Patchnotizen 6.23

von Scarizard, Aether, Gentleman Gustaf, Luqizilla

Sei gegrüßt, Beschwörer!

Auch wenn du wahrscheinlich immer noch mit den letzten Patchnotizen beschäftigt bist, steht unser erster Folgepatch zur Vorsaison bereits in den Startlöchern. Bleib dran!

League-Veteranen könnten bemerken, dass wir uns mit Folgeänderungen, im Gegensatz zu früheren Aktualisierungen, dieses Mal etwas zurückgehalten haben. Wir ignorieren die momentane Situation aber keinesfalls – im Gegenteil! Wir haben ein strengeres Auge auf die Entwicklung der Spielbalance in der Kluft als je zuvor. Davon abgesehen scheint die diesjährige Aktualisierung es allerdings ohne größere Probleme, wie sie frühere Patches dieser Art hatten, ins Spiel geschafft zu haben und der Großteil der Änderungen (sowohl in als auch außerhalb des Spiels) hat noch nicht ganz Fuß gefasst.

Aber Folgeänderungen sind nicht das Einzige, das wir zu bieten haben: Wir haben nämlich auch Shyvana ein wenig überarbeitet! Es handelt sich hierbei um eine andere Art von Aktualisierung als mit unseren Klassen-Aktualisierungen (Assassinen) oder größeren Überarbeitungen (Yorick). Shyvana wies keine großen Probleme auf, die es zu lösen galt; wir wollten sie einfach nur verbessern. Scrolle für die Details einfach runter, für eine Zusammenfassung haben wir nicht genug Platz.

Zu guter Letzt müssen wir noch über den neusten ultimativen Skin in League reden: Lux der Elemente! Sie trudelt irgendwann während des Patches ein, also halte nach Lux’ neuem Look Ausschau. Oder auch Looks. Es sind schließlich ganze Zehn!

Viel Glück und hab Spaß!
Patrick „Scarizard“ Scarborough Paul „Aether“ Perscheid Mattias „Gentleman Gustaf“ Lehman Lucas „Luqizilla“ Moutinho

Zum Anfang

Lux der Elemente

Meistere die Elemente mit dem neuen ultimativen Skin „Lux der Elemente“, der mit Patch 6.23. in der Kluft der Beschwörer eintrifft. Die facettenreiche Magierin ist für 3250 RP zu haben und kommt im Set mit fünf neuen Symbolen. Weitere Sets werden bei der Veröffentlichung erhältlich sein, also bleib am Ball!

Zum Anfang

Champions

Shyvana

„Erbe Des Drachen“ kann nicht mehr unterbrochen werden. E ist ab jetzt in der Drachengestalt ein explodierender Feuerball. Die Resistenzen ihres Passivs wurden verringert.

Shyvana erhält eine der ersten opportunistischen Aktualisierungen von League, bei denen nur wenig Arbeit investiert wird (im Vergleich zu den größeren Aktualisierungen), aber trotzdem eine große Verbesserung erzielt werden kann. Shyvana ist bereits ein ziemlich cooler Champion, aber wir wollten sie noch besser machen. Wir haben bereits einen interessanten kleinen Artikel zu Shyvanas Änderungen geschrieben – dieser Kontext hier ist eine vereinfachte Zusammenfassung, falls du also noch Fragen hast, klick einfach auf den Link!

Shyvanas einzigartige Stärke besteht darin, regelmäßig eine ihrer Schwächen als Moloch ignorieren zu können: verlässlich ihre Ziele zu erreichen. Schwächen zu ignorieren hilft allerdings nicht, wenn man hinterherhechelt und die Stärken nicht ausspielen kann. Deshalb ist es für Shyvana auch schwierig, sich zurück zu kämpfen, wenn sie einmal im Nachteil ist. Vereinfacht gesagt versuchen wir, Shyvana mehr Flexibilität an die Hand zu geben, und sorgen dafür, dass sie Moloch-Gegenstände besser nutzen kann. In Drachengestalt wurde ihr „Flammenodem“ überarbeitet und bietet ihr bei Benutzung mehr Möglichkeiten, anstatt nur in einem Kegel vor ihr. Ihre Drachengestalt gibt ihr nun außerdem Leben anstelle von Resistenzen, was es ihr erlaubt, Gegenstände wie die „Titanische Hydra“ oder „Steraks Pegel“ effektiv zu nutzen, die beide mit Leben skalieren.

