Patchnotizen 9.17

von Aether, shio shoujo

Hey, verbesserungsverrückte Spieler!

Wir halten uns immer noch zurück und nehmen keine allzu verrückten Änderungen an der Spielbalance bis nach Patch 9.19 vor (dem WM-Patch), aber wir haben einige größere Anpassungen an Aurelion Sol und Kayle. Wir helfen ihnen hauptsächlich in den Bereichen, in denen sie schwach sind und aufgrund derer sie eher nicht ausgewählt werden. Insgesamt sollte Aurelion Sol als Champion nun besser verständlich sein und klarere Zeichen für ein erfolgreiches Spiel aufzeigen. Kayle hat jetzt gewissermaßen eine Anfangsphase auf der Lane, ohne dass man das Gefühl hat, sie wirft nur mit Wattebäuschchen.

Und das war’s auch schon!
Hanna „shio shoujo“ Woo Paul „Aether“ Perscheid

Zurück zum Anfang

Zurück zum Anfang

Patch-Aktualisierungen

Änderungen an der Sammlung

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, haben wir Änderungen an der Sammlung vorgenommen. Unser Ziel war, die Darstellung der Champion-Artworks zu vereinheitlichen und im Reiter „Champions“ Platz für zukünftige Ergänzungen zu schaffen. Weiter unten gehen wir genauer auf die erfolgten Änderungen und Fehlerbehebungen ein.

Neu ist auch die Schaltfläche für eine Werteanzeige im Spiel und der Reiter „Fortschritt“ in der Sammlung, mit denen die Spieler zukünftig den Fortschritt ihrer Ewigen im Client nachverfolgen können. Diese Schaltfläche und der Reiter bleiben jedoch noch so lange deaktiviert, bis die Funktion live ist. Allerdings sind beide auf der PBE aktiviert. Teste dort einfach, was es alles Neues und Tolles bei den Ewigen gibt, und gib uns dann dein Feedback dazu!
WERTEANZEIGE DEAKTIVIERT Die Schaltfläche für die Werteanzeige, die es den Spielern im laufenden Spiel erlaubt, den Fortschritt ihrer Ewigen nachzuverfolgen, wurde deaktiviert.
FORTSCHRITT DEAKTIVIERT Der Reiter „Fortschritt“ in der Sammlung, der es den Spielern im laufenden Spiel erlaubt, den Fortschritt bei Champion-Meisterschaft und Ewigen nachzuverfolgen, wurde deaktiviert.

Sammlung

GRÖSSE DER CHAMPIONPORTRAITS Die Championportraits sind jetzt größer und ähneln der Anzeige im Ladebildschirm und im Reiter „Skins“. Wir haben außerdem etwas Platz für zukünftige Ergänzungen geschaffen.
RAHMEN FÜR DIE MEISTERSCHAFTSTRUHE ENTFERNT Bei den Championportraits wird nicht länger mit einem goldenen Rahmen angezeigt, dass in dieser Saison mit dem jeweiligen Champion eine Meisterschaftstruhe verdient wurde. Die Portraits haben jetzt ein Beutetruhe-Symbol, das auch in der Champion-Kurzinfo angezeigt wird.
FILTER-EINSTELLUNGEN Die Champions können jetzt gruppenweise und nach bestimmten Kriterien sortiert angezeigt werden. Zum Beispiel kann, ähnlich wie in der Championauswahl, nach beliebtester Position gefiltert werden.
FEHLERBEHEBUNG: LEERE CHAMPIONPLÄTZE Im Champions-Reiter werden nicht länger leere Championportraits ohne Namen angezeigt.
FEHLERBEHEBUNG BEI DEN MEISTERSCHAFTEN Die Meisterschaftsstufen werden in den Championportraits im Champions-Reiter jetzt korrekt angezeigt.
TEXTFEHLER BEHOBEN Im Champions-Reiter und in der Sammlung wurden ein paar Textfehler behoben, sodass die Schriftzeilen nicht länger überlappen.

