Findet jetzt eure RL-Freunde in League

von Riot MattEnth

Die Option zum Entdecken eurer Facebook-Freunde, die auch League spielen, ist jetzt in EUW verfügbar! Lest weiter, um zu erfahren, wie das Ganze funktioniert!



Mit Patch 5.8 integrieren wir eine Option im Client, mithilfe derer ihr entdecken könnt, welche eurer Facebook-Freunde auch League spielen. Wir starten zuerst in der Türkei und werden das in den kommenden Wochen global einführen. Lest weiter, um zu erfahren, wie das Ganze funktioniert!



Falls ihr die Funktion einschaltet, werdet ihr im unteren Teil der League-Freundesliste Freundschaftsempfehlungen hereinflattern sehen. Von dort könnt ihr eure Freunde dann bei League hinzufügen oder den Hinweis verwerfen. Und das ist auch schon alles, was diese Funktion tut. Hier erklären wir euch, was passieren muss, damit ihr Freundschaftsempfehlungen seht:

  • Sowohl ihr als auch der vorgeschlagene Freund haben diese Facebook-Funktion bestätigt.
  • Ihr seid bereits auf Facebook befreundet.
  • Ihr seid bei League noch nicht befreundet.
  • Weder ihr noch der vorgeschlagene Freund haben die Empfehlung zuvor abgelehnt.

Wenn ihr eine Empfehlung öffnet, seht ihr euren Freund mit seinem Facebook-Symbol, seinem vollen Namen und seinem Beschwörernamen. Falls ihr und euer Facebook-Freund beide zustimmt, LoL-Freunde zu werden, werdet ihr dann durch euren Beschwörernamen und euer Beschwörersymbol identifiziert (obwohl wir einen Vermerk in den Freundesnotizen mit eurem echten Namen hinterlassen werden, damit ihr euch erinnert, wer wer ist). Lehnt ihr die Empfehlung ab, taucht ihr bei diesem Spieler nicht als vorgeschlagener Freund auf.

Wir wollen euch mit dieser Funktion nicht nerven:

  • Diese Funktion wird nie auf eurer Facebook-Timeline (oder der eines anderen) auftauchen.
  • Leute, mit denen ihr nicht auf Facebook befreundet seid, werden euren Namen, euer Profilfoto oder euer Profil nie sehen.
  • Kein einziges Byte eurer Facebook-Daten wird an Fremde oder andere Unternehmen weitergegeben.
  • Diese Funktion ist vollkommen optional – und wird dies auch immer bleiben.
  • Wenn ihr die Funktion akzeptiert habt, könnt ihr sie auch jederzeit wieder abschalten.

Falls ihr mehr erfahren wollt, schaut euch unsere Häufig gestellten Fragen an oder stellt einfach gleich hier eure Fragen!


4 years ago


Related Content