Im Austausch dafür haben wir einige Mechaniken entfernt, ohne die sie problemlos funktionieren können sollte. Die Flammenspur, die „Ausbrennen“ in ihrer Drachengestalt hinterließ, zwang Shyvana dazu, sich vor Gegnern aufzuhalten, die sie eigentlich vor sich haben wollte, also haben wir sie entfernt. Nach einigen Spieletests mussten wir außerdem die Resistenzen der Drachengeborenen etwas herunterschrauben. Anstatt sie allerdings komplett abzuschwächen, kann sie einen Teil der Resistenzen wieder zurückgewinnen, wenn sie und ihr Team sich auf die Ziele der Karte konzentrieren.

Passiv – Zorn der Drachengeborenen

ZUSÄTZLICHE RÜSTUNG UND MAGIERESISTENZ 5/10/15/20 (auf Stufe 1/6/11/16) 5 auf allen Stufen
neuDRACHENHASSENDER DRACHEShyvana verursacht 10 % mehr Schaden an den Elementardrachen (einschließlich des Ahnendrachens)
entferntDRACHENSCHUPPEN Die Boni von „Zorn der Drachengeborenen“ verdoppeln sich in ihrer Drachengestalt nicht länger.
neuSCHUPPEN ANDERER DRACHEN Für jeden Elementardrachen, den Shyvana oder ihre Verbündeten besiegen, erhält sie fünf zusätzliche Rüstung und Magieresistenz.

W – Ausbrennen

entferntFLAMMENSPUR Shyvana hinterlässt in ihrer Drachengestalt nicht länger eine Flammenspur hinter sich.
neuGRÖSSE IN DER DRACHENGESTALT 325 (gleich wie menschliche Gestalt) 350/365/380 auf Rang 1/2/3 von „Erbe des Drachen“

aktualisiertE – Flammenodem

ENERGIEERHALTUNGSATZ Stoppt nun beim ersten getroffenen Champion (sowohl in menschlicher als auch in Drachengestalt).
RATE 0,6 Fähigkeitsstärke 0,3 Fähigkeitsstärke
GESCHOSSGESCHWINDIGKEIT 1700 1575
neuDIE QUAL DER WAHL In Drachengestalt kann Shyvana „Flammenodem“ überall innerhalb ihrer maximalen Reichweite abfeuern.
neuEXPLOSIVE DRACHENGESTALT In Drachengestalt explodiert „Flammenodem“, wenn er einen Champion trifft oder seinen Zielort erreicht, und hinterlässt außerdem einen brennenden Bereich.
neuEXPLOSIONSSCHADEN IN DRACHENGESTALT 100~200 (auf Stufe 1–18) (+0,3 Fähigkeitsstärke) magischer Schaden, der sich mit dem normalen Schaden von „Flammenodem“ an allen getroffenen Zielen steigert (nicht nur dem ersten).
DAUER DES FLAMMENBEREICHS 4 Sekunden
GRÖSSE DES FLAMMENBEREICHS 220/240/260 (auf Rang 1/2/3 von „Erbe des Drachen“)
SCHADEN DES FLAMMENBEREICHS 60~120 (auf Stufe 1–18) (+0,2 Fähigkeitsstärke) magischer Schaden pro Sekunde
NICHT IM FEUER STEHEN BLEIBEN Gegner, die im Flammenbereich stehen bleiben, werden fortwährend für den zusätzlichen Trefferschaden von „Flammenodem“ markiert.

