Teamfight Tactics: Patchnotizen 11.4

AutorMinionsRpeople2
  • In die Zwischenablage kopiert

Willkommen zum Festival-Remix!

Ich bin MC MR.P2 und ich präsentiere die Änderungen beim Festival heute in ganz neuem Style *scratcht die Schallplatte*. In Patch 11.4 erwartet dich eine Mini-Überarbeitung des Auserwählten-Systems sowie Änderungen an Laternen, dominanten Attributen und Umwandlungs-Carrys, um unterschiedliche Zusammenstellungen zu fördern und neue Kombinationen zu schaffen. Dreh also den Club 2-Beat auf und mach dich bereit für was Neues, bei dem du deinen Augen nicht trauen wirst!
MC Rodger „MinionsRpeople2“ Caudill

Patch-Aktualisierungen

23. Februar: Änderungen an der Spielbalance

Champions

Wir haben es ein wenig mit den Abschwächungen für Nidalee und Nasus übertrieben, aber du weißt ja, was man über alte Wunden sagt. Runaans Wirbelsturm synergiert etwas zu gut mit Olaf, wodurch er mit dem Gegenstand zu stark ist, aber andererseits ohne ihn nichts ausrichten kann. Wir entfernen die Interaktionen mit Runaans Wirbelsturm, aber geben ihm zum Ausgleich etwas Angriffsschaden und eröffnen ihm damit neue Ausrüstungsmöglichkeiten.
  • Nasus – Mana: 0/80 ⇒ 0/70
  • Nidalee – Schaden von „Wurfspeer“: 100/150/250 ⇒ 100/175/300
  • Olaf – Durchschlageffekt von „Ragnarök“ löst nicht länger die Bolzen von Runaans Wirbelsturm aus.
  • Olaf – Angriffsschaden: 80 ⇒ 90
  • Talon: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Talon sein Mana verlor, wenn sein Ziel in dem Moment starb, als sein Mana vollständig geladen war.

Gegenstände

  • Quecksilber: Es wurde ein Problem behoben, bei dem „Quecksilber“ Schaden von Nasus’ Verdorren verhinderte und einige Debuffs, die nicht unter Massenkontrolle fallen (wie Klaffende Wunden, Manaräuber), blockte.
  • Runaans Wirbelsturm: Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Bolzen von „Runaans Wirbelsturm“ von verstärktem Schaden profitierte (wie beispielsweise durch Schlächter, Riesenschlächter, Hand der Gerechtigkeit).

Der Patch auf den Punkt gebracht

Systeme

Die Glückslaternen

Schauen wir doch mal beim Büffel-DJ im Club 2 vorbei. Dango hat Spaß mit den gezinkten Würfeln. Alles voller Übungspuppen und auch so viele Glückslaternen, erstaunlich. Grenzfälle entscheiden Spiele, doch sie zu nutzen erfordert Köpfchen. Wir behalten sie, denn wir haben eine gute Zeit.
  • 3. Phase – Laterne: Es ist nicht länger möglich, 2 gezinkte Würfel oder 2 Übungspuppen zu erhalten.
  • 4. Phase – Laterne: Es ist nicht länger möglich, 2 gezinkte Würfel oder 2 Übungspuppen zu erhalten.
  • 4. Phase – Laterne: Es ist nicht länger möglich, 3 Gegenstandskomponenten zu erhalten.

Auserwählte

Hab leider keinen Auserwählten bekommen. Doch „Ich lass los, lass jetzt los“ wie die Eiskönigin … Vielleicht beim nächsten Mal … wenn nicht, flipp ich aus! Jetzt bekommen wir sie noch öfter, unter ganz neuen Bedingungen. Die zusätzlichen Werte der Auserwählten gehen runter, die 200 LP bleiben.