Patch 9.17 auf den Punkt gebracht



„Ahnenholz-Ahri“, „Ahnenholz-Veigar“ und „Ahnenholz-Nocturne“, sind ab dem 29. August 2019 verfügbar. „Infernalischer Shen“, „Infernalischer Galio“ und „Infernalischer Varus“ allerdings erst ab dem 5. September 2019.

Zurück zum Anfang

Champions

Aurelion Sol

Schaden des Passivs verringert; Skalierung mit Fähigkeitsstärke nun gleichbleibend; Sterne werden durch Massenkontrolle nicht mehr außer Kraft gesetzt. Abklingzeit von Q skaliert jetzt; Lauftempo erhöht; Stern hält mit Aurelion Sol Schritt. W vergrößert jetzt die Sterne und lässt sie mit abfallender Geschwindigkeit rotieren; Abklingzeit zuerst erhöht, dann verringert; Kosten werden nicht mehr mit der Zeit erhöht. Passives Lauftempo von E entfernt; Reichweite und Abklingzeit erhöht; Geschwindigkeit skaliert jetzt.

Wir machen Aurelion Sol anfälliger für Konterspielzüge im frühen Spiel, damit wir seine Skalierung und seine Präsenz im späten Spiel noch ausbauen können. Sein angepasstes W sollte auch Spielern den Einstieg mit ihm erleichtern, Erfolg klarer anzeigen und im Spiel zufriedenstellende Ergebnisse liefern.

Passiv – Mittelpunkt des Universums

SCHADEN 20/23/26/29/32/35/40/45/50/55/60/70/80/90/100/110/120/130 16/18/20/22/24/27/30/35/40/45/50/60/70/80/90/100/110/120
SKALIERUNG 0,18–0,35 Fähigkeitsstärke (Stufen 1–18) 0,25 Fähigkeitsstärke
entferntMASSENKONTROLLE IST ZWECKLOS Massenkontrolleffekte, die Fähigkeiten verhindern, heben „Mittelpunkt des Universums“ nicht mehr auf.

Q – Sterneneruption

ABKLINGZEIT 10 Sekunden 11/10/9/8/7 Sekunden
LAUFTEMPO 10 % 20 %
neuFANGEN SPIELEN Wenn Aurelion Sol schneller als sein Stern ist, beschleunigt der Stern, um mit ihm Schritt zu halten.

W – Himmlische Ausdehnung

neuREISSEN WIR SIE AUSEINANDER Wenn Aurelion Sol seine Sterne auf die äußere Umlaufbahn schiebt, erhalten sie erhöhten Schaden und rotieren schneller, allerdings fällt ihr Tempo dann ab. Nach 3 Sekunden oder wenn Aurelion Sol die Fähigkeit reaktiviert, holt er die Sterne wieder zurück und gewinnt 40 % Lauftempo, das über 1,5 Sekunden abfällt.
ABKLINGZEIT 6/5,5/5/4,5/4 Sekunden 8/6,5/5/3,5/2 Sekunden
MANA 40 Mana + 22/24/26/28/30 Mana pro Sekunde, wenn aktiv 70/80/90/100/110 Mana bei Aktivierung

E – Legendärer Komet

entferntPassiv Aurelion Sol erhält nicht länger zusätzliches Lauftempo, wenn er sich für einen gewissen Zeitraum in die gleiche Richtung bewegt.
REICHWEITE 3.000/4.000/5.000/6.000/7.000 5.500/6.000/6.500/7.000/7.500
ABKLINGZEIT 60/55/50/45/40 Sekunden 80/75/70/65/60 Sekunden
GESCHWINDIGKEIT 600 600/650/700/750/800

Galio

Abklingzeit von Q verringert. Minimaler und maximaler Schaden von W erhöht.

Galios Leistung war in den letzten Patches nicht überzeugend, also helfen wir ihm ein bisschen, damit er anderen Champions gegenüber konkurrenzfähig bleibt.

Grundwerte

Wir runden eine unnötig komplizierte Zahl auf.