R – Erbe des Drachen

neuUNAUFHALTBAR Der Sprung von Shyvanas „Erbe des Drachen“ kann nicht länger aufgehalten werden.
REICHWEITE 950 850
SCHADEN 175/300/425 150/250/350
neuZUSÄTZLICHES LEBEN 150/250/350
ANGRIFFSREICHWEITE IN DRACHENGESTALT 175 175/190/205 auf Rang 1/2/3
neuGRÖSSERER DRACHE Shyvanas Drachengestalt ist auf Rang 2/3 nun 8/16 % größer.

Akali

Passive AP-Rate erhöht. Kosten von W verringert. Rate von E erhöht.

Akalis Aktualisierung hat sich darauf konzentriert, ihren Schadensaustoß um sich wiederholende und gut erkennbare Schadensspitzen kreisen zu lassen. Wir sind zufrieden damit, wie sich dieses neue Muster etabliert hat, aber die Erfahrung hat gezeigt, dass diese „Schadensspitzen“ nicht ganz so spitz waren, wie geplant. Damit Akali ihren Job machen kann, muss ihr Schaden groß genug sein und tödliche Folgen haben. Deswegen verpassen wir ihrer Skalierung nun einen kleinen Boost, damit sie auch weiterhin eine Gefahr darstellt.

Passiv – Zwillingsdisziplin

HEILRATE 0,6 zusätzlicher Angriffsschaden + 0,3 Fähigkeitsstärke 0,6 zusätzlicher Angriffsschaden + 0,45 Fähigkeitsstärke
SCHADENSRATE 0,5 zusätzlicher Angriffsschaden + 0,5 Fähigkeitsstärke 0,5 zusätzlicher Angriffsschaden + 0,65 Fähigkeitsstärke
FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Schaden von „Zwillingsdisziplin“ und „Zeichen der Assassine“ nicht für „Erlass Des Donnerfürsten“ gezählt wurde.

W – Zwielicht-Schleier

KOSTEN 80/75/70/65/60 Energie 60/55/50/45/40 Energie

E – Halbmond-Schnitt

RATE 0,7 zusätzlicher Angriffsschaden + 0,5 Fähigkeitsstärke 0,8 zusätzlicher Angriffsschaden + 0,6 Fähigkeitsstärke

Anivia

Abklingzeit von W verringert. E verursacht nicht länger erhöhten Schaden gegen Ziele im R, bis der Sturm seine volle Größe erreicht hat. R bildet sich schneller.

Anivias R-E-Kombo ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Spiels. Allerdings überschattet die sofortige, unabwendbare Schadensspitze und der daraus resultierende Druck auf der Lane Anivias Erfolgserlebnis, wenn sie ihre Gegner mit gut gezielten Eismauern und Betäubungen im „Eissturm“ festhält. Davon abgesehen ist ein so hoher Schaden über kurze Zeit durchaus eine faire Belohnung, wenn Anivia es schafft, alle ihr zur Verfügung stehenden Werkzeuge einzusetzen. Wir helfen ihr, diese Schadensbelohnungen öfter zu verdienen, indem wir die Aufbauzeit von „Eissturm“ verkürzen und ihr erlauben, mehr Mauern zu setzen. Allerdings gibt es dafür weniger leicht verdiente Belohnungen.

W – Kristallisieren

ABKLINGZEIT 25 Sekunden auf allen Rängen 17 Sekunden auf allen Rängen

E – Frostbiss

ABKLINGZEIT 5 Sekunden auf allen Rängen 4 Sekunden auf allen Rängen
UNTERKÜHLUNGSBONUS Verursacht 200 % Schaden an Zielen, die kürzlich von Q – Blitzeis oder R – Eissturm getroffen wurden einemvollständig geformten R – Eissturm getroffen wurden.