Wichtige Infos hier: Indem wir die Auserwählten abschwächen und ihre Häufigkeit erhöhen, wollen wir das Gefühl der „verpassten Chance(n)“ etwas weniger schmerzhaft machen. Eine erhöhte „Trefferquote“ bei den Auserwählten ermöglicht es dir, Auserwählte immer wieder auszutauschen, während sich dein Team entwickelt, ohne dafür bestraft zu werden, dass du keinen ersehnten Auserwählten bekommen hast oder mächtige Attribut-Synergien verlierst (mehr dazu unter „Attribute“). Kurz und bündig: Mehr Auswahl bei den Auserwählten, Auserwählte fühlen sich weniger auserwählt an, wähle mehr Auserwählte im Spielverlauf aus.
  • Auserwählter – Grundchance: 33 % ⇒ 50 %
  • Chance, Stufe 4 zu würfeln: 60/40/0/0/0 % ⇒ 80/20/0/0/0 %
  • Auserwählter – zusätzlicher Fähigkeitsschaden: 30 ⇒ 15
  • Auserwählter – zusätzlicher Angriffsschaden: 20 ⇒ 10
  • Auserwählter – Zusätzliche Manaverringerung: 25 % ⇒ 15 %
  • Auserwählter – zusätzliches Leben: 400 ⇒ 300 (die zusätzlichen 200 Leben, die Auserwählte grundsätzlich erhalten, sind hiervon nicht betroffen)

Attribute

Die Attribute sind zu stark, da stimmt doch was nicht. Kann mich nicht anpassen im mittleren Spiel, hab einfach Pech beim Würfeln. Angriffsschaden und Leben der Raufbolde verringert, hab immer noch keine Chance gegen die Ahnenhölzer. Oh, dieser Kriegsfürst! Er trifft wirklich den Nagel auf den Kopf! Freiwurf für Galio, die Drachenseele wird dich nicht rausschmeißen.

Indem wir die Stärke der dominanten Attribute verringern, können wir es Spielern ermöglichen, sich effektiver an wechselnde Spielsituationen anzupassen. Derzeit stellen wir fest, dass sie sich durch mächtige Attribute schon in den ersten Runden des Spiels auf eine bestimmte Zusammenstellung festlegen. Diese Änderung, zusammen mit unseren Änderungen an den Auserwählten, soll im gesamten Spiel neue Wege eröffnen und den Spielern die Möglichkeit geben, kreativere und vielleicht sogar Meme-würdige Zusammenstellungen auszuprobieren. Eine Anmerkung zu Drachenseele: Sie hat sich in Patch 11.3 anständig geschlagen, aber die Änderungen an anderen Eigenschaften haben sie während der 11.4-Tests zu dominant werden lassen, was zu einer Abschwächung führte. Das aus der Reihe fallende Attribut „Kultist“ erhält eine Verbesserung bei „Kultist 9“, um sicherzustellen, dass unser Gebieter nicht von jemandem, der die Drachenseele einsetzt, mit einem Doppelschuss erledigt wird.
  • Assassine – Chance auf kritische Treffer: 10/30/55 ⇒ 10/30/50
  • Assassine – zusätzlicher kritischer Trefferschaden: 25/60/100 ⇒ 25/55/90
  • Raufbold – Leben: 400/700/1000/1.600 ⇒ 400/700/1000/1.400
  • Raufbold – Angriffsschaden: 10/20/60/120 ⇒ 10/20/40/80
  • Kultist – Gebieter Galio (Kultist 9): Zusätzliche Magieresistenz: 20 ⇒ 60 (insgesamt 100)
  • Drachenseele – Explosionsschaden: 50 % ⇒ 40 % der maximalen Lebenspunkte
  • Drachenseele – Fähigkeitsstärke und Angriffstempo: 40/80/160 % ⇒ 40/70/140 %
  • Göttlich – absoluter Schaden und Schadensverringerung: 35/45/55/65 ⇒ 25/40/55/70
  • Duellant – Angriffstempo: 15/25/40/60 % ⇒ 12/20/35/60 %
  • Ahnenholz – Rüstung und Magieresistenz: 15/25/40 ⇒ 15/20/30
  • Ahnenholz – Angriffsschaden und Fähigkeitsschaden: 5/10/20 ⇒ 5/10/15
  • Kriegsfürst – Leben: 250/500/850 ⇒ 250/400/700
  • Kriegsfürst – Fähigkeitsschaden: 25/50/85 ⇒ 25/40/70