MANAREGENERATION 9,335 9,5

Q – Winde des Krieges

ABKLINGZEIT 14/13/12/11/10 Sekunden 12/11,5/11/10,5/10 Sekunden

W – Schild von Durand

MINDESTSCHADEN 10/20/30/40/50 20/35/50/65/80
MAXIMALER SCHADEN 30/60/90/120/150 60/105/150/195/240

Kalista

Grundwert für Angriffsschaden, Mana und Manasteigerung erhöht.

Wir verbessern Kalista auf diese Art und Weise, damit auch der durchschnittliche Spieler sowie ein größerer Kreis an Spielen mit ihr Erfolg sieht.

Grundwerte

ANGRIFFSSCHADEN 67 69
MANA 231,8 250
MANASTEIGERUNG 35 45

Kayle

Passivboni für alle vier Formen angepasst. Q erstattet jetzt Mana zurück; Ausführungsverzögerung, Geschossgeschwindigkeit und Reichweite verringert; Ausführungsdauer aktualisiert; Resistenzverringerung reduziert, aber Dauer erhöht. Zusätzlicher Schaden von E auf höheren Rängen verringert, Skalierung erhöht; Skalierung mit Treffereffekten aktualisiert. Kosten für R skalieren jetzt; Radius erhöht.

Kayle wird jetzt im frühen Spiel stärker, hat dafür aber kein so hohes Potenzial, im späten Spiel der Carry zu sein. Im frühen Spiel sollte Kayle trotzdem noch ein relativ schwacher Champion sein, der später zu einer Göttin aufsteigt, aber sie (und ihre Gegner) haben jetzt mehr Einfluss darauf, ob sie das im späten Spiel erreicht.

Passiv – Göttlicher Aufstieg

ÄNDERUNG DER PHASEN Kayle wird auf Stufe 6 entflammt und auf Stufe 11 erlaucht auf Stufe 6 erlaucht und auf Stufe 11 entflammt
ZUSÄTZLICHES LAUFTEMPO WENN BEFLISSEN 15 %, wenn Kayle erhaben ist und sich auf Gegner zu bewegt 8 % in alle Richtungen, wenn Kayle erhaben ist.
QUELLEN FÜR STEIGERUNGEN WENN BEFLISSEN normale Angriffe gegen Gegner, außer gegen Gebäude Alle normalen Angriffe
ANGRIFFSREICHWEITE WENN ERLAUCHT 550 525
entferntANGRIFFSTEMPO PRO STEIGERUNG WENN ERLAUCHT Kayles zusätzliches Angriffstempo, wenn sie beflissen ist, wird nicht mehr auf 10 % zusätzliches Angriffstempo pro Steigerung erhöht, wenn Kayle erlaucht ist.
entferntABSOLUTER SCHADEN DER FEUERWELLEN WENN TRANSZENDENT Feuerwellen fügen keinen absoluten Schaden mehr zu.
neuANGRIFFSREICHWEITE WENN TRANSZENDENT Wenn Kayle sich in transzendenter Form befindet, erhält sie zusätzlich +50 Reichweite bei normalen Angriffen (insgesamt 575 Angriffsreichweite).

Q – Strahlende Gewalt

neuMANARÜCKERSTATTUNG Erstattet jetzt für jeden damit getroffenen Champion 50 % des für die Fähigkeit verwendeten Manas zurück.
AUSFÜHRUNGSVERZÖGERUNG 0,5 Sekunden 0,25 Sekunden
AUSFÜHRUNGSDAUER Angriffstempotimer 0,25 Sekunden
GESCHOSSGESCHWINDIGKEIT 2.000 1.600
REICHWEITE 950 900
RESISTENZVERRINGERUNG 20 % der Rüstung und Magieresistenz des Ziels für 3 Sekunden 15 % der Rüstung und Magieresistenz des Ziels für 4 Sekunden
FEHLERBEHEBUNG Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Strahlende Gewalt“ die Resistenzen nicht verringert hat, wenn das Ziel aus nächster Nähe getroffen wurde.