R – Eissturm

DAUER BIS ZUR MAXIMALEN GRÖSSE 3 Sekunden 1,5 Sekunden
SCHADEN PRO SEKUNDE 80/120/160 40/60/80
RATE 0,25 Fähigkeitsstärke 0,125 Fähigkeitsstärke
VERSTÄRKTER SCHADEN Ein verstärkter Sturm fügt 150 % 300 % Schaden zu (gleicher Schaden wie im Live-Spiel)

Evelynn

Das war ein wenig nervig.


Passiv – Schattenlauf

entferntSCHATTENBILDSCHIRM Der Graustich, der sich während Evelynns Camouflage auf dem Bildschirm befand, wurde entfernt.

Katarina

Hör auf, vor deinem Ziel wegzulaufen, Katarina!

E – Blitzschritt

SEIDENGLATT Bewegungskommandos werden abgebrochen, wenn „Blitzschritt“ eine Pflanze oder einen gegnerischen Champion anvisiert.

Lux

Es wurden Stimmen laut, dass der Indikator von „Finales Funkeln“ für Farbenblinde nicht gut erkennbar ist. Und wir finden, dass man ihn allgemein deutlicher gestalten könnte.

R – Finales Funkeln

DEUTLICHER Die Indikator-Linie von „Finales Funkeln“ ist jetzt für bessere Lesbarkeit breiter.

Malzahar

Begleiter der Leere verursachen mehr Schaden, vervielfältigen sich aber seltener als zuvor. Malzahar kann nun zwei Aufladungen von „Leerenschwarm“ ansammeln.

Ob du ihn nun liebst oder hasst, Malzahars Schaden kann schon ziemlich verwirrend sein. Wenn man sich seinem Leerenschwarm gegenüber sieht, kann die mangelnde Klarheit darüber, wie die kleinen Begleiter der Leere eigentlich funktionieren (und was man am besten gegen sie tun muss) ein wenig überwältigend sein. Im Sinne einer besseren Verständlichkeit passen wir die Spielmechanik daher ein wenig an. Malzahar sollte „Üble Visionen“ jetzt aneinanderreihen, damit die Begleiter der Leere erfolgreich sein können, und muss daher Vasallenwellen vorbereiten, um seinen Schwarm am Laufen zu halten. Seine Gegner haben es dadurch aber auch wesentlich leichter, die Gegnerflut im Zaum zu halten, indem sie sie einfach abmurksen.

W – Leerenschwarm

KOSTEN 80 Mana 40 Mana
neuAUFLADUNGEN Malzahar kann nun zwei Aufladungen ansammeln.
neuLEBEN DER BEGLEITER DER LEERE Begleiter der Leere haben nun drei Leben und nehmen Schaden wie Zyras Pflanzen. Die normalen Angriffe und Fähigkeiten von Champions verursachen 1 Schaden (0,25 Schaden pro Auslöser bei Fähigkeiten, die Schaden über Zeit verursachen).
NORMALER SCHADEN DER BEGLEITER DER LEERE 30/32,5/35/37,5/40 % Gesamtangriffsschaden 30/35/40/45/50 (+0,4 zusätzlicher Angriffsschaden)
RATE FÜR MAGISCHEN SCHADEN DER BEGLEITER DER LEERE 0,1 Fähigkeitsstärke 0,2 Fähigkeitsstärke
AUSSCHWÄRMEN Begleiter der Leere können innerhalb von 8 Sekunden 3 Sekunden nach einem Wirken von W andere Begleiter der Leere erscheinen lassen.
entferntAUS IHRER BRUST Begleiter der Leere lassen durch das Töten von Vasallen nicht länger weitere Begleiter der Leere erscheinen.
neuBLUT IM WASSER Begleiter der Leere verursachen bei Vasallen, die von „Üble Visionen“ betroffen sind, 300 % Schaden.
entferntVASALLENHASS Begleiter der Leere exekutieren gegnerische Vasallen mit niedrigem Leben nicht länger.
entferntMOBMENTALITÄT Begleiter der Leere erhalten nicht länger zusätzlich 50 % Angriffstempo, wenn drei oder mehr von ihnen gleichzeitig aktiv sind.
neuFAULENZER Begleiter der Leere erhalten nun nur noch zusätzliches Lauftempo für Ziele mit Priorität, wenn sie sich innerhalb von 600 Einheiten um Malzahar aufhalten.