Champions

Rang 1

Bin ich etwa auf einer Baustelle? Champions werden zurechtgehämmert und wehren sich nicht einmal. Diana wird schon wieder abgeschwächt, das darf doch nicht wahr sein. Wir haben sie im letzten Patch abgeschwächt und auch diesmal knöpfen wir sie uns vor. Der böse Hund hat zu viel Biss. Yasuos Werte, welch ein Anblick!

(Und jetzt etwas schneller) Oh Nidalee, oh Nidalee, wegen dir bin ich in Therapie. Die Speere treffen mich heftig, sind einfach übermächtig. Ich kann dir versichern, morgen werden wir frei sein.

Fangen wir an! Carrys, die 1 Gold kosten, werden allgemein abgeschwächt. Nidalees Speere aus naher und mittlerer Entfernung sind viel weniger tödlich, aber ihre Schüsse aus weiter Entfernung können bei maximaler Reichweite noch mehr Schaden als zuvor verursachen. Insgesamt bedeutet das eine Abschwächung für Nidalee, aber ihre gelegentlichen Schüsse aus maximaler Reichweite werden hervorgehoben.
  • Diana – Angriffstempo: 0,7 ⇒ 0,65
  • Diana – Schild von „Fahle Kaskade“: 200/300/450 ⇒ 175/250/350
  • Diana – Schaden der Kugel von „Fahle Kaskade“: 90/100/110 ⇒ 80/85/90
  • Fiora – Mana: 0/75 ⇒ 0/95
  • Nasus – Mana: 0/60 ⇒ 0/80
  • Nasus – Magieresistenz: 50 ⇒ 40
  • Nasus – Schaden von „Verdorren“: 400/600/850 ⇒ 350/550/750
  • Nidalee – Fehlerbehebung/Abschwächung: Wir haben einen Fehler behoben, bei dem bei der Reichweitenkalkulation ein Feld hinzugefügt wurde.
  • Nidalee – Schaden von „Wurfspeer“: 225/300/600 ⇒ 100/150/250
  • Nidalee – zusätzlicher Schaden pro Feld von „Wurfspeer“: 20 % ⇒ 80 %
  • Wukong – Angriffsschadenskalierung von „Schmetterstoß“: 250/265/280 % ⇒ 240/250/260 %
  • Yasuo – Angriffsschadenskalierung von „Blitzender Stahl“: 180/200/225 % ⇒ 180/185/190 %

Rang 2

Wenn Teemo meinen Carry erwischt, bin ich so gut wie erledigt. Ich bin wütend wie Kater Tom aus „Tom & Jerry“.

Jetzt, wo ich Braum habe, könnte er vielleicht einen Speer abwehren. Geht der Zauber nicht los, endet er als Geschnetzeltes.

Nautilus ist gut, besser als ein Fabelwesen, also schnapp ihn dir, solange du es noch kannst.
  • Braum – Angriffstempo: 0,6 ⇒ 0,75
  • Braum – Mana: 30/70 ⇒ 30/60
  • Nautilus – Rüstung: 45 ⇒ 55
  • Nautilus – Magieresistenz: 30 ⇒ 40
  • Nautilus – Fabelwesen-Bonus: Schadensverringerung durch den Schild: 60 % ⇒ 50 %
  • Teemo – Zielpriorisierung von „Sporenwolkenpfeil“: höchstes Angriffstempo ⇒ aktuelles Ziel
  • Zed – Angriffstempo: 0,8 ⇒ 0,75

Rang 3

Alles oder nichts: Schnapp dir alle drei Fabelwesen-Champions! Neeko bekommt einen Kraftschub, auch ohne einen Fabelwesen-Vertrauten.