E – Sternenfeuer-Zauberklinge

ZUSÄTZLICHER MAGISCHER SCHADEN 8/10/12/14/16 % (+1 % pro 100 Fähigkeitsstärke) des fehlenden Lebens des Ziels 8/9/10/11/12 % (+1 % pro 50 Fähigkeitsstärke) des fehlenden Lebens des Ziels
SKALIERUNG MIT TREFFEREFFEKTEN 0,1 Gesamtangriffsschaden und 0,2 Fähigkeitsstärke 0,1 zusätzlicher Angriffsschaden und 0,25 Fähigkeitsstärke

R – Göttlicher Richtspruch

KOSTEN 100 Mana 100/50/0 Mana
RADIUS DES FLÄCHENSCHADENS 475 500

Leona

Abklingzeit von Q verringert.

Wir sorgen dafür, dass Leona sich wirklich an den Supportern festbeißen kann, die einen Kampf einleiten und gegen die sie generell gut aufgestellt ist, damit sie gegen diese Champions weiterhin als Konter dienen kann.

Q – Schild des Tagesanbruchs

ABKLINGZEIT 6 Sekunden 5 Sekunden

Lucian

Grundwert für Angriffsschaden erhöht.

Lucian wird in der frühen Anfangsphase auf der Lane ein bisschen stärker, damit er Champions besser bestrafen kann, die herumlaufen konnten, ohne etwas befürchten zu müssen.

Grundwerte

ANGRIFFSSCHADEN 61 64

Neeko

Neeko kann ihre passive Fähigkeit jetzt deaktivieren, ohne Schaden zu erleiden oder eine andere Fähigkeit auszuführen.

Neeko verpassen wir eine kleine Komfortänderung, damit sie zu ihrer eigenen Gestalt wechseln kann, ohne Schaden zu erleiden oder eine Ressource ausgeben zu müssen.

Passiv – Angeborener Tarnzauber

neuICH BIN WUNDERSCHÖN Wenn Neeko getarnt ist, kann sie sich selbst auswählen, um ihre Tarnung zu deaktivieren, was eine Abklingzeit von 2 Sekunden auslöst.

Pantheon

Stöße mit Q gewähren jetzt Hinrichtungsschaden. Monstern zugefügter Schaden durch E nicht länger verringert.

Selbst nachdem wir die Schadensverringerung gegen Monster auf seinem Q entfernt und auf seinem E reduziert haben, ist Pantheon im Dschungel nicht so stark wie in anderen Rollen. Daher entfernen wir die Schadensverringerung gegen Monster auch auf seinem E komplett, da wir anscheinend zu vorsichtig waren und ihn im Dschungel zu stark eingeschätzt haben. Diese Änderung sowie die Änderung an seinem Q-Stoß sollten ihn nicht aus dem Gleichgewicht werfen und nur denen helfen, die ihn nur mühevoll neu erlernen können.

Q – Kometenspeer

neuSTOSSSCHADEN Wenn Pantheon mit seinem Speer zustößt (die Fähigkeit wird innerhalb von 0,35 Sekunden losgelassen), wird jetzt der normale Schaden erhöht, den Ziele mit weniger als 25 % ihres max. Lebens erleiden (entspricht dem zusätzlichen Schaden eines komplett geschleuderten Speers).

E – Ansturm der Ägide

entferntSCHADENSVERRINGERUNG GEGEN MONSTER Schaden an nicht-epischen Monstern wird nicht mehr reduziert.

Qiyana

Grundschaden von E verringert. Abklingzeit von R ist jetzt ein fester Wert.

Qiyanas Schaden bei einem Schlagabtausch im frühen Spiel macht sie stärker, als sie in der Lane sein sollte. Diese Tatsache, verbunden mit ihren Ults, die sie später fast ständig ausführen kann, ist ein bisschen zu erdrückend während eines ganzen Spiels.