Orianna

Wir beheben einen Fehler, der es Orianna erlaubte, ihre Fähigkeiten auf eine Weise zu verketten, die ihrem Gegner zu wenig Zeit zum Reagieren gab. Obwohl Oriannas allgemeine Stärke dadurch einen Dämpfer erhält, denken wir, dass sie im Augenblick stark genug ist und werden diese Anpassung nicht kompensieren. (Die Fehlerbehebung hilft außerdem, der Verwirrung von Orianna-Spielern entgegenzuwirken!)

W – Befehl: Dissonanz

FEHLERBEHEBUNG Wenn „Befehl: Dissonanz“ während der Flugdauer von Q – Befehl: Angriff ausgeführt wird, löst er erst aus, wenn Oriannas Kugel ihren Zielort erreicht hat.

Rengar

Tut uns leid, Kätzchen.

Knochenzahn-Halskette

FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Fehler behoben, der Rengars Knochenzahn-Halskette nicht ordnungsgemäß funktionieren ließ, wenn er durch den Effekt von Schutzengel oder Zileans R – Zeitverschiebung wiederbelebt wurde.

Shen

Rüstungs- und Lebenssteigerung erhöht.

Shen bietet seinem Team eine Reihe von einzigartigen Werkzeugen, die andere Tanks nicht bieten können (will jemand eine globale Teleportation?), aber im Augenblick sind seine Grundwerte für den Job ein wenig zu niedrig. Seine Zweikampfstärke nimmt ab Stufe 9 dank „Zwielichtangriff“ enorm zu, aber wir wollen sicherstellen, dass er auch danach gut bis zum Ende des Spiels skaliert.

Allgemein

RÜSTUNGSSTEIGERUNGSWERT 2,6 3,0
LEBENSSTEIGERUNGSWERT 73 85

Yorick

In 6.20 haben wir eine Änderung an „Düstere Prozession“ vorgenommen, die das Wirken von Yoricks W zackiger und reaktiver gestalten sollte. Wir wussten, dass die Genauigkeit unter dieser Änderung leiden würde, aber hatten nicht damit gerechnet, dass das Ganze am Ende so problematisch werden würde. Also machen wir diese Änderung rückgängig.

W – Düstere Prozession

RÜCKGÄNGIG GEMACHT Yorick läuft wieder in Reichweite, wenn er „Düstere Prozession“ wirkt, anstatt sie auf maximale Reichweite in Zielrichtung zu wirken.

Zum Anfang

Gegenstände

Klinge des gestürzten Königs

Trefferschaden erhöht.

Die Klinge des gestürzten Königs ist nun schon seit einiger Zeit nicht mehr im Rampenlicht, selbst bei Champions, die sie eigentlich lieben sollten. Die Klinge des gestürzten Königs sollte für Champions, die auf normale Angriffe fokussiert sind und sich Zweikampfstärke wünschen, eigentlich der ideale Gegenstand sein. Um dem gerecht zu werden, sollte sie zu Beginn von Kämpfen ein wenig mehr liefern.
TREFFERSCHADEN 6 % des momentanen Lebens des Ziels 8 % des momentanen Lebens des Ziels

Guinsoos Wutklinge

Verliert nicht länger Angriffstempo beim Kombinieren.

