Benefee neben Arkaner Komet und Elektrisieren weiterhin als Schlüsselrune mit dem schnellsten Rhythmus beibehalten, dafür muss der Schaden allerdings etwas heruntergestuft werden.
GRUNDWERT FÜR SCHADEN 20–60 (auf Stufen 1–18) 15–40 (auf Stufen 1–18)
FEHLERBEHEBUNG Benefee verursacht nun abhängig von deinen Werten den korrekten Betrag an adaptivem Schaden.

Räuber (Dominanz-Schlüsselrune)

Die Abklingzeit wurde verringert.

Räuber hat eine steilere Lernkurve als viele der anderen Schlüsselrunen, weil es sich um einen aktiven Effekt handelt. Durch seine sehr lange Abklingzeit haben Spieler während eines Spiels allerdings nicht oft genug die Möglichkeit, wirklich Fortschritt auf dieser Lernkurve zu machen. Indem wir die Abklingzeit verringern, schlagen wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Wir geben Spielern mehr Luft, um experimentieren zu können und „Räuber“ zu meistern, während wir ihn gleichzeitig mehr an andere Schlüsselrunen anpassen.
ABKLINGZEIT 180–120 Sekunden (auf Stufen 1–18) 150–100 Sekunden (auf Stufen 1–18)

Zombie-Auge (Dominanz)

Zombies tragen auch Gold bei sich.

Wir haben den Kreislauf von „töte etwas und du bekommst Gold“ so sehr in unserem Spiel verfolgt, dass es sich nun komisch anfühlt, gar nichts von einem Zombie-Auge zu bekommen.
GRABRÄUBER Das Töten eines Zombie-Auges gewährt 1 Gold.

Runenoberfläche

Einige Veränderungen an den Runen wurden nicht schriftlich festgehalten, als wir die Patchnotes zuerst veröffentlicht haben, also ERZÄHL ES DEINEN FREUNDEN!
AUSBLENDEN VOREINGESTELLTER SEITEN Du kannst jetzt die voreingestellten Seiten in deiner Sammlung ausblenden. Eine Option zum Ausblenden in der Championauswahl folgt in einem zukünftigen Patch!
FILTERN In deiner Sammlung kannst du jetzt nach Titel der Runenseiten suchen und sie nach primären Pfaden filtern.

Weitere Fehlerbehebungen

  • Ein Fehler wurde behoben, der verursachte, dass die Runenauswahl abgebrochen wurde, wenn alle Spieler ihre Champions bestätigt hatten.
  • Nervige „Seite gespeichert“-Bestätigung wurde enfernt.
  • Das Auswahlkästchen für lange Beschreibungen speichert nun wie beabsichtigt.
  • Fälle behoben, in denen Umgebungsmusik endlos im Client abgespielt wurde.
  • Verschiedene Behebungen von Fehlern, um Framerateprobleme im Spiel zu verringern.

Runen-Fehlerbehebungen

  • Verbündete können nicht länger dabei helfen, Elektrisieren zu aktivieren, wenn sie Elektrisieren ebenfalls als Rune ausgewählt haben.
  • Arkaner Komet kann nun wie vorgesehen durch den verstärkten Angriff von Viktors Q – Krafttransfer ausgelöst werden.
  • Ein durch Kleptomanie erbeutetes Weitsicht-Totem (blaues Auge) zu benutzen, während du bereits ein Weitsicht-Totem besitzt, bewirkt nicht länger, dass dein eigenes Weitsicht-Totem in deinem Inventar auf Abklingzeit gesetzt wird.
  • Die Portraits von Verbündeten zeigen nicht länger einen leeren Manabalken an, wenn sich „Manafluss“ auf Abklingzeit befindet.
  • Wukongs R – Zyklon und Rakans R – Stepp dir den Weg frei! profitieren nun wie vorgesehen von der Abklingzeitverringerung von „Der ultimative Hut“.
  • Das Auswählen der „Hextech-Blitzfalle“ hält dich nicht länger davon ab, Befehle einzureihen, wenn du deinen normalen „Blitz“ benutzt.
  • Champions mit Klonfähigkeiten lösen nicht länger „Geistesgegenwart“ aus, wenn ihre Klone ablaufen.