E – Unbescheidenheit

GRUNDSCHADEN 70/105/140/175/210 60/95/130/165/200

R – Elementares Supertalent

ABKLINGZEIT 120/100/80 Sekunden 120 Sekunden auf allen Rängen

Ryze

Grundwert für Magieresistenz erhöht.

Da Ryze jetzt bewiesen hat, dass er in Wettkämpfen auch nützlich sein kann, ohne seine Gegner zu überladen, können wir ihm ruhig eine Prise mehr Leben geben.

Grundwerte

MAGIERESISTENZ 30 34

Zyra

Grundschaden von R ist jetzt ein fester Wert; Abklingzeit verringert.

Zyra hat jetzt mehr Gelegenheiten, ihren Gegner in Sekunden von 100 auf 0 Leben zu bringen.

R – Würgedornen

KOSTEN 100/120/140 Mana 100 Mana auf allen Rängen
ABKLINGZEIT 130/120/110 Sekunden 110/100/90 Sekunden

Zurück zum Anfang

Kostenlose Championrotation

2017 wurden wir gebeten, die wöchentliche Championrotation auf mehr als nur 10 Champions zu erweitern. Daraufhin haben wir unser Modell überarbeitet, damit 10 % der insgesamt verfügbaren Champions in der Rotation dabei sind, und die Anzahl auf 14 Champions erhöht. Mit Qiyana sind wir jetzt offiziell bei 145 Champions angelangt! Wie versprochen erhöhen wir daher ab der ersten Septemberwoche 2019 die Anzahl der Champions, die in der kostenlosen Championrotation enthalten sind, auf 15.

Zurück zum Anfang

Fehlerbehebungen

  • Soraka heilt sich selbst mit R – Wunsch jetzt wie vorgesehen mehr, wenn sie über weniger als 40 % ihres max. Lebens verfügt.
  • Die Bewegungsfähigkeit einiger Champions wird nun wie vorgesehen deaktiviert, wenn sie gehemmt sind (Zacs E – Elastische Schleuder, Malphites R – Unaufhaltsame Gewalt, Camilles E – Greifhaken, Graves’ R – Kollateralschaden, Threshs W – Dunkler Weg und Fiddlesticks R – Krähenschwarm).
  • Rek’Sai ist nicht mehr kurzzeitig immun gegen Verschieben, sollte ihr Ziel sterben, wenn sie R – Leerenansturm beginnt.
  • „Läuterung“ entfernt jetzt wie vorgesehen die Betäubung durch Viktors mit „Implosion“ verstärktes W – Gravitationsfeld.
  • Die Sprunggeschwindigkeit von Lee Sins Q – Resonanzschlag entspricht jetzt der vorgesehenen Geschwindigkeit (nicht so langsam wie in Patch 9.16).
  • Wenn Sylas sofort nach der Ausführung von Pantheons R – Astraler Kollisionskurs mit R – Ultimative Übernahme stirbt, wird ihm die Verwendung von Gegenständen und Grundfähigkeiten nun nicht mehr versagt.
  • Sivirs W – Querschläger springt jetzt wie vorgesehen, wenn sie durch „Speer von Shojin“ oder „Kosmische Einsicht“ 45 % Abklingzeitverringerung erreicht.
  • „Statikks Stich“ springt nicht mehr auf nahe Ziele außerhalb von Mordekaisers R –Todesreich über, wenn der Träger Mordekaiser damit angreift.
  • Wenn Tahm Kench stirbt, während er W – Verschlingen auf eine andere Einheit anwendet, kann das Leben dieser Einheit jetzt wie vorgesehen auf unter 1 fallen.

Zurück zum Anfang

Kommende Skins und Chromas

Die folgenden Skins werden im Laufe des Patches veröffentlicht. Hol dir die „League Displays“-App, um hochauflösende Startbilder herunterzuladen!

Die folgenden Chromas werden im Laufe des Patches veröffentlicht:

Zurück zum Anfang

ef="#patch-top" class="btt">Zurück zum Anfang

2 months ago


Related Content