Strenggenommen zählt Guinsoos Wutklinge wegen ihres steigernden Buffs immer noch als Angriffstempo-Gegenstand. Der Verlust des festen Wertes fühlt sich allerdings wie ein Rückschritt an (was er auch oft ist), vor allem wenn man bedenkt, dass Angriffstempo wichtig ist, um die Steigerungen der Wutklinge schnell aufbauen zu können. Deshalb kauft man Guinsoos Wutklinge auch nur, wenn man sie mit anderen Angriffstempo-Gegenständen unterstützt. Wir wollen, dass die fertige Wutklinge immer befriedigend ist, auch ohne die Hilfe von anderen Angriffstempo-Gegenständen.
neu? ANGRIFFSTEMPO 0 % 25 %

Steraks Pegel

Steraks Pegel ist ein defensiver Gegenstand, der hauptsächlich von Kämpfern gekauft wird, die einen Kampf starten und gleichzeitig auch sein Ende miterleben wollen. Für seinen Preis ist der Pegel allerdings ein klein wenig zu schwach, weswegen wir ihn nun etwas erschwinglicher machen.
KOMBINATIONSKOSTEN 1150 Gold 1050 Gold
GESAMTKOSTEN 2700 Gold 2600 Gold

Lord Van Damms Plünderer

Zur Erinnerung: Lord Van Damms Plünderer existiert nur im gewundenen Wald!

Genau wie Mejais Seelenstehler, sollte der Plünderer ein riskanter Einkauf sein, der sich nicht immer auszahlt. Gar nicht wie Mejais ist allerdings die Tatsache, dass der Plünderer einen Gegenstand für das Ende des Spiels darstellt und eine große Menge an Gold benötigt. Die Kontrolle über einen der Altäre im Wald zu verlieren, ist immer noch ein schwerer Schlag für die Effektivität des Plünderers, aber seine Kosten sollten mit unserer Änderung nun etwas mehr seine rohen Werte repräsentieren.
KOMBINATIONSKOSTEN 1000 Gold 700 Gold
GESAMTKOSTEN 3300 Gold 3000 Gold

Zum Anfang

Kluft der Beschwörer

Lebendiger Dschungel

Einen Patch später experimentieren immer noch alle mit unseren neuen Pflanzen herum. Wir wollen erst noch warten, bis Spieler die Pflanzen in ihre Spielweise integriert haben, bevor wir große Änderungen vornehmen, daher gibt es in der Zwischenzeit nur einige Fehlerbehebungen!

Allgemein

GRÜNER DAUMENPflanzen sind jetzt immun gegen kritische Treffer und Lebensraub.

Knallzapfen

PFERDEPFLANZEEinen Fehler behoben, bei dem Hecarims E – Vernichtender Ansturm Knallzapfen dazu gebracht hat, ihn nach vorne zu schleudern anstatt zurück.
VON HIER OBEN SEHEN SIE SO KLEIN AUSEinen Fehler behoben, bei dem Gegner manchmal außer Sicht flackerten, wenn sie mithilfe eines Knallzapfen gesprungen sind.

Honigfrucht

AGGRESSIVES ESSVERHALTEN Einen Fehler behoben, bei dem der Verzehr von Honigfrüchten dich aufgrund von verschiedenen passiven Effekten außerhalb des Kampfes als „im Kampf“ markiert hat.
BITTE ZUM MITNEHMENEinen Fehler behoben, bei dem das Aufnehmen von Honigfrüchten manchmal fehlschlug, wenn man sich zu schnell über sie bewegte oder über sie hinweg sprang.

Seherblüte

ANTI-ALLERGIEDie Texturen des Indikators aktualisiert, damit sie weniger stören und in die Irre führen.

Dschungelerfahrung

Mehr Erfahrung durch Mini-Kruggs, weniger Erfahrung durch den großen Greifvogel.

