Start der Bewerbungsphase für das Student Ambassador Programm 2019!

von Riot Kengen

Das Student Ambassador Programm geht in die zweite Runde! Alle Vollzeitstudierenden mit einer großen Leidenschaft für Spiele – insbesondere League of Legends – und Esports können sich als Ambassador bewerben, um an ihrer Uni mindestens ein Jahr lang spannende Projekte rund ums Thema Gaming auf den Weg zu bringen.

Als Ambassador kümmerst du dich um die Gaming-Community an deiner Bildungseinrichtung und organisierst spielebezogene Initiativen auf deinem Campus. Du wirst die Stimme deiner Community!

Bei deinen Projekten stehen dir nicht nur Rioter mit Rat und Tat zur Seite: Als Teilnehmer des Programms kannst du dich mit anderen Ambassadors austauschen und gemeinsam mit ihnen größere, universitätsübergreifende Aktionen planen.

Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gesucht!

Das erste Ambassador-Jahr war im Mai 2018 gestartet und zunächst auf Studierende aus Deutschland beschränkt. Nach den vielen erfolgreichen Projekten, die die ersten Studierenden auf die Beine gestellt haben, ist es nun an der Zeit, das Programm auszuweiten!

Die Bewerbungsphase für Vollzeitstudierende, die an einer Universität oder Fachhochschule in Deutschland, Österreich oder der Schweiz eingeschrieben sind, ist ab sofort eröffnet. 

Folgende Eigenschaften solltest du als zukünftiger Student Ambassador mitbringen:

  • Du zockst leidenschaftlich gern und bist zugleich beispielhafter Student mit guten Noten und einem überdurchschnittlichem Interesse für Veranstaltungen außerhalb des Pflichtprogramms.

  • Du kennst dich mit Spielen aus und bist motiviert, anderen Spielern zu helfen und Gaming sowie Esports zu fördern. Die Community steht für dich im Mittelpunkt.

  • Du bist ein Profi darin, mehrere Projekte gleichzeitig zu koordinieren und Deadlines einzuhalten, hast keine Scheu vor Herausforderungen und jederzeit Problemlösungen parat.

  • Du entwickelst neue Ideen und Konzepte eigenständig und hast Spaß daran, sie in die Tat umzusetzen.

  • Du bist ein Organisationstalent, behältst stets das Budget im Blick und weißt, an welche Ansprechpartner du dich in welcher Situation wenden kannst.

Für deine Projekte erhältst du von uns ein Ambassador-Budget, das du eigenständig verwaltest. Darüber hinaus bieten wir dir einen finanziellen Zuschuss zur Fortbildung als Gamer für Spiele deiner Wahl. Innerhalb des Ambassador-Programms schaltest du neue Ränge und damit epische Belohnungen frei.

Gemeinsam mit uns entwickelst du ein Programm für Esports- und Spielebegeisterte, von denen auch zukünftige Studierende profitieren. Ganz nebenbei verbesserst du persönliche Fähigkeiten, die für dein späteres Berufsleben von Bedeutung sein werden, darunter zum Beispiel Führungsqualitäten, analytisches und kritisches Denken sowie organisatorische und kommunikative Skills.

Du möchtest als Student Ambassador aktiv werden? Hier kannst du dich bewerben.

Du hast noch Fragen zum Programm? Hier findest du mehr Informationen über das Programm. Über Facebook und Discord kannst du dich jederzeit mit Riotern in Verbindung setzen.


2 months ago


Related Content