Überarbeitung des Patchers/der Startseite auf dem PBE

von ventropy

Hallo Leute, wir haben eine Reihe an visuellen Überarbeitungen für den Patcher und die Startseite des Clients parat, welche in den kommenden Wochen auf dem PBE erscheinen werden. Bevor wir diese veröffentlichen, wollten wir mit euch besprechen, was ihr von diesen Änderungen, sowie der allgemeinen Überarbeitung des League of Legends-Clients erwarten könnt.

Wir haben eure Rückmeldungen gehört und wir wissen, dass ein neuer Client weit oben auf euren Wunschlisten ist. Diese Änderungen sind lediglich der erste Schritt eines weitreichenden und andauernden Prozesses, der das Erlebnis vor dem Spiel verbessern soll. Neben der visuellen Überarbeitung des Patchers ist ein großer Teil dieser ersten Phase die Einführung neuer Client-Technologie. Diese Technologie wird das Erlebnis vor dem Spiel nicht sonderlich beeinflussen, allerdings erlaubt sie uns, Aktualisierungen für die Zukunft zu planen. Wie dem auch sei, unser Hauptaugenmerk liegt auf der Stabilität des Clients, während wir diese Aktualisierungen vornehmen. Wir freuen uns schon darauf, unsere Langzeitziele mit euch teilen zu können, doch lasst uns zunächst über die Grundsteine sprechen.


Sichere Änderungen

Fangen wir mit einer kurzen Definition an: wenn wir über "den Client" sprechen, dann reden wir über die Systeme, die das Erlebnis vor dem Spiel unterstützten. Jede Interaktion vor einem Spiel basiert auf miteinander verbundenen Systemen, die zusammenarbeiten, um euch in eure Spiele zu bringen.

Hieraus resultiert, dass die Bewahrung der Stabilität die absolute Priorität ist, bevor wir Änderungen einführen. Bevor wir große Besonderheiten einführen können, müssen wir sicherstellen, dass unsere Kerntechnologie robust genug ist, um ihren Job zu erfüllen. Wir haben uns daher zunächst die Teile ausgesucht, die mit den geringsten Risikos verbunden sind. Eine Überarbeitung des Aussehens des Patchers und der Startseite des Clients erlaubt es uns, neue Technologien zu verwenden, Risiken zu minimieren und tolle Neuigkeiten einzuführen.

Unsere ersten Veröffentlichungen werden uns Informationen dazu geben, wie wir weitere Systeme aktualisieren sollten. Wir werden das Erlebnis vor dem Spiel Schrittweise optimieren, wodurch wir in der Lage sein werden, den Client auf sichere Art und Weise zu verbessern.


Was kommt auf den PBE

In den kommenden Wochen planen wir eine Aktualisierung des Patchers, welche die Präsentation von Informationen verbessern soll (wir nutzen dies auch gleich als Gelegenheit, die Startseite des Clients hübscher zu gestalten). Die Patcher-Technologie auf dem PBE wird einen wichtigen Grundstein für zukünftige Aktualsierungen des Clients legen.

Sowohl der Patcher, als auch der Client stellen gute Möglichkeiten dar, sich Neuigkeiten und Aktualisierungen anzusehen, allerdings leisten die aktuellen Systeme keine sonderlich gute Arbeit.

In Arbeit: Aktualisierung des Patchers

Nehmen wir die Rotation der kostenlosen Champions als Beispiel. Unser aktueller Patcher zeigt einige Namen der Champions in der Rotation der aktuellen Neuigkeiten, allerdings müsst ihr auf den Web-Artikel klicken, um eine vollständige Liste zu sehen. Mit den kommenden Änderungen können wir die gesamte Rotation direkt im Patcher anzeigen. Die Patchnotizen wurden ebenfalls miteinbezogen und ihr werdet euch diese durchlesen können, während ihr den Patch ladet.

Es wird ein visueller Fokus auf alle Inhalte gelegt und jeder Inhalt wird von unterschiedlichen Medien begleitet; wir haben daher den Patcher vergrößert. Wir haben diese Aktualisierung zum Anlass genommen, die "Kern"-Patch-Anzeigen zu gruppieren und den Download-Balken, die Verfügbarkeit des Servers und die Auswahl der Region am oberen Rand zu positionieren.

In Arbeit: Aktualisierung der Startseite

Für die Startseite verwenden wir die gleiche Anordnung wie beim Patcher, allerdings fügen wir einige zusätzliche Arten von Inhalten hinzu. Als Teil dieser Aktualisierung haben wir alle Inhalte bis zum äußersten Fensterrand erweitert. Die Größe des Clients selbst blieb allerdings unverändert, es war daher nicht notwendig, bestehende Teile des Clients zu verändern (abgesehen vom Aufräumen der Menüfelder).

Im Großen und Ganzen wird sich das Erlebnis vor dem Spiel nicht allzu sehr ändern. Der eigentliche Patchprozess ist noch immer der gleiche, erwartet also keine Verbesserung der Leistung oder der Geschwindigkeit. Ihr werdet des Weiteren das gleiche Interface für Meisterschaften, den Shop, die Chat-Systeme, usw. nutzen. Unser Endziel ist zwar die Verbesserung des Erlebnisses vor dem Spiel, allerdings liegt unser Hauptaugenmerk, wie gesagt, auf einem fortwährend stabilen Dienst.


Die Zukunft

Diese Änderungen werden das Erlebnis vor dem Spiel nicht neu definieren, allerdings stellen sie Anstrengungen zur sicheren Verbesserung der Kerntechnologie dar. Falls ihr die Änderung, die ihr euch erhofft hab,t hier nicht seht, macht euch keine Sorgen: wir sind uns der Bereiche des Clients bewusst, die sich besonders nach etwas Aufmerksamkeit sehnen und wir freuen uns schon darauf, auch diese Bereiche so richtig glänzen zu lassen.

Wir haben Pläne für die Zukunft und wir freuen uns schon darauf, diese mit euch zu teilen, wenn die Zeit reif ist!


4 years ago

Suchwörter: 
Landing Page, Patcher, PBE

Related Content