Für Zeit, die Jungler in die Kruggs investieren mussten, war die erhaltene Belohnung einfach nicht groß genug. Aus diesem Grund nehmen wir ein wenig von der Erfahrung des großen Greifvogels und schichten sie auf die kleinen Kruggs um. Insgesamt ist die Erfahrung im Dschungel dadurch ungefähr gleich geblieben, sie ist nun aber etwas mehr auf die Kruggs fokussiert.

Allgemein

FEHLERBEHEBUNG Einen Fehler behoben, bei dem du keine Bonus-Erfahrung durch deinen Dschungel-Gegenstand erhalten hast, wenn du ein höherstufiges Monster erledigt hast, während du eine Stufe aufgestiegen bist.

Greifvögel

ERFAHRUNG VOM ROTEN GREIFVOGEL 65 15

Kruggs

MINI-KRUGG-ERFAHRUNG 5 15 (Uralter Krugg und Krugg unverändert)

Zum Anfang

Teleportations- und Rückruf-Kamera

Wenn die Action auf anderen Lanes mal wieder zu spannend war.
HEY Wenn die Kanalisierung von „Teleportation“ oder „Rückruf“ von jemand anderem als dem Spieler selbst unterbrochen wird, springt die Kamera automatisch zum Spieler zurück.

Zum Anfang

League-Clientaktualisierung

Der Alphatest ist nun offiziell vorbei und die Beta hat volle Fahrt aufgenommen!

Weitere Details über die offene Beta findest du unter „Häufig gestellte Fragen“.

Die Spielperformance ist unsere höchste Priorität. Wir setzen unsere Bemühungen fort, die Performance zu verbessern und allen eine reibungslose Erfahrung im Spiel zu liefern, während wir gleichzeitig daran arbeiten, die restlichen fehlenden Funktionen des Clients über die nächsten Patches hinweg nachzuliefern (wie Zuschauermodus, Bots in erstellten Spielen, Spielmodus-Rotation).

Wenn du auf technische Probleme oder Fehler stößt, die das Nutzungserlebnis deines Spiels schmälern, kannst du immer noch auf unseren alten Client zurückwechseln. Klicke dazu einfach auf „Alten Client starten“, bevor du dich anmeldest. Du kannst außerdem zu den weitverbreitetsten Problemen in unserem Bereich „Bekannte Probleme“ der Support-Seite einige Lösungen finden.

Neue Funktionen

Weiter unten findest du die großen Aktualisierungen der League-Clientaktualisierung in diesem Patch. Bitte denk daran, dass dies keine vollständige Auflistung von allem ist, was wir hinzugefügt oder geändert haben.

neuWIEDERHOLUNGEN Wiederholungen sind nun auf allen Servern zugänglich.
ÖFFENTLICHE FREIE SPIELE Spieler können nun die Liste von verfügbaren öffentlichen freien Spielen sehen.
BEUTEVERBESSERUNGEN Spieler können ihre Werkstatt-Inventare nun sortieren und filtern.

Beachtenswerte Fehlerbehebungen

  • Wir haben uns erneut mit den Standard-Lautstärken befasst und sie in den Audio-Einstellungen im Client etwas verbessert. Wir glauben, dass dies das Problem mit der zu lauten Sprachausgabe von Champions in der Championauswahl beheben sollte.
  • Mit diesem Patch wird außerdem das „League of Legends“-Symbol auf deinem Desktop aktualisiert, so dass es nun das korrekte Symbol für den aktualisierten Client anzeigt. Du musst also nicht länger den alten Patcher benutzen, um den aktualisierten Client starten zu können.
  • Der Prozess „LeagueClient.exe“ sollte nun nicht länger laufen, wenn der Client geschlossen wurde.
  • Der Client sollte nicht länger abstürzen und ein schwarzes Bild anzeigen, wenn ein Spieler versucht, ein freies Spiel zu erstellen und ein anderer Spieler kurz darauf das Spiel verläßt.

Zu guter Letzt: Wir haben die Alpha-Beschwörersymbole natürlich nicht vergessen. Wenn du dich vor dem 15. November im aktualisierten Client angemeldet hast, erhältst du dein neues Beschwörersymbol bis zum 29. November.