Hüpf in die hintere Reihe, auf zu Stufe 9. Spring ohne Vorwarnung ab, zu viele Ziele mit „Todes-Lotus“.

Jetzt gibt es kein Zurück, Shyvana-Carrys werden sich verbrennen. Magieresistenz bis zum Abwinken, das Überleben ist gesichert.
  • Irelia – Dauer der Entwaffnung von „Klingensturm“: 2,5/3/3,5 ⇒ 2,5/3/4 Sekunden
  • Katarina – Anzahl der Ziele von „Todes-Lotus“: 4/6/8 ⇒ 4/5/6
  • Katarina – Gesamter Fähigkeitsschaden von „Todes-Lotus“: 600/900/1.650 ⇒ 600/900/1.500
  • Kennen – Schaden von „Schneidender Mahlstrom“: 150/225/375 ⇒ 200/300/400
  • Neeko – Schaden von „Blühende Bombe“: 150/225/375 ⇒ 200/300/400
  • Neeko – Fabelwesen-Bonus: Multiplikator: 200 % ⇒ 150 %
  • Nunu – Schaden von „Konsumieren“: 450/650/1.800 ⇒ 450/700/1.500
  • Shyvana – Leben: 750 ⇒ 700
  • Shyvana – Magieresistenz: 80 ⇒ 60
  • Shyvana – Verbrennungsschaden: 150/300/600 ⇒ 125/250/500

Rang 4


Wenn Olaf den zusätzlichen Angriffsschaden blockt, wird es schwierig für Morgana. Jede Menge Anpassungen bei der Sternenwertung, Cho’Gath schleicht sich heimlich an.

(Und jetzt in leisem Singsang, um einen Buff für Aatrox zu beschwören. Wiederholungen steigern die Erfolgschance.) Der Kult erwacht, nimm dich in Acht, Futter fürs Katapult, das Ende ist okkult.
  • Aatrox – Schaden von „Infernalische Ketten“: 350/550/1.500 ⇒ 400/600/2.000
  • Aurelion Sol – Schaden von „Stimme des Lichts“: 325/500/1.750 ⇒ 325/500/1.400
  • Cho’Gath – Rüstung: 40 ⇒ 60
  • Die Zielauswahl von Cho’Gaths „Riss“ ist nun weniger zufällig und trifft häufiger mehrere Gegner, denn darum geht es doch eigentlich bei der Massenkontrolle.
  • Kayle – Wellenschaden von „Göttlicher Aufstieg“: 100/180/500 ⇒ 100/150/400
  • Morgana – Schaden von „Geweihter Boden“: 250/400/2.000 ⇒ 250/400/1.600
  • Olaf – Flächenschaden von „Ragnarök“: 40/45/50 % ⇒ 50/50/50 %
  • Olaf blockt mit „Ragnarök“ jetzt die Verringerung des Angriffsschadens.
  • Talon – Angriffsschadenskalierung von „Mitten ins Herz“: 240/250/275 % ⇒ 240/250/300 %
  • Tryndamere bewegt sich mit „Wirbelnde Klinge“ jetzt auf Ziele in etwas größerer Reichweite zu.
  • Tryndamere – Sprunggeschwindigkeit von „Wirbelnde Klinge“ erhöht
  • Tryndamere – Mana: 50/100 ⇒ 60/100
  • Xayah – Angriffsschadensskalierung von „Tosende Federn“: 250/275/325 % ⇒ 250/275/350 %

Rang 5


Wer wagt, gewinnt: Samira gewinnt mit Schießeisen und Schwert. Wer übermächtig ist, muss zurechtgestutzt werden. Yone wird‘s allen zeigen. Unvergessen und wohlbekannt. Deine Einheiten, dein Sprungbrett.

