Macht euch bereit für die Ranglistensaison 2015!

von Riot Mirross

Es wird Zeit, aufs Kampfgewicht abzuspecken und die harten Bandagen anzulegen, denn am 21. Januar eröffnen wir die Ranglistensaison 2015! Falls ihr die Feiertage damit zugebracht habt, euch unter einem großen Felsen zu verstecken, dann bleiben euch nur noch ein paar Tage, euch mit den neuesten Aktualisierungen vertraut zu machen und euch auf die Saison 2015 vorzubereiten! Aber es ist noch nicht zu spät. Hier eine ganz kurze Liste der größten Änderungen der letzten Zeit und ein paar Ausblicke auf die kommende Saison:


Seeding

Wie gehabt stehen euch zehn Platzierungsspiele bevor, durch die ihr euch kämpfen müsst, bevor ihr in eure Klasse und eure Division platziert werdet, von wo aus ihr euch an den Aufstieg machen könnt. Diesmal funktionieren die aber ein klein wenig anders: in vorangegangenen Saisons hatten Platzierungsspiele sehr viel größere Auswirkungen als reguläre Saisonspiele. Herausforderer konnten alle zehn Spiele verlieren und landeten während der 2014-er Platzierung in Silber, während Bronze-Spieler mit einer Glückssträhne auf Platin herauskamen, wo sie dann immer wieder den Hintern versohlt bekamen, bis sie einige Klassen abstürzten. Keine der Erfahrungen ist sonderlich angenehm, also werden Platzierungen in diesem Jahr, auch wenn sie weiterhin wichtig sind, nicht dazu führen, dass etablierte Spieler aufgrund von Glück oder Pech ganz weit oben oder ganz weit unten landen. Eure Platzierung wird stark davon abhängen, wo ihr in der letzten Saison gestanden habt. Falls ihr noch nie Ranglistenspiele bestritten habt, dann ist das, was ihr in den Platzierungen abliefert, das, worauf es ankommt!

Und zu guter Letzt dachten wir uns, dass es, angesichts der ziemlich tiefgreifenden Änderungen, welche die Vorsaison mit sich gebracht hat, angemessen wäre, dass jeder eine gute Chance hat, sich an die Spitze zu kämpfen. Deshalb führen wir wieder eine sanfte Rücksetzung der Spielerpositionen zum Start der Ranglistensaison durch, was so viel bedeutet, als dass ihr im Vergleich zu eurer Position am Ende der letzten Saison wahrscheinlich etwas niedriger platziert werdet.


Kluft der Beschwörer

Im November hat die Kluft der Beschwörer eine Aktualisierung in Sion-Ausmaßen erfahren! Wir könnten euch nun ganz viel über die neue Karte erzählen, aber ihr könnt sie ebenso gut auf eigene Faust erkunden . Und das solltet ihr auf jeden Fall.


Vorsaison

Zudem hielt das Jahresende eine Menge Vorsaisonänderungen für euch parat! Drache und Baron sehen jetzt nicht nur anders aus, sondern gewähren dem Team, das sie niederstreckt, auch andere Belohnungen, und der Dschungel wartet mit neuen Lagern auf, die Dinge tun. Beispielsweise euch umbringen! Ernsthaft – die Greifvögel machen jetzt ECHT AUA.

Und mit der Vorsaison kam auch ein Haufen neuer Gegenstände und Optimierungen an bereits existierender Ausrüstung. Hier erfahrt ihr alle Einzelheiten.


Rek’Sai

Und dann haben wir in der Auszeit auch noch einen neuen Champion in League eingeführt. Rek’Sai ist ein unterirdischer Albtraum, der seiner Beute mit einzigartigem Erschütterungssinn nachstellt, bevor sie Tunnel gräbt, um im richtigen Moment die Tötung klarzumachen. Schaut euch ihr Champion-Spotlight an.


Belohnungen

Im Laufe der Saison werden wir weitere Informationen dazu bereitstellen, aber es wird definitiv einen Siegreich-Skin geben und in der 5-er-Rangliste werdet ihr Augen freischalten können!

Das wär's für den Augenblick! Wir werden im Verlauf der Saison weitere Aktualisierungen bringen, doch für den Augenblick solltet ihr mit dem Training beginnen, denn die Rangliste kommt schon SEHR BALD!


2 years ago

Suchwörter: 
2015 Season