Zum Anfang

Türme

Das Leben wurde erhöht. Türme erleiden mehr Schaden von Vasallen.

Im Laufe der Zeit hat sich der Fokus von League-Partien dahingehend entwickelt, sich hauptsächlich in 5er Gruppen über die Karte zu bewegen und Teamkämpfe zu führen. Das kann Spielern, die gerne Druck auf mehreren Lanes ausüben oder Vasallenwellen kontrollieren wollen, etwas außen vor lassen, weswegen wir nun die Funktionalität der Vasallen sowie die Robustheit der Türme anpassen, um ihnen mehr Erfolg mit ihren Strategien einzuräumen.
BESSERE STEINE Alle Türme in der Kluft der Beschwörer haben 300 zusätzliches Leben erhalten.
STEINTERMITEN Vasallen verursachen um 50 % 40 % reduzierten Schaden an Türmen.
ENTFERNUNGSTRAINING Nach 20 Minuten erhalten Vasallen +25 Lauftempo. Diese Änderung wird einige Tage nach dem Aufspielen des Patches in Kraft treten, damit wir den Effekt genauer beobachten können.

Zum Anfang

Belohnungen

Erster Sieg des Tages

Viele Spieler haben Kommentare hinterlassen, in denen sie fragen, ob es Wege gibt, auch zwischen Stufenaufstiegen blaue Essenzen zu erhalten, insbesondere, um Champions kaufen zu können, die ihnen sonst verwehrt bleiben würden. Daher wird nun ein Teil der ERF für den ersten Sieg des Tages direkt in blaue Essenzen umgewandelt.
DAS PASST SCHON 575 ERF 50 blaue Essenz + 400 ERF

Stufe 30 und weiter

Ab Stufe 50 normalisiert sich die Stufenaufstiegskurve (zuvor erforderte jeder Satz von 10 Stufen bis 150 jeweils mehr Erfahrung). Wenn du mehr über diese Änderung erfahren willst, schau dir diesen Beitrag an.

Zum Anfang

Skins-Reiter in der Sammlung

Schau dir deine ganze Skin-Sammlung auf einen Blick an und sortiere sie!

Einer der größten Spielerwünsche seit der Beta des Clients ist endlich hier!
SKINSORTEN ALLERLEI Sortiere deine Skin-Sammlung nach Champion, Champion-Meisterschaft, Klasse, Thematik oder nach dem Kaufdatum.
SCHAUFENSTERBUMMEL Klicke die Box für „Nicht erworbene Skins anzeigen“ an und kaufe Skins direkt im Sammlungsbildschirm.
VOLL IM BILDE Klicke auf einen Skin in der Sammlung, um dir die Vollversion des Startbilds anzusehen. Falls Chromas für den Skin verfügbar sind, kannst du sie ebenfalls dort einsehen und kaufen.

Zum Anfang

Zuschauermodus: Herausforderer

LERNE VON DEN BESTEN Wir geben Spielern die Möglichkeit, bei Spielen der Herausforderer-Klasse zuzuschauen. Zugriff dazu erhältst du über die Rangliste auf der Profilseite.

Zum Anfang

Spielinfo-Webseite

Während Patch 7.23 wird die Champion- und Gegenstandsseite von leagueoflegends.com auf den neusten Stand gebracht. Im Rahmen der Aktualisierung werden nun die Bereiche zu Hintergrundgeschichten von einzelnen Champions zu den entsprechenden Seiten auf Universum verlinkt.

Zusätzlich dazu werden die alten Runen- und Meisterschaftsseiten entfernt. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, auch die neuen Runen auf die Seite zu befördern. Für diesen Patch hat es allerdings noch nicht gereicht.

Zum Anfang

Hintergrundinfos über Champions im Client

Kurze Champion-Hintergrundinfos wurden für die meisten Champions erstellt/angepasst. Der noch ausstehende Rest folgt in Kürze. Die vollen Hintergrundgeschichten bleiben auf Universum. Diese Änderungen sind lediglich dazu gedacht, einen schnellen und auf den Punkt gebrachten Eindruck jedes Champions zu vermitteln, ohne dabei den Client verlassen zu müssen.

