Bald beginnen die NA-Regionalausscheide

von Magus

Nun, da schon mehrere Regional-Playoffs gewonnen sind und hinter uns liegen, sehen wir langsam, wer sich auf der Überholspur zur Weltmeisterschaft festgesetzt hat und wer die Ausfahrt in die wettbewerbsfreie Zeit nimmt. Nun ist Nordamerika dran und will herausfinden, welche Teams das Lenkrad fest im Griff haben. Die Sommerhälfte hat die vorhandenen Machtverhältnisse auf den Kopf gestellt: Die Neulinge C9 und Vulcun sicherten sich in den ersten Runden ein Freilos – während die nordamerikanischen Größen CLG, TSM, Curse und Dignitas die Plätze Drei bis Sechs belegen. Doch da die Sommerhälfte nun hinter uns liegt, zählen keine der Sieg-Niederlage-Rekorde, der KDA-Wertungen und Änderungen in der Aufstellung mehr: In den Playoffs ist alles möglich. Ab hier zählen nur noch Dynamik und der Wille zum Sieg.

Die nordamerikanischen Regional-Playoffs laufen vom 30. August bis zum 1. September. Folgt der Straße zur Weltmeisterschaft auf lolesports.com. Dort bekommt ihr eine komplette Berichterstattung und die Streams, sobald es losgeht. 


6 years ago


Related Content