Zum Anfang

Vorlieben bei der Rollenwahl

In allen Warteschlangen mit Rollenwahl wurde automatisches Auffüllen aktiviert. Es besteht eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass du nicht auf einer deiner ersten oder zweiten Wahl (normalerweise Supporter) spielen kannst, aber die Wartezeiten sollten spürbar verringert werden.

Wie bisher kannst du garantiert auf deiner ersten oder zweiten Wahl spielen, wenn du vor kurzem automatisch aufgefüllt oder Supporter gespielt hast, oder du in einer Aufstiegsserie spielst.

Wir haben das Ausschließen von Rollen in LAN und LAS getestet und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass diese Funktion die Wartezeiten negativ beeinflusst. Wir entwickeln sie deshalb nicht weiter. Wir werden auch weiterhin mit Verbesserungen am gesamten Championauswahl-Prozess herumexperimentieren.
AUFFÜLLEN AKTIVIERT Automatisches Ausfüllen ist jetzt jederzeit für die abwechselnde Wahl aktiviert.

Zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Einige Fehler behoben, bei denen Shaco und LeBlanc selbst bei Tötungen durch ihre Klone keine Anerkennung erhalten haben (z. B. Mejais Seelenstehler).
  • Einen Fehler behoben, bei dem die Abklingzeit von Master Yis Q – Eröffnungsschlag manchmal nicht ordnungsgemäß dargestellt wurde.
  • E – Verspielt / Täuscher wird nun nicht mehr abgefeuert und verursacht auch keinen Schaden mehr, wenn Fizz auf seinem Speer stirbt.
  • Einige Skalierungsinformationen von Kha’Zix’ Kurzinfo korrigiert.
  • Das Aktiv von Hextech-Protogürtel 01 kann nun während eines Rückrufs genutzt werden, was den Rückruf abbricht.
  • Kontroll-Augen lassen keine „Deaktiviert“-Zeichen mehr über Zz’Rot-Portalen erscheinen (da sie die Portale nicht wirklich deaktivieren).
  • Die visuellen Effekte von Kriegsherrin Katarina wurden angepasst, um ihr ein wenig von dem Flair zurückzugeben, der während der Vorsaison-Aktualisierung verloren ging.
  • Die Flammen an Dunkmeister Darius’ Axt Korbbrett, die während seines W – Verkrüppelnder Schlag auftreten, sind nun nicht länger vom Korbbrett abgesetzt.
  • Dunkmeister Darius’ R – Noxianische Guillotine lässt nun nicht länger einen orangen Klecks auf dem Boden zurück, wenn es auf ein Ziel gewirkt wird, dass unter fünf Steigerungen von „Blutung“ litt.
  • Die Klauen von Tyrann Swains W – Nimmergeh’r wackeln nicht länger, wenn ein Gegner versucht, sich während des Festhaltens zu bewegen.
  • Die Partikel von Zuckersticks R –Krähenschwarm werden für Gegner und Zuschauer nicht länger als die Partikel von Überraschungsparty-Fiddlesticks dargestellt.
  • Wetterfee-Janna spielt nicht länger die Witz-Sprachausgabe ihres Skins zusammen mit der Witz-Sprachausgabe der Standard-Janna ab.
  • Fehler bei den Rückruf-Sprachausgabeeffekten von Taschendieb-, Vandalen- und Gangster-Twitch wurden behoben.
  • Der Rückrufaudioeffekt von Blutjaspis-Lissandra bricht nun ab, wenn der Rückruf unterbrochen wird.
  • Der wässrige Rückrufaudioeffekt von Atlantische Syndra bricht nicht länger vorzeitig ab, bevor die Kanalisierung abgeschlossen ist.

Zum Anfang


2 years ago

Suchwörter: 
Patch Notes

Related Content