Zum Anfang

Skin-Startbilder

Eine Menge dieser Bilder waren schlecht. Nun sind sie es nicht mehr!
NICHT SCHLECHT Ungefähr 500 Skinbilder wurden in der Benutzeroberfläche angepasst!

Zum Anfang

Championauswahl

BESSERE ÜBERSICHT Wir fügen einige stärkere visuelle Hinweise zur Championauswahl hinzu, damit du den Countdown auf keinen Fall verpasst.

Zum Anfang

Kampf-Boosts

GEBOOSTET Kampf-Boosts werden zu einem späteren Zeitpunkt während Patch 7.23 erneut für ARAM aktiviert.

Zum Anfang

Neuer Spielmodus: Überladung

Tritt während des „PROJEKT: Jäger“-Events einem 3-gegen-3 Deathmatch bei, in dem nur Schützen gespielt werden können. Zerstöre Ladungsbots, um dein Team zu überladen, was Unverwundbarkeit, erhöhtes Lauftempo und mehr Punkte für die Tötung eines Champions gewährt. Wenn deine Gegner überladen, solltest du dich in den Schatten verbergen, bis die Überladung vorbei ist.

Jede Tötung gewährt einen Punkt. Tötungen im überladenen Zustand gewähren fünf Punkte. Das erste Team mit 50 Punkten gewinnt das Spiel.

Zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Es wurden einige Änderungen vorgenommen, um die Bildwiederholrate im Spiel sowie die Spielperformance insgesamt zu verbessern, besonders in Spielen, die länger als 35 Minuten andauern.
  • Es wurden einige Probleme behoben, die auftraten, wenn der Client über eine extrem lange Zeit offen gelassen wurde.
  • „Kamera auf Champion zentrieren“ sorgt nun wie vorgesehen dafür, dass dein Champion ins Zentrum des Bildschirms gesetzt wird, anstatt im Modus mit festgesetzter Kamera gar nichts zu tun oder im Modus für halb-festgesetzte Kamera die Kamera lediglich auf die letzte verschobene Position zurückzusetzen.
  • Sticker funktionieren nun in freien Spielen!
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Baron Nashor erscheinen konnte, bevor der Herold der Kluft in die Leere zurückgekehrt war.
  • Die Kurzinfos für alle Stiefel-Gegenstände wurden berichtigt.
  • Das Räuber-Passiv der Uralten Münze, des Dolchs des Zauberdiebs, des Reliktschilds und ihrer Aufwertungen gewährt nicht länger fälschlicher Weise Gold für getötete Vasallen, wenn du selber tot bist.
  • Der erste Ring von Nautilus’ E – Reißende Flut verlangsamt getroffene Gegner nun wie beabsichtigt bei einem Treffer.
  • Dr. Mundos Q – Infiziertes Beil stellt nun die korrekte Menge an Leben wieder her, wenn es einen Gegner tötet.
  • Von Champions erschaffene Einheiten mit Leben, die nach dem Prinzip von Augen funktionieren (z. B.: Gangplanks E – Pulverfass), können nun wie beabsichtigt sowohl von Azirs Soldaten als auch von Xayah angegriffen werden, während ihr Passiv – Messerscharfe Federn aktiv ist.
  • Die Kette von Threshs Q – Todesurteil verschwindet wieder, wenn er eine Einheit trifft, die über einen aktiven Zauberschild verfügt.
  • Ein Fehler wurde behoben, bei dem Lulu, Sona und Ryze mehrere Versionen des selben Schildeffekts steigerten, anstatt ihn zu erneuern. (Dieser Fehler trat hauptsächlich bei sehr hohen Beträgen von Abklingzeitverringerung auf.)
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem normale Angriffe misslangen, die durch Blitzcranks E – Geladene Faust oder Vis E – Gewaltanwendung verstärkt wurden, wenn die Verstärkung während des Angriffs auslief. Die verstärkten Angriffe werden nun vollständig ausgeführt.
  • Eine Reihe von Fehlern wurde erneut behoben, bei denen einige kanalisierte Effekte durch schwere Massenkontrolle unterbrochen wurden, obwohl ein Zauberschild aktiv war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Ryze keine Abklingzeitzurücksetzung auf sein Q – Überladung erhielt, wenn das Ziel seines W – Runenkäfig oder seines E – Zauberkaskade während des Wirkens der Fähigkeit starb.
  • Todesschwur- und Omegatrupp-Augenskins wurden etwas vergrößert, damit sie mit den anderen Augen übereinstimmen.
  • Die Geräuscheffekte der Tänze von Ruchlose Lanze Blitzcrank und Aufrichtige Lanze Blitzcrank sind nun an ihre Animationen angepasst.
  • Der Geräuscheffekt des Rückrufs von Ruchlose Lanze Blitzcrank ist nicht länger leise.
  • Die visuellen Effekte des roten Strahls von Stahlkrieger-Vel’Koz’ R – Lebensformdesintegrator fehlen nicht länger.
  • Das Q – Endstation von Siegreicher Graves verwendet nicht länger die visuellen Effekte des klassischen Skins.
  • Riesiger Krabbengegner Urgot stiehlt nicht länger die visuellen Bodeneffekte von Stahlkrieger-Urgot, wenn er sein R – Schreckensherrschaft wirkt.
  • Die Chromatexturen von Stahlkrieger-Urgot werden nun von den Qualitätseinstellungen des Charakters beeinflusst.
  • Der Speer von Kriegsherrin Nidalee verschwindet nicht länger, wenn die Kamera während der Wirkung von Q – Wurfspeer von ihr weg und dann wieder zu ihr zurück bewegt wird.
  • Fullmetal-Jayce benutzt erneut die korrekten visuellen Effekte seines E – Donnernder Schlag, anstatt die seines klassischen Skins.
  • Programm Lissandras W – Frostring bricht nicht länger, wenn er auf einen sprintenden Champion gewirkt wird.
  • Die visuellen Treffereffekte für High Noon-Yasuo und PROJEKT: Yasuo wurden wiederhergestellt.
  • Die visuellen Effekte von Mantra: R – Seelenflackern von Eroberer-Karma und Winterwunder-Karma werden nicht länger durch erhöhtes Terrain unterbrochen.
  • Die visuellen Effekte des Rings von PROJEKT: Yasuos Spott verschwinden nicht länger, wenn die Kamera weg und wieder zurück bewegt wird.
  • Die visuellen Effekt von PROJEKT: Ashes digitalem Bildschirm verschwinden nicht länger, wenn die Kamera während ihrer Rückruf-Animation weg und wieder zurück bewegt wird.
  • Die visuellen Effekte von Arcade-Ahris W – Fuchsfeuer werden nicht länger unter verschiedenen Kartenobjekten gerendert.
  • Die visuellen Effekte von Astronautilus’ leuchtendem Visier verschwinden nicht länger, wenn die Kamera weg und wieder zurück bewegt wird.
  • Die visuellen Effekte von Blutmond-Yasuos Halbmond verschwinden nicht länger, wenn die Kamera weg und wieder zurück bewegt wird.
  • Der Stuhl in Herzsucher-Ashes Rückruf-Animation rotiert nicht länger am Ende der Animation.
  • Sternenvernichter-Thresh verfügt wieder über seine Sprachausgabe, wenn er Seelen aufsammelt.
  • Chaospuppe- und TPA-Orianna verfügen wieder über Geräuscheffekte während ihrer Spott-Animationen.
  • Raufbold-Graves’ linke Hand wandert während einiger seiner Animationen nicht länger durch seine Waffe.
  • Die visuellen Effekte des Warnungsindikators von Kog’Maws R – Lebendige Artillerie können bei mittleren, niedrigen und sehr niedrigen Grafikeinstellungen wieder von ihm selbst und seinen Verbündeten gesehen werden.
  • Die Sprachausgabe von Mecha-Rengars Passiv – Verborgener Jäger wurden für die erste und zweite Steigerung seiner Knochenzahn-Halskette wiederhergestellt.

Zum Anfang

Kommende Skins & Sticker

Die folgenden Skins werden in Patch 7.23 veröffentlicht:

Zum Anfang


8 months ago

Suchwörter: 
Patch Notes