Eine offizielle Mitteilung vom Dekan der Akademie

von Riot BadTofu

Offizielle Akademiemeldung aus dem Büro des Dekans




Die folgenden Schüler werden hiermit aufgrund mangelnden Benehmens, Vandalismus an Schuleigentum, gewalttätigem Verhalten und einer Vielzahl verabscheuungswürdiger Verstöße, deren Menge für eine Auflistung zu umfangreich ist, suspendiert. Die unerwünschten Schüler, die sich im Augenblick einer Suspension gegenüber sehen, sind im Folgenden aufgeführt:


Akademie-Ahri

Zu ihren Verstößen gehören: Kaugummi an den Wasserbrunnen kleben; Nachrichtenschreiben während des Unterrichts; andere Schüler bezaubern, damit sie ihre Aufgaben erledigen; Lehrpersonal mit Fuchsfeuer attackieren.


Akademie-Darius

Zu seinen Verstößen gehören: Schüler in Schließfächer stopfen; Besitz gefährlicher Waffen und Mitführen dieser auf dem Schulgelände; Raufereien, Kämpfe, Streitereien, Schlägereien und Fouls beim Basketballspielen.


Akademie-Ekko

Zu seinen Verstößen gehören: Illegale Nutzung der Ausrüstung im Chemielabor; illegale Nutzung der elektronischen Gerätschaften in Akademiebesitz; Aufspaltung von Zeitstrahlen zum Schwänzen von Unterrichtseinheiten und Vandalismus am Eigentum des Instituts für Leichtathletik.


Akademie-Vladimir

Zu seinen Verstößen gehören: Aufessen der Mittagsmahlzeit eines Schülers und Überstrapazierung unseres Hausmeisterpersonals durch Hinterlassen von Lachen roter Flüssigkeit auf dem Schulgelände..


Aufgrund der oben genannten Verstöße sind diese Schüler auf dem Gelände der Akademie nicht länger willkommen. Sollten, aus unerklärlichem Altruismus heraus, Bestrebungen aufkommen, ihren Status wiederherzustellen, beträgt die Gebühr jeweils 750 RP. Zu finden sind die Delinquenten, wo sich Störenfriede eben herumtreiben, unter anderem im League of Legends-Shop.

Hochachtungsvoll,
der Dekan


4 years ago


Related Content