Patchnotizen: Geschichtenausgabe

von Riot Ashekandi

Im südlichen Teil von Runeterra befinden sich die unerforschten östlichen Dschungel von Shurima. Tief in seiner üppigen Vegetation voller Bestien und Pflanzen warten Geheimnisse darauf, entdeckt und beansprucht zu werden. Doch hier im Dschungel ist nichts, wie es scheint. Lauert dort eine Bestie im Dickicht oder regt sich der Urwald von selbst?

Am Rande der Welt

Kumungu, Noxus, Militär, Erkundung, Gefahr

Nach Jahren im Dienste des noxianischen Militärs hat Kommandantin Tomyri endlich ihr eigenes Kommando erhalten. Sie soll ihre erste Expedition leiten und den Kumungu-Dschungel im Namen des noxianischen Reiches beanspruchen.

Neeko, das wissbegierige Chamäleon

Neeko, Nidalee, Kumungu

Neeko ist auf der Flucht vor Zerstörung in Harelport angekommen. Jetzt muss sie sich mit dem Verlust ihrer Heimat auseinandersetzen und sich gleichzeitig in einer Welt zurechtfinden, die ihre Neugier weckt.

Neeko: Das Monster vom Kalduga-Außenposten

Neeko, Kumungu, Noxus, verspielt

Spät in der Nacht entdeckt Neeko einen noxianischen Außenposten in Kumungu. Neugierig wie sie ist, will sie das Gebiet untersuchen und herausfinden, wer die Noxianer wirklich sind und was sie hier wollen.

Nidalee: Aktualisierte Hintergrundgeschichte

Nidalee, Neeko, Kumungu

Nidalee wurde als Kind von Pumas im Kumungu-Dschungel großgezogen und beschützt ihr Rudel vor allen, die ihm etwas anhaben wollen.
Angetrieben vom Verlangen, das einzige Zuhause zu beschützen, das sie kennt. Sie trifft auf Rengars Stamm, die Kiilasch, der für den Tod ihrer Adoptivmutter verantwortlich ist. Nidalee entschließt sich, durch Runeterra zu reisen, um ihre Mutter zu rächen und mehr über ihre wahren Wurzeln herauszufinden.

Nidalee: Menschliches Blut

Nidalee, Kumungu, Finsternis

Nidalee kommt einem gefangenen Vastaya zur Hilfe. Sie greift seinen menschlichen Peiniger an und verwarnt ihn. Der nachklingende Geschmack von Blut in ihrem Mund ist ein Aufruf zur Jagd.

Zyra: Aktualisierte Hintergrundgeschichte

Zyra, Kumungu

Zyra stammt aus den Tiefen der Dschungel von Kumungu. Sie reist durch Runeterra und verteidigt das Land mit allen Mitteln gegen die Verderbnis der Sterblichen.
Die Pflanze namens Zyra hat ihr Bewusstsein in einen menschlichen Körper übertragen. Als eine Zauberin in Kumungu auftaucht, absorbiert die jetzt menschliche Zyra ihre Kräfte und beschließt, von nun an ihren neuen Körper zu nutzen, um ihre Ziele zu erreichen. Zyra, die zu neuer Stärke gefunden hat, ist vom Zustand Runeterras entsetzt. Sie bereist die Welt, zerstört ganze Siedlungen und vernichtet jeden Sterblichen, der dem Land keinen Respekt erweist. Dabei hinterlässt sie stets ein Horrorkabinett aus pflanzlichen Schrecken.

Rengar: Aktualisierte Hintergrundgeschichte

Rengar, Kha’Zix, Kumungu, die Leere

Rengar lebt für das Jagdfieber. Er bereist Runeterra und will sich an Kha’Zix rächen, der Kreatur aus der Leere, die ihm sein Auge ausgekratzt hat.
Leeren-Kreatur Kha’Zix

Die Eroberung des Dschungels: Kartenaktualisierung

Neeko, Nidalee, Zyra, Rengar, Karte

Erobere den unerforschten Dschungel von Kumungu mit einer Aktualisierung unserer Karte. Die Geschichten führen dich in die Tiefen des Dschungels, während du Runeterras ungezähmtes Land erforschst.

3 months ago