(Langsamer, damit auch die Adepten mich verstehen) Wer steht denn da drüben in der Ecke? Deine kleine Legende hat Grund zur Trauer. Ein Klingenbruder. So viel Erfahrung mit den Duellanten wie ein Fremder. Untersucht dein Team wie ein echter Gerichtsmediziner.
  • Ornn – Artefakt „Endloser Winter“: Treffer bis Gegner eingefroren: 5 ⇒ 7
  • Ornn – Artefakt „Manazane“: Dauer der Manawiederherstellung: 8 ⇒ 4 Sekunden
  • Yone – Schaden von „Besiegeltes Schicksal“: 600/1.200/9.999 ⇒ 800/1.200/20.000
  • Yone – Schaden von „Unvergessen“: 350/600/1.500 ⇒ 350/750/9.999
  • Samira – Angriffsreichweite: 660 ⇒ 420

Gegenstände

Der Steinpanzer ist schon länger zu schwach, sodass man sich die Komponenten besser für etwas Anderes aufhebt. Dem Stich geht‘s nicht anders, Bachs Gegenstand braucht einen Kraftschub.
  • Klinge des Todes – Angriffsschadensschaden pro Steigerung: 20 ⇒ 10
  • Klinge des Todes – Anfangssteigerungen: 1 ⇒ 4
  • Steinpanzer des Wasserspeiers – zusätzliche Rüstung und Magieresistenz: 15 ⇒ 20
  • „Statikks Stich“ verursacht nicht länger zusätzlichen Schaden an Schilden.
  • „Statikks Stich“ kann jetzt kritisch treffen.
  • Statikks Stich: Kritische Treffer verringern die Magieresistenz getroffener Ziele 6 Sekunden lang um 60 %.
  • Statikks Stich – Schaden: 80 ⇒ 60
  • Statikks Stich – getroffene Ziele: 4/5/6 ⇒ 4
  • „Sonnenfeuer-Umhang“ löst nun alle 2,5 Sekunden statt 2 Sekunden seinen Verbrennungsschaden aus. Diese Abschwächung wird dazu führen, dass weniger Gegner in Flammen stehen, da der Umhang etwas mehr Zeit zum Aufheizen benötigt.
  • Die „Quecksilberschärpe“ blockt nun die Verringerung des Angriffsschadens.

Fehlerbehebungen

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die durch das Attribut „Henker“ ausgelösten kritischen Treffer keine Steigerungen von „Entschlossenheit des Titanen“ hinzugefügt haben.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem kombinierte Ornns nicht den korrekten Fortschritt bei der Herstellung eines Artefakts machten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein 3-Sterne-Auserwählter, den du hergestellt hast, während deine Championbank voll war, keine Vorteile bekam.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Lee Sin Olaf aus dem Spielfeld stoßen konnte, während „Ragnarök“ aktiviert war.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem der Boss seinen Buff für absoluten Schaden nicht auslösen konnte, wenn Sett durch etwas, das nichts mit Sit-ups zu tun hat (z. B. „Seelensicht“), vollständig geheilt wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Zilean mit „Zurückspulen“ beschworene Einheiten nicht wie vorgesehen depriorisiert hat.
  • Tryndamere führt mit „Wirbelnde Klinge“ jetzt seine Angriffsabfolge aus (löst Treffereffekte wie den zusätzliche Schaden von „Statikks Stich“ oder das zusätzliche Angriffstempo von „Guinsoos Wutklinge“ aus).
  • In diesen Patchnotizen lässt sich kein Reimschema erkennen. Viel Spaß beim Versuch, die Patchnotizen trotzdem zu rappen. Trau dich einfach. Trau dich, Doppel-Nasus.


  • In die Zwischenablage kopiert