Spielaktualisierungen
Hilf uns, DX11 für League zu testen

Wir erweitern League um DX11. Wenn du uns helfen willst, DX11 zu testen, dann musst du nur die Anweisungen in diesem Artikel befolgen!

SpielaktualisierungenAutorRiot Aperoll
  • In die Zwischenablage kopiert

KURZ UND BÜNDIG: Wir erweitern League mit Patch 10.16 um DX11. Wenn du uns helfen willst, DX11 zu testen, dann musst du nur die Anweisungen in diesem Artikel befolgen!

Wir sind gerade dabei, DX11 zu veröffentlichen, und ab Patch 10.16 wollen wir den Spielern die Möglichkeit geben, die aktualisierte API auszuprobieren, bevor wir DX11 zur Standardoption für das Spiel machen. An der Qualität der Renderings und der Leistung sollte sich nichts verändern. Wenn du also das Gefühl hast, dass diese Dinge durch DX11 negativ beeinflusst wurden, dann sende uns bitte ein Support-Ticket mit „DX11“ im Titel.

Warum macht Riot das?

Der Umstieg auf eine aktuellere API wie DX11 wird uns dabei helfen, in Zukunft größere Änderungen und Verbesserungen an der Leistung und den Renderings vorzunehmen. Aktuell ist DX11 noch optional, wir möchten aber dennoch alle Spieler um ihre Mithilfe bitten. Obwohl wir mehrere interne Tests durchgeführt haben, kann es schwierig sein, alle Probleme zu finden, da wir auf die Hardware beschränkt sind, die uns und unseren Partnern zur Verfügung steht. Indem wir den Spielern die Möglichkeit geben, DX11 zu testen, bekommen wir ein viel besseres Bild davon, wie sich die neue API auf die Computer der Spieler (von Toastern bis hin zu Supercomputern) auswirkt.

Was muss ich tun, um DX11 zu testen?

Du musst deine „game.cfg“-Datei, die du unter Riot Games > League of Legends > Config findest, bearbeiten und unter „[General]“ um die Zeile DX11BetaTest=1 erweitern. Du kannst diese Datei mit jedem beliebigen Texteditor wie Notepad öffnen und sowohl der Dateiname als auch der Text, den du zur Datei hinzufügen musst, sind für alle Regionen und Sprachen gleich. Du musst diese Option nicht im Spiel aktivieren, da die DX-Einstellungen nichts sind, worüber sich die Spieler abseits dieser kurzen Beta-Phase Gedanken machen sollten.

DX11_config.JPG

Wie wird sich DX11 auf mich auswirken?

Basierend auf einigen Tests auf der PBE gehen wir davon aus, dass du diese Änderung gar nicht bemerken wirst. Das Ziel dieser Phase ist es, sicherzustellen, dass die Leistung für Spieler, die von DX9 auf DX11 umsteigen, gleich bleibt oder sich verbessert. Falls deine Hardware DX10 oder höher aktuell nicht unterstützt und du die Konfiguration aktivierst, wird sie automatisch auf DX9 zurückgesetzt, damit dein Spiel nicht abstürzt. Falls du Probleme mit Grafikfehlern, der Leistung oder der Stabilität haben solltest, musst du die Konfiguration nur aus deiner „game.cfg“-Datei entfernen.

Ich habe ein Problem gefunden, das nur beim Testen von DX11 auftritt. Wie kann ich es melden?

Wenn du auf Probleme stößt, die mit DX11 zusammenhängen, musst du zuerst die Betatest-Konfiguration aus deiner „.cfg“-Datei entfernen oder „=1“ auf „=0“ ändern, um zu überprüfen, ob das Problem für gewöhnlich nicht auftritt. Wenn das Problem verschwindet, kannst du sicher sein, dass DX11 der Auslöser dafür war. Bitte sende ein Ticket mit „DX11“ im Betreff an den Spieler-Support. Unser Team wird den Problemen nachgehen.


Sobald wir mit den Ergebnissen der DX11-Beta zufrieden sind, werden wir DX11 standardmäßig aktivieren. Die Betatester – und auch die anderen Spieler – werden keine Änderungen bemerken, da es bei der Beta vor allem darum geht, sicherzustellen, dass diese Änderung zu keinen Störungen führt. Danke, dass du uns dabei hilfst, League zu verbessern!




  • In die Zwischenablage kopiert